Fiat 500X gebraucht online kaufen

Mini-SUV auf Basis der 500er-Reihe
Mini-SUV auf Basis der 500er-Reihe

Gebrauchte Fiat 500X befinden sich ab Erstzulassung 2014 auf dem Markt. Es handelt sich um einen Mini-SUV in Kombiform auf Basis der erfolgreichen 500er-Reihe. 2017 überarbeitete Fiat das Modell erstmalig und präsentierte im Sommer 2018 erneut ein Facelift. Beim Fiat 500X Gebrauchtwagen stehen den Interessenten unterschiedlichen Motorisierungen und Varianten zur Auswahl.



0 Autos für Dich
Fiat 500X
%Topangebote

Fiat 500X Gebrauchtwagen: kleiner SUV im angesagten Retro-Look

Gebrauchte Fiat 500X befinden sich ab Erstzulassung 2014 auf dem Markt. Es handelt sich um einen Mini-SUV in Kombiform auf Basis der erfolgreichen 500er-Reihe. 2017 überarbeitete Fiat das Modell erstmalig und präsentierte im Sommer 2018 erneut ein Facelift. Beim Fiat 500X Gebrauchtwagen stehen den Interessenten unterschiedlichen Motorisierungen und Varianten zur Auswahl.

Fiat 500X Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Hinten trägt er die klassischen Fiat Rücklichter

Fiat 500X Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Der 500X hat einen SUV Touch, aber eignet sich auch perfekt für die Stadt

Fiat 500X Gebrauchtwagen online kaufen Slider 3

Hinten trägt er die klassischen Fiat Rücklichter

Fiat 500X Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Der 500X hat einen SUV Touch, aber eignet sich auch perfekt für die Stadt


SUV Gebrauchtwagen auf Basis des erfolgreichen 500er-Modells von Fiat

2007 führte Fiat das 500er-Modell wieder ein. Der Kleinwagen im Retro-Design erwies sich als Volltreffer. Angesichts der großen Beliebtheit entwickelte der Hersteller daraufhin mehrere Varianten. Darunter befindet sich das gebrauchte Modell 500X. Im direkten Vergleich fällt der Mini-SUV mit 4,25 Metern Länge größer aus, optisch ähneln sich die Modelle jedoch stark. 

Dazu liegt die Karosserie des Fiat 500X Gebrauchtwagen höher. Mit dem optionalen Offroad-Paket wird der gebrauchte Fiat 500X sogar geländefähig. Die Offroad-Version verfügt über eine Dachreling und einen Unterfahrschutz. Das Volumen des Kofferraums beträgt 350 Liter.

Mini-SUV 500X von Fiat gebraucht – Überblick über die Motoren

Die Motorenpalette des gebrauchten Fiat 500X setzt sich aus mehreren Varianten zusammen. Die Benziner-Einstiegsvariante "1.6 E-torQ" leistet 81 kW und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Bei der nächsthöheren Otto-Motorisierung "1.4 MultiAir" kommt der Fiat 500X Gebrauchtwagen auf 103 kW. 

Einen gleichnamigen Benzinmotor erhalten Interessenten auch in einer Allrad-Ausführung mit 125 kW. Bei Geschwindigkeiten von bis zu 200 km/h handelt es sich zugleich um das schnellste Modell der Baureihe. Die Beschleunigung auf 100 km/h nimmt 8,6 Sekunden in Anspruch. Serienmäßig verfügt dieser 500X Fiat Gebrauchtwagen über ein neunstufiges Automatikgetriebe.

Daneben befinden sich der gebrauchte Fiat 500X mit Dieselmotor auf dem Markt. Die höchste Leistung weist der 2.0 MultiJet mit 103 kW auf. Der Allradantrieb beschleunigt in 9,5 Sekunden auf 100 km/h. Das maximale Tempo liegt bei 190 km/h. Ein Automatikgetriebe steht gegen Aufpreis zur Verfügung.


Gebrauchte Fiat 500X mit Facelift

Nach fast vier Jahren stellte Fiat 2018 ein Facelift für den 500X vor. Zu den optischen äußeren Anpassungen zählt beispielsweise das serienmäßige LED-Tagfahrlicht. Außerdem hebt sich die Modellpflege durch neue Schürzen ab. Dazu zeichnet sich das Facelift durch umfangreiche Änderungen des Innenraums aus, namentlich:

Darüber hinaus führte der italienische Hersteller Fiat für das Facelift neue Motoren ein. Dadurch erfüllen alle Motoren die Norm EURO 6d. Kunden, die nach dem Facelift einen Fiat 500X gebraucht kaufen, wählen aus drei Ausführungen. Fiat produziert die Varianten "Cross", "City Cross" und "Urban". Die beiden erstgenannten Modelle stehen mit Vorder- oder Allradantrieb zur Verfügung. Den 500X Urban konzipierte Fiat gezielt als Stadt-SUV, der fünf Zentimeter kürzer ausfällt.