VERKAUFEN TOPANGEBOTE

Leistungsstarker Luxus: der Audi S4 als Gebrauchtwagen

Der S4 von Audi gehört zur Mittelklasse. Er beeindruckt seit 2016 seine Fans. Diese erhalten das Modell als jungen Gebrauchten. Hierbei wählen sie zwischen zwei Karosserieformen. Der klassische Audi S4 erweist sich als Limousine. Entscheiden sich Gebrauchtwagenkäufer für den S4 Avant, profitieren sie von einem zuverlässigen Kombi. Beide Varianten überzeugen mit ihrer sportlichen Motorisierung. Bevor Nutzer den Audi S4 online bestellen, sollten sie eine Besichtigung einplanen.


Was bietet der Audi S4 als Gebrauchtwagen?

Mit dem Modell S4 brachte Audi ein schnelles Kraftpaket auf den Markt. Der Wagen fährt mit einem Antriebsstrang, der 354 Pferdestärken erreicht. Das entspricht einer Leistung von 260 Kilowatt. Unter der Motorhaube des Vehikels befindet sich ein 3-Liter-V6-Turbomotor. Sofern Fahrer den Audi S4 online kaufen, erwartet sie ein geschmeidiges Fahrvergnügen. Das resultiert aus der Achtgangautomatik des Wagens.

Mit den sportlichen S-Modellen befreit sich Audi endgültig von seinem Image als Rentner- und Politikermarke. 2011 galten Audifahrer noch als bescheidene Mittelständler. Mit dem Gebrauchtwagen Audi S4 etabliert sich die Marke in einer jungen, dynamischen Zielgruppe.

Vorwiegend die schnelle Beschleunigung beeindruckt bei dem Modell. Innerhalb von 4,7 Sekunden fährt dieses von Null auf 100 Stundenkilometer. Des Weiteren erfreuen sich die Fahrer an einem unkomplizierten Handling.


Der Unterschied zum klassischen A4

Der Gebrauchtwagen Audi S4 orientiert sich grob am Modell A4 der Marke. Die Gemeinsamkeiten beim S4 und A4 bestehen im Hubraum und der Bohrung. Jedoch veränderte der Hersteller über 800 Autoteile, um die S-Variante zu verbessern.

Im Gegensatz zum A4 besitzt der Dreiliter-Sechszylinder einen Abgasturbolader. Dadurch übersteigt seine Leistung die seines Vorbilds um 21 Pferdestärken. Zudem stieg das maximale Drehmoment auf 500 Newtonmeter an. Bereits kurz nach dem Start entwickelt der Wagen dadurch eine angenehme Durchzugskraft.

Zusätzlich besitzt das Triebwerk des S4 ein deutlich geringeres Gewicht als das des A4. Insgesamt speckte das Design ab. Es erlaubt dem S-Modell eine besondere Wendigkeit. Als vorteilhaft erweisen sich dessen Norm-Verbrauchswerte. Auf 100 Kilometer schluckt die Limousine 7,3 Liter Benzin.


Der Audi S4 sorgt für ein sportliches Fahrgefühl

Aufgrund der verbauten Technik ermöglicht der Gebrauchtwagen Audi S4 ein rasantes Fahrvergnügen. Die schnelle Beschleunigung und der leistungsstarke Motor beeindrucken Geschwindigkeitsliebhaber. Gleichzeitig erlaubt der vergleichsweise geringe Verbrauch es, den Wagen für Langstrecken oder zum Pendeln zu benutzen.