VW Passat gebraucht online kaufen

Eines der beliebtesten Modelle auf dem Markt
Eines der beliebtesten Modelle auf dem Markt

Den VW Passat gibt es seit 1973. Seitdem stellte Volkswagen acht Generationen vor. 2019 plant der Hersteller das Release eines weiteren Modelles mit verändertem Design. Der VW Golf und der VW Passat Gebrauchtwagen konkurrieren regelmäßig um die besten Plätze bei den meistverkauften Automobilen. Der Kundenliebling Golf führt unverändert die Verkaufscharts an.



0 Autos für Dich
Volkswagen Passat
%Topangebote

Eines der beliebtesten Modelle auf dem Markt: VW Passat Gebrauchtwagen

Den VW Passat gibt es seit 1973. Seitdem stellte Volkswagen acht Generationen vor. 2019 plant der Hersteller das Release eines weiteren Modelles mit verändertem Design. Der VW Golf und der VW Passat Gebrauchtwagen konkurrieren regelmäßig um die besten Plätze bei den meistverkauften Automobilen. Der Kundenliebling Golf führt unverändert die Verkaufscharts an.

Autofahrer, die den VW Passat gebraucht online kaufen, freuen sich über verschiedene Ausstattungen und Sondermodelle. Neben den gängigen Linien Highline, Comfortline und Trendline ergänzen die Exclusive-Version und die Business Edition das Programm des VW Passat.

VW Passat Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Auch im Stand macht der VW Passat eine gute Figur.

VW Passat Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Der VW Passat ist geräumig, sodass auch Ihr Einkauf problemlos verstaut werden kann.

VW Passat Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Bei der Fahrt liegt das Lenkrad gut in Ihren Händen

VW Passat Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Auch im Stand macht der VW Passat eine gute Figur.

VW Passat Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Der VW Passat ist geräumig, sodass auch Ihr Einkauf problemlos verstaut werden kann.


Der VW Passat überzeugt mit seiner Innenausstattung

Seit 1973 gab es mehrere Generationen des gebrauchten VW Passat, durchnummeriert von B1 bis B8. Letzterer ist seit 2014 auf dem Markt. Der VW Passat Gebrauchtwagen mauserte sich in den vergangenen Jahren zum eleganten Allrounder. Das Design des VW Passat wirkt nicht mehr bieder, sondern modern. Die Form ist breiter und flacher als bei den Vorgängern und Chrom dominiert das Design. An der Front überzeugt der ausgeprägte Kühlergrill in Kombination mit den aufregenden Tagfahrleuchten mit LEDs. Die neue Generation des Passat baut, wie viele der moderneren Fahrzeuge von Volkswagen, auf dem modularen Querbaukasten auf. Das verschafft dem Passat weniger Gewicht und mehr Platz.

Neben den zahlreichen Ausstattungsvarianten verfügen die Fahrzeuge über diverse Motorisierungsmöglichkeiten. Im Bereich der Benziner finden Kunden, die den VW Passat gebraucht online bestellen, neben dem schwächsten 1.4 TSI mit 122 PS den leistungsstarken 3,6-l-V6 mit satten 300 PS. Dieser kommt mit einem Doppelkupplungsgetriebe mit sechs Gängen. Bei den Dieseln des VW Passat wählen Käufer zwischen dem 105 PS starken 1.6 TDI oder einem 177 PS geladenen 2.0 TDI. Eine Erdgasvariante mit 150 PS bietet der 1.4 TSI EcoFuel Motor.


Der VW Passat in der Pannenstatistik

In der aktuellen Pannenstatistik des ADAC glänzt vor allem der Passat Variant (B7) mit 3,8 Pannen pro 1.000 zugelassenen Fahrzeugen. Hier gab es insbesondere Probleme mit den Bremsscheiben, mit den Schlössern oder den Achsen. Das lag oft an den hohen Jahreslaufleistungen der Fahrzeuge.


Zusätzliche Ausstattungsmerkmale der Version ab 2014

Der VW Passat Gebrauchtwagen bietet auf Wunsch zahlreiche moderne Assistenzsysteme, wie den Fernlichtassistenten, den Emergency Assist und den Stauassistenten. Hinzu kommt das neueste Infotainment. Per Touchscreen bedienen sie das Smartphone über das Armaturenbrett. Ebenfalls optional ist ein Head-up-Display. Digitale Instrumente runden das moderne Fahrzeug ab. SUV-Fans freuen sich seit 2015 über das Modell Alltrack. Es bietet eine größere Bodenfreiheit sowie ein spezielles Offroadfahrprogramm.