VW T6 gebraucht online kaufen

Der VW-Bus ist Kult
Der VW-Bus ist Kult

Der VW T6 Gebrauchtwagen ist ein VW-Bus. Er gehört zur Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge. Bei der Lancierung 2003 lautete sein Name Volkswagen T5, der sich nach dem zweiten Facelift im Juli 2015 in T6 änderte. Als Kleintransporter oder Kleinbus erhältlich wählt der Käufer ein seinen individuellen Bedürfnissen angepasstes Modell des T6 aus.



0 Autos für Dich
Volkswagen T6
%Topangebote

Familienväter und Firmeninhaber kaufen den VW T6 Gebrauchtwagen online

Der VW T6 Gebrauchtwagen ist ein VW-Bus. Er gehört zur Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge. Bei der Lancierung 2003 lautete sein Name Volkswagen T5, der sich nach dem zweiten Facelift im Juli 2015 in T6 änderte. Als Kleintransporter oder Kleinbus erhältlich wählt der Käufer ein seinen individuellen Bedürfnissen angepasstes Modell des T6 aus.

VW T6 Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Der Multivan als Top-Version verfügt über eine luxuriöse Ausstattung, zu der verschiebbare Sitze gehören.

VW T6 Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Der VW T6 ist ein leistungsstarkes Auto, das allen Alltagsherausforderungen standhält.

VW T6 Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Das Ursprungsmodell der T5 erhielt 2009 ein erstes Facelift.

VW T6 Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Der Multivan als Top-Version verfügt über eine luxuriöse Ausstattung, zu der verschiebbare Sitze gehören.

VW T6 Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Der VW T6 ist ein leistungsstarkes Auto, das allen Alltagsherausforderungen standhält.


VW T6 Gebrauchtwagen – das Modell und seine Geschichte

Der VW T6 stammt aus den Volkswagenwerken in Hannover und denjenigen der polnischen Stadt Poznań (Posen). Er durchlief seit 2003 diverse Veränderungen, wobei er wie der Vorgänger über Vorderradantrieb und den quer eingebauten Frontmotor verfügt. Die senkrechte Naht zwischen den Blechteilen an den Seitenwänden entfällt, da sie beim VW T6 Gebrauchtwagen aus einem Stück Blech bestehen.

Neu ist der Schalthebel in Joystickform, der das Getriebe über Seilzüge betätigt. An der Vorder- und Hinterachse sind die Räder einzeln aufgehängt und die Bremsanlage besitzt vorne sowie hinten innenbelüftete Bremsscheiben. Von der Transporterversion T6 sind folgende Modelle auf dem Markt:

  • Kastenwagen,

  • Kombi,

  • Fahrgestell,

  • Doppelkabine,

  • Pritsche.

Die Ausführung nur mit Fahrgestell ist für Fremdaufbauten gedacht. Caravelle ist die Einstiegsversion der PKW-Modelle. Der Multivan als Top-Version verfügt über eine luxuriöse Ausstattung, zu der verschiebbare Sitze gehören. California ist eine Wohnmobil-Ausführung. Ende 2006 kamen die ersten Dieselversionen der VW T6 Gebrauchtwagen auf den Markt.


Die Entwicklung des T5 zum T6

Das Ursprungsmodell T5 erhielt 2009 ein erstes Facelift. Neue Vierzylindermotoren mit 2,0 Litern in verschiedenen Leistungsstufen ersetzten die alten Fünfzylinder und neu war außerdem das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. 2015 änderte sich neben dem Namen die Optik an Motorhaube, den vorderen Flügeln, Heckklappe, Scheinwerfern und den Rücklichtern. Eine verbesserte Geräuschdämmung und ein neues Fahrwerk waren neben den neuen Assistenz- und Infotainmentsystemen weitere markante Änderungen am VW T6 Gebrauchtwagen.


Die Entscheidung für den Alltagswagen

Wer einen VW T6 Gebrauchtwagen online bestellt, entscheidet sich für ein leistungsstarkes Auto, das allen Alltagsherausforderungen standhält. Ob für die Familie oder als Transporter, der VW T6 Gebrauchtwagen ist ein verlässliches Modell der Marke VW. Die aktuelle Diebstahlstatistik zeigt, dass nach wie vor Modelle dieses Labels am häufigsten auf illegalem Weg in Deutschland verschwinden. Von 2015 bis 2016 blieb Volkswagen an der Spitze, obwohl die Diebstähle um 12 Prozent sanken.