VERKAUFEN TOPANGEBOTE

Gebrauchte Crossover Fiat 500X kaufen

Ein neuer Trend in der Automobilbranche geht hin zu den beliebten Sport Utility Vehicles (SUV) in der Kleinwagenklasse. Viele Fahrzeughersteller bieten mittlerweile Fahrzeuge in diesem Bereich an, die häufig mit zusätzlichen Anbauteilen versehen wurden. Zu den klassischen Merkmalen dieses Fahrzeugtyps gehören beispielsweise die Dachreling oder die mit Kunststoff ausgekleideten Radkästen. Auch ein außen sichtbarer Unterfahrschutz vorne und hinten gehört zu den klassischen Merkmalen dieser Fahrzeuge. Die Technik wird häufig nicht großartig verändert. Die Idee, solche Fahrzeugtypen zu entwickeln, ist nicht neu. Bereits in den achtziger Jahren gab es den Fiat Panda 4x4, der optische Merkmale aufwies, die man heute den Offroadmodellen zuordnen würde. Der Fiat 500X ist eine Kombination aus dem klassischen Fiat 500 im Retro-Design und einem Kompakt-SUV. Der Fiat 500 ist ein mittlerweile sehr erfolgreiches Fahrzeug mit Kultstatus. 2012 wurde ein auf diesem Fahrzeugtyp basierender Minivan entwickelt. Dieses Fahrzeug besitzt ein kastenförmig ausgestelltes Heck und basiert eigentlich auf der Plattform des Fiat Punto.


Der Fiat 500X und seine Eigenschaften

Der Fiat 500X nutzt die zusammen mit dem amerikanischen Autohersteller General Motors konzipierte Plattform des Fiat 500L, um eine Crossover-Version des beliebten Kleinwagens umsetzen zu können. Die Veränderungen gegenüber dem „normalen“ Fiat 500 sind allerdings nicht nur optischer Natur. Der Fiat 500X wird sowohl mit Frontantrieb als auch mit Allradantrieb angeboten. Die Technik dazu stammt vom Jeep Renegade. Außerdem besitzt der Crossover eine umfangreiche Sicherheitsausstattung und kann durch einen günstigen Einstiegspreis überzeugen. Für den leistungsstarken Antrieb der Fahrzeuge sorgen mehrere Benzin- und Dieselmotoren mit Leistungen zwischen 82 und 125 kW.


Den Fiat 500X als Gebrauchtwagen kaufen

Der Mini-SUV ist bereits als junger Gebrauchtwagen erhältlich. Er ist ein moderner Gebrauchtwagen, dessen Motoren der Abgasnorm nach der EU Klassifikation Euro 6 entsprechen. Für viele Gebrauchtwagenkäufer interessant sein dürften die Fahrzeuge mit Allradantrieb. Ein wichtiges Merkmal des Fahrzeugs ist seine gegenüber dem ursprünglichen Fahrzeugtyp etwas größere Karosserie. Wer den Fiat 500X als Gebrauchtwagen kaufen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Ausführungen, die sowohl optisch als auch ausstattungstechnisch einige Unterschiede aufweisen. Einige Modelle besitzen das ganze Programm an unterschiedlichen Fahrassistenten. Sogar eine Variante mit einem Notbremssystem zum Verhindern von Auffahrunfällen ist erhältlich.