VW Limousine gebraucht online kaufen

Dauerläufer und Klassenbester
Dauerläufer und Klassenbester

Ein großer Innenraum, elegant, fortschrittlich und großzügig, mit den Volkswagen Limousinen bleibt man immer stilvoll und genießt gleichzeitig Komfort und Funktionalität. In der heutigen Zeit gibt es eine VW Limousine gebraucht ab 16.000 €. Derzeit sind folgende Modelle erhältlich:

  • VW Passat Limousine

  • VW Arteon Limousine

Persönlichkeit und Liebe auf den ersten Blick. Mit den Volkswagen Limousinen bekommt man jeden Tag etwas mehr. Genau das macht sie so beliebt.

0 Autos für Dich
Volkswagen
Limousine
%Topangebote

Die unterschiedlichen Ausführungen eines VW Limousine Gebrauchtwagen

Ein großer Innenraum, elegant, fortschrittlich und großzügig, mit dem Volkswagen Limousinen bleibt man immer stilvoll und genießt gleichzeitig Komfort und Funktionalität. In der heutigen Zeit gibt es eine VW Limousine gebraucht ab 16.000 €. Derzeit sind folgende Modelle erhältlich:

Persönlichkeit und Liebe auf den ersten Blick. Mit den Volkswagen Limousinen bekommt man jeden Tag etwas mehr. Genau das macht sie so beliebt.

 

VW Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slide 3

Als klassischer Kombi praktisch Synonym für den Passat: der Variant.

VW Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slide 1

Passat führt immer wieder Bestenlisten an und ist ein Heimspiel für die Wolfsburger Autoschmiede.

VW Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slide 2

Mix aus viertürigem Coupé und Mittelklasselimo: Arteon.

VW Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slide 3

Als klassischer Kombi praktisch Synonym für den Passat: der Variant.

VW Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slide 1

Passat führt immer wieder Bestenlisten an und ist ein Heimspiel für die Wolfsburger Autoschmiede.

Begriffe zu VW Limousine

TSI - Turbocharged Stratified Injection (Benzindirekteinspritzung mit Turbolader)
TDI - Turbocharged Diesel Injection (Dieseldirekteinspritzung mit Turbolader)
BlueMotion – Fahrzeuge mit niedrigen Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß
SCR - Selektive katalytische Reduktion
OPF - Ottopartikelfilter
ACT - Aktives Zylindermanagemen
4Motion – Allradantrieb

 

Ausführungen mit nachstehenden Eigenschaften sind als VW Limousine gebraucht erhältlich

VW Passat Limousine

Mit dem Erfolg von Passat erbte der hart umkämpfte Volkswagen Konzern 1973 erneut die Erfolge des Käfers.

Passats technische Wurzeln sind nicht VW, sondern Audi, denn Volkswagen hatte keine Erfahrung mit wassergekühlten Motoren.

Der erste von 1973 bis 1980 gefertigte B1 Passat war dem Audi 80 technisch sehr ähnlich. Die Karosserie wurde vom italienischen Designer Giugiaro neu gestaltet, sodass die Volkswagen Passat Limousine ein eigenes Gesicht hat und sich optisch von Audi abhebt und vom Vorgänger, dem Volkswagen 1500.

Im Passat wurden viele Komponenten des von NSU entwickelten Audi und Volkswagen K70 übernommen, um die Entwicklungskosten niedrig zu halten. Mit der Übernahme der mit NSU fusionierten Auto Union GmbH gehören die Marken Audi und NSU seit 1969 zum Volkswagen Konzern.

Der Passat wurde zunächst nur als Schrägheck angeboten, das Auto hatte jedoch eine Kofferraumklappe. Bei den Volkswagen ist die Stufenhecklimousine die Ausnahme. Nur Jetta und Bora zeigen diese grimmige Form.

Ein Volkswagen-Schrägheck ist auch allgemein verfügbar, auch als Limousine bekannt. Der Volkswagen Passat hat dieses Design. Nur der Volkswagen Passat (NMS) hat ein Stufenheck. Das Modell wurde speziell für den lokalen Markt in den USA und in China hergestellt. Ansonsten entspricht es dem Passat B7. Passats sind häufiger als Kombis (unter dem populären Namen Variant) verkauft worden. Es sind nachstehenden Motoren verfügbar:

  • 4 l TSI mit 92 kW (125 PS)

  • 4 l TSi ACT mit 110 kW (150 PS)

  • 5 l TSI OPF mit 110 kW (150 PS)

  • 8 l TSI mit 132 kW (180 PS)

  • 0 l TSI mit 162 kW (220 PS)

  • 0 l TSI OPF mit 200 kW (272 PS)

  • 0 l TSI mit 206 kW (280 PS)

  • 6 l TDI (SCR) BlueMotion mit 88 kW (120 PS)

  • 0 l TDI (SCR) BlueMotion mit 110 kW (150 PS)

  • 0 l TDI (SCR) BlueMotion mit 140 kW (190 PS)

  • 0 l TDI SCR 4Motion mit 176 kW (240 PS

Die Passat Limousine kann man gebraucht ab 16.000 € kaufen.

 

VW Arteon Limousine

Der Volkswagen Arteon ist das neue Flaggschiff von Volkswagen und soll danach die beiden edlen Volkswagen CC und Phaeton ersetzen, obwohl Arteon viel Golf und Passat-Interieur mitbringt. Ungeachtet dessen sind das elegante Design und der leistungsstarke und sparsame Motor erstaunlich.

Im März 2017 hat Volkswagen das neue Topmodell auf den Markt gebracht. Die Mittelklasse-Limousine ersetzt zum einen den zwischen 2008 bis 2012 hergestellten Volkswagen CC und soll zum anderen Käufer der Luxuslimousine Volkswagen Phaeton 2016 anlocken. Ein großes Ziel ist es, Arteon in die obere Mittelklasse zu bringen, da er mehr aus der "unteren Klasse" mitbringt. Im Gegensatz zum CC und Phaeton, basiert dass Fahrzeug auf Volkswagens Modularem Querbaukasten (MQB), wie zum Beispiel der Volkswagen Golf VII. Trotzdem bekam der Arteon 2017 ein goldenes Lenkrad für die gehobene Mittelklasse.

Die Produktion erfolgt im Volkswagenwerk in Emden. Der Name Arteon setzt sich aus "Art" (englisch für Kunst) und dem Suffix "-eon" zusammen. Das sich auf das chinesische Topmodell "Pideon" beziehen, das für die elegante und edle Atmosphäre steht. Folgende Motorvarianten stehen zur Auswahl:

  • 5 l TSI ACT OPF mit 110 kW (150 PS)

  • 0 l TSI OPF mit 140 kW (190 PS)

  • 0 l TSI OPF 4Motion mit 200 kW (272 PS)

  • 0 l TSI 4Motion mit 206 kW (280 PS)

  • 0 l TDI SCR mit 110 kW (150 PS)

  • 0 l TDI SCR mit 140 kW (190 PS)

  • 0 l TDI SCR 4Motion mit 176 kW (240 PS)

Die VW Arteon Limousine gibt es gebraucht ab 30.000 € zu erwerben.

 

Einsatzgebiete der VW Limousine Gebrauchtwagen

Nutzen / Modell VW Limousine

Stadt: 4

Überland: 5

Autobahn: 5

Berge: 4

Offroad: 2

Einkaufen: 5

Familie: 5

Langstrecke: 5

Parken: 3

Urlaub: 5

Seniorentauglich: 3

Fahrspaß: 5

Jäger: 3

Golfer: 5

Wintersport: 4

Camping: 4

Surfen: 4

Ballsportarten (Fußball, Handball, etc.): 5

1= ungeeignet, 5= sehr geeignet

Der VW Limousine Gebrauchtwagen ist sowohl für die Stadt als auch für Überlandfahrten geeignet. Am meisten Fahrspaß bringt er auf der Autobahn, durch seine starken Motoren.

Er eignet sich als Familien- und Businessfahrzeug. Egal ob Einkauf oder Reisetasche, im VW Limousine Gebrauchtwagen findet alles seinen Platz. Auch diverse Sportarten lassen sich ohne Probleme mit ihm ausführen.

 

Die VW Limousine Modelle in der Zukunft

Auch in der nächsten Zeit wird es die VW Limousinen gebraucht zu kaufen geben und es werden sowohl ältere als auch neuere Modelle auf den Gebrauchtwagenmarkt strömen.

2020 kommt der VW ID4, das nächste Elektroauto, auf den deutschen Markt. 2022 folgt dann schließlich eine vollelektrische Oberklasse-Limousine. Der neue VW Vizzion soll die autonomes Fahrenstufe 5 enthalten und besitzt deshalb kein Lenkrad mehr. Die Insassen sollen mit Gesten- und Sprachsteuerung mit dem Fahrzeug kommunizieren. Angetrieben wird der Wagen von zwei E-Motoren mit insgesamt 225 kW (306 PS).