Gebrauchtwagen Brandenburg - Jetzt deutschlandweit!

Deine Vorteile

  • · Wunschfahrzeug deutschlandweit suchen
  • · Top-Gebrauchtwagen mit Garantie
  • · Voll digitale Finanzierung in 15 Minuten
  • · Inkl. Lieferung & Zulassung
  • · 14 Tage Rückgaberecht
  • · Auf Wunsch mit Versicherung
Brandenburg- Deutschlandweit Gebrauchtwagen

Übersicht Deutschland > Brandenburg

 

Gebrauchtwagen in Brandenburg: Welche Modelle liegen im Trend?

Für die Mehrheit der Autokäufer in Brandenburg sind Gebrauchtwagen die bessere Alternative zum Neuwagen. Fünf von 100 verkauften Fahrzeugen stammen direkt aus dem Werk. Den Großteil der angebotenen Modelle erwerben die Nutzer in Brandenburg aus zweiter oder dritter Hand als Gebrauchtwagen. Im gesamten Bundesland finden sie zu dem Zweck über 400 Autohändler. Die Autohäuser verkaufen vorwiegend Gebrauchtwagen der Marken Ford, VW und Audi.

Gebrauchtwagen Brandenburg

Brandenburg: Gebrauchtwagen aus Deutschland sind beliebt

Bei den Brandenburgern liegen gebrauchte Fahrzeuge im Trend. Lediglich in Berlin veräußern die Autohändler noch weniger Neuwagen als im benachbarten Bundesland. Interessieren sich Nutzer aus Brandenburg für einen Gebrauchtwagen, stehen hauptsächlich deutsche Marken im Vordergrund. Neben dem Volkswagen finden die Automarken Audi und Ford bei brandenburgischen Käufern Gefallen.

 

In Brandenburg befinden sich zahlreiche VW-Niederlassungen. In der bevölkerungsreichsten Stadt in Brandenburg, Potsdam, bieten drei Autohändler Modelle aus dem Hause VW an. Insgesamt befinden sich in Brandenburgs Hauptstadt 88 Autohäuser und Gebrauchtwagenhändler. Im bundesweiten Vergleich herrscht in Brandenburg eine geringe Kaufkraft auf dem Automarkt. Jedoch verzeichnen die Autohändler einen geringen Anstieg der Verkaufszahlen. Laut Statistik erhöhte sich der Pkw-Bestand in Brandenburg zwischen 2008 und 2018 auf 1,41 Millionen Wagen. Im Jahr 2008 lag die Zahl bei 1,29 Millionen Autos.

 

Weitere beliebte Marken in Brandenburg

Nach den deutschen Automarken dominieren in Brandenburg die Importmarken:

 

 

In dem nordöstlichen Bundesland profitieren die Markenhersteller von überdurchschnittlichen Absatzzahlen. Bei der Wahl eines gebrauchten Modells achten die Brandenburger auf die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Dieser Umstand erklärt, warum wenige Autos der Luxusklasse hier einen neuen Besitzer finden.

 

Fazit: Brandenburg favorisiert zuverlässige Gebrauchtwagen

Bei der Wahl eines Gebrauchtwagens in Brandenburg stehen Fahrzeuge von über 400 Autohändlern bereit. Die meistgefahrene Marke im Bundesland ist der Volkswagen mit einem Marktanteil von 14 Prozent. Ebenso bevorzugen die Brandenburger die Fahrzeugmarken Audi, Ford und Opel. Importmarkenhersteller wie Renault und Nissan freuen sich in dem Bundesland über überdurchschnittliche Absatzzahlen.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.