Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Auf Wunsch mit Finanzierung, Zulassung, Versicherung und Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Gebrauchte Stadtflitzer des Typs Smart Fortwo kaufen

Kleine Stadtautos sind heute noch genauso beliebt wie seit eh und je. Der Smart Fortwo gehört mittlerweile schon zu den Klassikern dieses Genres, das der Fahrzeugklasse der Kleinstwagen zuzuordnen ist. Es handelt sich um das erste Fahrzeugmodell der Marke Smart, das bereits seit rund 20 Jahren auf dem Markt erhältlich ist. Das Auto ist nicht nur als Neuwagen sehr beliebt, und das schon bereits seit seiner ersten Einführung, sondern auch als Smart Fortwo Gebrauchtwagen. Hier stellt es eine interessante Alternative zu anderen Kleinwagen oder Kleinstfahrzeugen dar. Ein großer Vorteil des Fahrzeugs ist neben seiner geringen Größe seine Wendigkeit und Sparsamkeit, besonders dann, wenn es sich um ein überarbeitetes Modell wie beispielsweise eines der zweiten Generation handelt. Immerhin ist es das Auto mit dem zweitgeringsten CO2 Ausstoß von allen Pkws, die 2010 produziert wurden und mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet sind. Mittlerweile wurden fast 2 Millionen der Fahrzeuge verkauft, was für den enormen Erfolg dieser Fahrzeugreihe spricht.


Verschiedene Modelle und Versionen des Smart Fortwo

Es gibt verschiedene Karosserieversionen des Smart Fortwo wie zum Beispiel das Kombicoupé, das Cabriolet oder den Roadster. Die Anfänge des Fahrzeugs gehen bis ins Jahr 1993 zurück, als ein Kleinstwagen mit geringen Verbrauchswerten und sehr kleinen Abmessungen entstehen sollte. Die erste Designstudie entstand zwei Jahre später und wurde damals auf der Internationalen Automobilausstellung vorgestellt. Im Jahr 1998 war es schließlich soweit, als die ersten Fahrzeuge auf den Markt eingeführt wurden. Es handelte sich hierbei um die erste Generation, von denen Fahrzeuge von 1998 bis 2007 gebaut wurden. Mit nur zweieinhalb Metern Länge, anderthalb Metern Breite und etwa der gleichen Höhe handelt es sich um ein äußerst kompaktes Auto, das mit einem Dreizylindermotor angetrieben wird. Es stehen einige verschiedene Benzin- und Dieselmotoren zur Verfügung, die Leistungen von bis zu 55 bzw. 30 kW auf die Straße bringen. Die Kraftübertragung erfolgt über ein automatisiertes Schaltgetriebe. Die zweite Generation der Fahrzeuge wurde von 2007 bis 2015 produziert. Neben Benzin- und Dieselmotoren wurden nun auch Elektromotoren in die Fahrzeuge eingebaut. Die dritte Generation gibt es seit 2014. Bei diesen Fahrzeugen kommen leistungsstärkere Benzin- und Elektromotoren zum Einsatz.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.