Hyundai i30 gebraucht online kaufen

Mit komfortablem Fahrwerk als Limousine und Kombi
Mit komfortablem Fahrwerk als Limousine und Kombi

Zum ersten Mal gelang es 2007 einem Hersteller, auf dem viel umkämpften Markt dem VW-Golf Konkurrenz zu machen. Der Hyundai i 30 eroberte sich dort schnell seinen Platz. Der Hyundai i30 galt als zuverlässiger Kandidat, um dem Golf als Verkaufsschlager abzulösen. Form und Schnitt des Hyundai i30 erinnerten an das beliebte Fahrzeug von Volkswagen.



0 Autos für Dich
Hyundai i30
%Topangebote

Der Hyundai i30 Gebrauchtwagen mit komfortablem Fahrwerk in Kombi und Limousine

Zum ersten Mal gelang es 2007 einem Hersteller, auf dem viel umkämpften Markt dem VW-Golf Konkurrenz zu machen. Der Hyundai i 30 eroberte sich dort schnell seinen Platz. Der Hyundai i30 galt als zuverlässiger Kandidat, um dem Golf als Verkaufsschlager abzulösen. Form und Schnitt des Hyundai i30 erinnerten an das beliebte Fahrzeug von Volkswagen.

Sie katapultierten den Kleinwagen auf die Liste der beliebtesten Hyundai-Modelle. Fünf Jahre Garantie auf den Hyundai i30 finden Nutzer noch heute unschlagbar. Hyundai i30 Gebrauchtwagen nutzen viele Fahranfänger als Einstiegsmodell. Dabei brauchte das südkoreanische Hyundai Fabrikant nur einen Anlauf, um Nutzer von seinem agilen Handling zu überzeugen.

Hyundai i30 Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Ermöglicht ein hervorragendes Fahrgefühl

Hyundai i30 Gebrauchtwagen online Slider 1

Überzeugt mit guter Verarbeitung

Hyundai i30 Gebrauchtwagen online kaufen  Slider 2

Bietet hervorragende Platzverhältnisse

Hyundai i30 Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Ermöglicht ein hervorragendes Fahrgefühl

Hyundai i30 Gebrauchtwagen online Slider 1

Überzeugt mit guter Verarbeitung


Hyundai i30 gebraucht bestellen

Mittlerweile kaufen Interessierte den Hyundai i30 gebraucht in verschiedenen Antriebsformen vom Benziner bis zum Dieselmotor. Sie leisten regulär zwischen 95 und 140 PS.

Alternative Antriebe brachte der Hersteller Hyundai bisher nicht auf den Markt. Gebrauchte Hyundai i30 punkten mit ihrem geräumigen Innenraum und mit ihrer tadellosen Verarbeitung.

Beim Thema Ausstattung überzeugen Hyundai i30 Gebrauchtwagen mit City-Notbremssystem, Spurhalte- und Müdigkeitsassistent sowie einem Notbremssystem zur Fußgängererkennung. Serienmäßig kommt das Kraftfahrzeug mit Voll-LED-Scheinwerfern.


Hyundai i30 Gebrauchtwagen mit Ausstattungshighlights

Bei den auto-motor-sport-Lesern rangierte der Hyundai 30 auf Platz neun der beliebtesten Importwagen der Kompaktklasse. 2016 schaffte es Hyundai unter die fünf beliebtesten Hersteller weltweit, daran war der i30 maßgeblich beteiligt. Der Fünftürer ist 4,25 Meter lang und kommt serienmäßig mit sechs Airbags, ESP, aktiven Kopfstützen sowie elektrischen Fensterhebern daher. 2007 stellte Hyundai den ersten Kombi der Baureihe vor. 2011 erschien das dreitürige Coupé, 2013 die Neuauflage des i30.

Der Hyundai i30 Gebrauchtwagen wurde länger und erhielt eine markantere Front. Kurvenlicht, Knie-Airbag und eine elektrische Parkbremse gehören nun zur Standardausstattung. 2015 folgte der nächste Facelift des i30. Neben der Doppelkupplungsautomatik verfügen diese Modelle über Bi-Xenon-Scheinwerfer, klimatisierte Frontsitze und einen Parkassistenten. 2016 in der dritten Generation kamen Querverkehrwarner, Spurhalteassistent, Citynotbremse, adaptivem Tempomat, Müdigkeitswarnung und LED-Scheinwerfern hinzu. Ein 8-Zoll-Touchscreen mit Apple CarPlay kommuniziert im Hyundai i30 mit dem iPhone.

Der Hyundai i30 Gebrauchtwagen gehört zu den zuverlässigsten Fahrzeugen in der Kompaktklasse. Geblieben seit der ersten Generation ist:

Der i30 1.6 CRDi mit 128 PS ist ein wahrer Dieselsparer und verbraucht regulär als bluedrive 3,7 Liter. Ob Schalt- oder Automatikgetriebe, der Hyundai i30 bietet ein hervorragendes Fahrgefühl.