Ein Augenblick ...

Den Opel Mokka als Gebrauchtwagen online kaufen

Für 2019 plant Opel eine neue Generation des Mokka. Der kompakte SUV gehört zu den begehrtesten Modellen seiner Kategorie in Deutschland. Zeitweise sprengte er bei dem Release 2012 die Verkaufszahlen. Er war einzig über die Warteliste erhältlich. Für die nächste Generation plant der Hersteller eine Reduzierung des Gewichts durch neue Leichtbaumaterialien und den Einbau effizienterer Motoren. Optional gibt es zukünftig einen Allradantrieb. Einen ersten Blick auf den neuen Wagen erhoffen sich Fans beim Genfer Salon 2019. Bis dahin greifen sie zu gebrauchten Opel Mokka zu günstigeren Preisen, die online direkt nach Hause bestellen können.


Opel Mokka Gebrauchtwagen überzeugen Käufer

Seit 2012 verkauft Opel den Mokka auf dem deutschen Markt. Er übertraf sofort alle Erwartungen. Noch heute sind die Modelle begehrt. Erst im Januar 2018 meldeten 2.341 Personen einen Mokka beim Kraftfahrtbundesamt an. Damit platzierte sich der Wagen auf einem guten vierten Platz hinter BMW X1, Mercedes GLK und Ford Kuga.

Opel Mokka Gebrauchtwagen online bestellen


Der Mokka bietet viele Vorzüge

Der Mini-SUV basiert technisch auf dem Corsa. Das gilt ebenfalls für die verbauten Motoren mit Start-Stopp-Automatik. Die leistungsstärkeren Varianten des gebrauchten Opel Mokka erwerben Autofahrer mit Automatikgetriebe und optionalem Allradantrieb. Mit 4,28 Metern Länge ist der Fünfsitzer kürzer, als er erscheint. Der Kofferraum ist mit 356 Litern relativ klein. ESP und acht Airbags sorgen für umfassende Sicherheit. Dafür gab es fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest. Um den Opel Mokka online zu bestellen, wählen Kunden aus verschiedenen Motorisierungen. Bei den Benzinern gibt es drei Ausführungen mit 115 bis 152 PS. Hinzu kommen zwei dieselbetriebene Fahrzeuge mit 136 und 110 PS. Eine LPG-Autogasvariante schafft 140 PS. Die langsamen Benziner kämpfen bei hohen Drehmomenten mit dem großen Gewicht des Wagens (1,5 Tonnen). Diese Modelle verfügen nur über fünf Gänge. Leistungsstärkere Motoren der Reihe besitzen entweder eine 6-Stufen-Automatik oder ein 6-Gang-Getriebe. Turbobenzinern und die stärksten Dieselversionen erhalten Kunden mit Allradantrieb.


Käufer setzen auf die umfassenden Extras

Die beste Ausstattung von Opel Mokka Gebrauchtwagen bietet die Version Innovation. Sie kommt mit:

  • Verkehrsschilderkennung,
  • Fernlichtassistent,
  • Spurhaltewarner,
  • Abstandswarner und
  • Bordentertainmentsystem Intellilink für die Kopplung mit dem Smartphone.

Die Ausstattungsmöglichkeit Color Innovation existiert zusätzlich mit getönten Scheiben, farbigen Leichtmetallrädern sowie Außenspiegeln und Dachreling in hochglänzendem Schwarz. Die Opel Mokka Gebrauchtwagen sind sehr beliebt. Einfacher als beim Händler kann der Kunde beim Kauf im Internet an den Gebrauchtwagen kommen, den er dann noch einfach und sicher online bestellen kann.