Opel Zafira gebraucht online kaufen

Beliebter Familienvan von Opel
Beliebter Familienvan von Opel

In diesem Jahr erscheint die neue Generation des beliebten Kompakt-Vans Opel Zafira. Seit 1999 gehört der Opel Zafira zur Stammkollektion des deutschen Herstellers und kommt bald im neuen markanteren Design. Mittlerweile gibt es Opel Zafira Gebrauchtwagen in verschiedenen Baureihen. Der erste Opel Zafira startete 1999 am Markt. Mit A, B (Family) und C (Tourer) kommt jetzt der Opel Zafira D.



0 Autos für Dich
Opel Zafira
%Topangebote

Beliebter Familienvan Opel Zafira Gebrauchtwagen

In diesem Jahr erscheint die neue Generation des beliebten Kompakt-Vans Opel Zafira. Seit 1999 gehört der Opel Zafira zur Stammkollektion des deutschen Herstellers und kommt bald im neuen markanteren Design. Mittlerweile gibt es Opel Zafira Gebrauchtwagen in verschiedenen Baureihen. Der erste Opel Zafira startete 1999 am Markt. Mit A, B (Family) und C (Tourer) kommt jetzt der Opel Zafira D.

Opel Zafira Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

In den Kofferraum passt jeder Einkauf.

Opel Zafira Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Auch durch das Gelände fährt der Opel Zafira gut.

Opel Zafira Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Auf dem Weg in den Urlaub, dürfen die Fahrräder nicht fehlen.

Opel Zafira Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

In den Kofferraum passt jeder Einkauf.

Opel Zafira Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Auch durch das Gelände fährt der Opel Zafira gut.


Die Opel Zafira sind Familienautos

Die Modellbandbreite beim Opel Zafira beeindruckt Kompakt-Van-Fans. War bereits die erste Version von 1999 bis 2005 ein Erfolg, gab es mit dem Tourer und dem Family eine gute Auswahl für Großfamilien. In den Opel Zafira passt alles rein, denn Platz ist das, was Familien dringend brauchen. Die Opel Zafira Gebrauchtwagen stehen bei ihnen hoch im Kurs. Die Family-Modelle gibt es mit folgenden Motoren:

  • 1,6 bis 2,2 Liter-Benziner mit 105 bis 240 PS,

  • 1,7 bis 1,9 Liter-Diesel mit 110 bis 150 PS,

  • 1,8 Liter-Autogas mit 136 PS sowie

  • 1,6 Liter Benzin-Erdgas-Antrieb mit 94 bis 150 PS.

Kunden begeistern sich für das serienmäßige Flex-7-Sitzkonzept des Opel Zafira. Bei diesem klappten sie bei Bedarf im Kofferraumboden zwei weitere Sitze heraus. Diese eignen sich gut für den Transport von zwei zusätzlichen Kindern. Der Opel Zafira Tourer verbreitet Loungefeeling und punktet mit einem niedrigen Basispreis.

Für dieses Modell gab es gegen Aufpreis zahlreiche Ausstattungsmöglichkeiten. Diese reichen von verschiedenen Alurädern bis hin zu den modernsten Assistenzsystemen. Bei den Motoren wählen Kunden des Opel Zafira aus Diesel- und Benzinmotoren mit Leistungsspitzen zwischen 115 und 200 PS. Zusätzlich gibt es Opel Zafira Gebrauchtwagen mit zwei Aggregaten.


Der Opel Zafira in der Statistik

Im vergangenen Jahr wählten die Leser der Fachzeitschrift "auto, motor und sport" den Opel Zafira auf Platz sieben der beliebtesten Vans. Zu den größten Konkurrenten dieser Opel Klasse gehört der VW Multivan, die Mercedes V-Klasse und der BMW Gran Tourer. Vielleicht erobert der neue Opel Zafira demnächst die Spitze der Verkaufslisten.

In der Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes gab es im Januar 2018 712 Neuanmeldungen von neuen und Gebrauchtwagen. Hier lag der VW Touran mit 4.630 und die Mercedes V-Klasse mit 1.124 Neuzulassungen weit vorne.