Opel Combo gebraucht online kaufen

Der Van für die ganze Familie
Der Van für die ganze Familie

Der Name Opel Combo bezeichnet verschiedene Nutzfahrzeuge der deutschen Marke. Die Lieferwagen sind mit einem großen Stauraum versehen und auf die gewerbliche Nutzung zugeschnitten. Das Modell ist als Opel Combo Gebrauchtwagen erhältlich. Wie zu Beginn der Herstellung 1986 ist er nach wie vor beliebt. 1986 kam der erste Combo mit dem Opel Kadett E als Basis auf den Markt. Die Starrachse aus Blattfedern ersetzte die Verbundlenkerachse, um eine höhere Zuladung zu ermöglichen.



0 Autos für Dich
Opel Combo
%Topangebote


Der Opel Combo Gebrauchtwagen als Van für die ganze Familie

Der Name Opel Combo bezeichnet verschiedene Nutzfahrzeuge der deutschen Marke. Die Lieferwagen sind mit einem großen Stauraum versehen und auf die gewerbliche Nutzung zugeschnitten. Das Modell ist als Opel Combo Gebrauchtwagen erhältlich. Wie zu Beginn der Herstellung 1986 ist er nach wie vor beliebt. 1986 kam der erste Combo mit dem Opel Kadett E als Basis auf den Markt. Die Starrachse aus Blattfedern ersetzte die Verbundlenkerachse, um eine höhere Zuladung zu ermöglichen.

Opel Combo Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Opel Combo punktet mit moderner Ausstattung

Opel Combo Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Opel Combo ein geräumiger Gebrauchtwagen

Opel Combo Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Opel Combo ist auch als Firmenwagen einsetzbar

Opel Combo Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Opel Combo punktet mit moderner Ausstattung

Opel Combo Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Opel Combo ein geräumiger Gebrauchtwagen


Die Geschichte des Opel Combos

1993 stellte das Werk die Produktion ein. Der Opel Combo B folgte. Mit dem Corsa B als Basis verfügte er wie sein Vorgänger über zwei Sitze und eine nach hinten offene Kabine. Der Combo Tour mit Fenstern im rückwärtigen Teil und einer weiteren Sitzbank erschien 1995. Alle Ausführungen der Opel Combo Gebrauchtwagen sind mit Diesel- oder Ottomotor erhältlich. Die Produktion des Lieferwagens stellte Opel 2001 ein.

Der Opel Combo C folgte 2001. Seine Produktion endete 2010, da sein Motor die Euro 5-Abgasnorm nicht erfüllte. Dank seiner breiten Ladefläche eignet sich der Opel Combo für den Transport einer Europalette. Von 2005 bis 2007 produzierte Opel das Sondermodell Tramp mit serienmäßigem Unterfahrschutz und einer Höherlegung um 20 Millimeter. Alle genannten Ausführungen sind als Lieferwagen und Pkw erhältlich.

Der Erwerb eines Opel Combo ist mit Auflagen verbunden. Wer einen Opel Combo Gebrauchtwagen online bestellt beachtet den Zustand des Motors, die damit verbundenen Gesetze und die neuesten Abgasvorschriften.


Einen Opel Combo Gebrauchtwagen kaufen: Details zum Fahrzeug

Der Combo als gebrauchtes Auto ist mit diversen Motoren erhältlich, die unterschiedlichen Zwecken dienen. In neueren Modellen sind als Option Erdgas-Motoren verbaut. Die Motoren befinden sich alle in einem Leistungsspektrum zwischen 95 und 135 PS. Die Modelle mit Dieselaggregaten funktionieren mit geringem Treibstoffverbrauch und verfügen über ein hohes Drehmoment, das zügiges Fahren ermöglicht.


Der Opel Combo für jede Gelegenheit

Der Opel Combo Gebrauchtwagen zeichnet sich durch seine hohe Ladekapazität aus, was ihn für Gewerbetreibende interessant macht. Er ist einer von vielen Modellen des deutschen Herstellers, der 2017 im ersten Quartal seine Verkäufe um 7 Prozent erhöhte. Die größte Modelloffensive in der Geschichte Opels geht bis 2020. Sie ist mit insgesamt 29 neuen Modellen versehen.