Ein Augenblick ...

VW Golf Gebrauchtwagen günstig kaufen

Der VW Golf ist das meistgekaufte Fahrzeug in Deutschland. Automobilkäufer in anderen europäischen Ländern wissen ihn ebenso zu schätzen. Ende 2013 produzierte der Wolfsburger Hersteller bereits das dreißigmillionste Fahrzeug. Seit über 40 Jahren ist der Wagen ein zeitloser Allrounder für jeden Fahrer und unterschiedliche Zwecke. Käufer erhalten den VW Golf Gebrauchtwagen in zahlreichen Varianten. Im Gebrauchtwagenportal entdecken Kaufinteressierte günstige Angebote für neuwertige Fahrzeuge dieses Typs. Preisintensiver sind die begehrten Klassiker aus den 70er- und 80er-Jahren.


Der VW Golf im Überblick

VW Golf Gebrauchtwagen der ersten Generation stammen aus den Siebzigern. Diese begehrten Klassiker schafften bis zu 112 PS. Der Golf VII bringt bis zu 360 PS. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist er ab Baujahr 2012 zu finden. 2016 erhielt er einen Facelift. Zu den erfolgreichsten Wagen gehört der 150 PS starke 2.0 TDI mit Common-Rail-Einspritzung. Der Golf VII baut auf dem modularen Querbaukasten auf. Im Juni 2019 steht die achte Generation des Volkswagens in den Startlöchern – ein optimaler Zeitpunkt, einen VW Golf online zu bestellen. Neben Benzin- und Dieselantrieben offeriert der Hersteller Modelle mit Hybridfunktion und ein Elektrofahrzeug. Mit diesem Angebot bietet der VW Golf Gebrauchtwagen zahlreiche Möglichkeiten für jede Nutzung vom sparsamen Familienfahrzeug mit Dieselantrieb bis zum Sportflitzer.

Ein sparsamer Antrieb, das komfortable Fahrwerk sowie die hervorragenden Leistungen machen den Golf Sieben zu einem attraktiven Automobil. Der Innenraum bietet viel Platz und zahlreiche Ablagen. Bei der Wahl der Ausstattung stehen diverse Linien bereit. Der große Kofferraum und die verstellbaren Sitze bieten maximalen Komfort.

Kunden, die den VW Golf online kaufen, schätzen:

  • das pragmatische, klassenlose Design,
  • den großen Kofferraum,
  • den geräumigen Innenraum und
  • die vielen sparsamen Motorisierungen.

Bestnoten für den Golf 1.5 TSI im Autotest 2017

2017 verglich der ADAC bei einem Test 108 Fahrzeuge. Zu den Gewinnern gehörte der VW Golf 1.5 TSI ACT BMT Highline mit einer Gesamtnote von 2.1. Er erhielt vor allem Bestnoten für das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis und den umfassenden Fahrspaß. Der Siebener VW Golf Gebrauchtwagen ist noch günstiger im Preis. Insgesamt überzeugte der Wagen mit der hohen Qualität der Innenausstattung und der Karosserie. Zudem bietet das Automobil viel Platz im hinteren und vorderen Bereich. Ebenfalls ausschlaggebend für die gute Bewertung waren der kurze Bremsweg, der saubere Motor sowie die umfangreichen Assistenzsysteme des Golfs.