content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/fncWRjfpAMaOY4hWtascV/e8a5f08374b26998a71b296ffc78aeb4/01_Header.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

Beliebte VW Modelle 2023

Volkswagen gehört – insbesondere mit seinem Golf – zu den beliebtesten Automarken in Deutschland. Das erste Automobil von VW, der Käfer, lief bereits 1938 vom Band. Heute zählt die Traditionsmarke zu den größten Fahrzeugherstellern weltweit. Bei instamotion stehen 2023 neben dem Golf unter anderem der VW T6, VW Polo und VW Tiguan ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Nachfolgend findest Du unsere Top Ten*. 

Was die Marke Volkswagen so besonders macht, erfährst Du hier

*Quelle basierend auf der internen Nachfrage von instamotion

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/5cKeNIIqMD4Jeqtkl1LwbE/1d4f7d26339f4304cdd42327ae8c57c0/VW_Golf.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW Golf: Ein zeitloser Klassiker

Der VW Golf gehört auch im Jahr 2023 zum beliebtesten Auto der Kompaktklasse. Ob als Limousine oder Kombi – er ist zuverlässig, sicher und unglaublich vielseitig. Beim NCAP Crashtest überzeugt das Auto mit Bestnoten und auch in der ADAC Pannenstatistik schneidet der Volkswagen Golf seit Jahren gut ab.  

Beim Motoren- und Ausstattungsangebot bleiben fast keine Wünsche offen. Erhältlich ist der Golf als Diesel oder Benziner, mit Hybrid- oder Elektroantrieb. Wer es gerne etwas schneller mag, ist zum Beispiel mit dem Golf GTI oder Golf R sportlich unterwegs.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/Hf1GxEgzGAFN4df10IOb2/651b8ead13af64b1163973ee8e881d80/VW_T6_Multivan.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW T6: Ein Raumwunder

Ob als Familienfahrzeug, für den Urlaub oder zum Transportieren schwerer Gegenstände: Der T6 bietet einen geräumigen und variablen Innenraum und dadurch ein hohes Ladevolumen. Der Volkswagen ist in verschiedenen Karosserievarianten erhältlich, wie zum Beispiel als Kombi, Minivan oder Campingbus. Beim VW T6 Multivan beträgt das Kofferraumvolumen bei umgeklappten Sitzen im Fahrgastraum beispielsweise bis zu 2.300 Liter. 

Der VW T6 California Ocean ist ein richtiges Reisemobil. Das Modell verfügt über eine Küche sowie einen komfortablen Schlafraum für bis zu zwei Personen im Fahrgastraum. Unter dem Dachzelt können zwei Personen zusätzlich nächtigen. Unterwegs haben im gesamten Auto bis zu fünf Personen Platz.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/2pKlyZIuqzmBW4xUZgmQwQ/a67763ed625f70ca348bd80e7ad9af76/VW_Polo.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW Polo: Der kleine Golf

Er ist praktisch, wendig und sparsam: Der kleine Bruder vom Golf gehört zu den meistverkauften Autos in der Kleinwagenklasse. Trotz seiner kompakten Größe hat das Modell inklusive Sitzbereich ein Kofferraumvolumen von bis zu 1.125 Liter. Die guten Fahrleistungen stellt der Polo im städtischen Verkehr ebenso wie auf längeren Strecken unter Beweis. 

Die aktuell sechste Generation des Wolfsburger Kleinwagens gibt es in 8 unterschiedlichen Ausstattungslinien, darunter Life, Style sowie den sportlichen GTI oder R-Line

Zu den VW Polo Modellen

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/62uGSH6kAxzbX4JfIbxs6P/e80c4de810df9ed33f138ae176414c47/VW_Tiguan.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW Tiguan: Die goldene Mitte

Wer seine Klamotten für den nächsten Urlaub packt, kann beim Tiguan locker einen Koffer mehr mitnehmen. Das Ladevolumen des Wolfsburger Kompakt SUV beträgt 615 Liter. Der VW Tiguan Allspace fasst sogar 760 Liter. Von den Abmessungen her bildet der Tiguan die goldene Mitte zwischen dem kleineren T-Roc und dem größeren Touareg. Damit eignet sich das Auto sowohl für Pendler als auch für den urbanen Raum. 

Für eine entspannte und schnelle Fahrt sorgen die leistungsstarken Otto- oder Hybridmotoren sowie der hohe Innenraumkomfort. 

Übrigens: Der neue Tiguan dreht schon fleißig seine Testrunden - vielleicht wird er ja im Herbst 2023 auf der IAA vorgestellt.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/23n9z4droLV60dmFw15T1h/06f69963dbb12851899ff7e4b7b701e2/VW_T-Roc.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW T-Roc: Oben ohne oder geschlossen

Der VW T-Roc ist ein dynamisch aussehendes Crossover SUV – insbesondere als Cabrio ist der T-Roc ein richtiger Ausreißer im Repertoire des sonst soliden Automobilherstellers. Die Mischung aus SUV und Cabrio ist schließlich nur selten auf den Straßen anzutreffen und zieht damit alle Blicke auf sich

Das ausschließlich als Verbrenner erhältliche Modell bietet einen angenehmen Fahrkomfort sowie ein angemessenes Platzangebot. Bis 445 Liter fasst das Kofferraumvolumen. Bei umgeklappten Rücksitzen sind es sogar bis zu 1.290 Liter. Wahlweise gibt es das Auto per Front- oder Allradantrieb. Die sportlichste Variante der Modellreihe ist die R-Line.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/3QdHZes7nNYsWyLGrIkN3n/4b011142f68e377ed56a700d16de1bc8/VW_Passat.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW Passat: Ein komfortabler Alltagsbegleiter

Beim VW Passat handelt es sich um einen Klassiker aus dem Hause der Wolfsburger. Insbesondere als geräumiges Familienmobil oder Geschäftswagen ist das Auto sehr beliebt. Das Auto ist als Limousine oder als Variant erhältlich. Letztere Variante beschreibt die Kombiversion des Automobilherstellers. 

Das Mittelklasseauto verfügt über einen großzügigen Innenraum mit ausreichend Kopf- und Beinfreiheit. Die fein abgestimmte Federung, die Unebenheiten auf der Straße effektiv ausgleicht, sowie die gute Geräuschdämmung ermöglichen ein ruhiges Fahrerlebnis auf allen Strecken. 

Gut zu wissen: Die VW Passat Limousine wird 2023 offiziell nicht mehr hergestellt. Das letzte Modell lief im Jahr 2022 vom Band. Der Variant hingegen wird weiter produziert.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/1vdgZjlPo5sH1HfsDKCL1G/33aefb8dab988fdc04b54ee85080116b/VW_Up.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW Up!: Ein echter Cityflitzer

Es ist ein Cityflitzer wie er im Buche steht: der Volkswagen Up!. Die Abmessungen und das vielfältige Motorenprogramm machen den Up! zu einem idealen Auto für die Stadt. Mit gerade einmal 3,6 Meter Länge und knapp 1,7 Meter Breite sind enge Gassen oder schmale Parklücken definitiv kein Problem

Im Motorenprogramm befinden sich ausschließlich sparsame Verbrenner sowie Hybrid- und Elektromotoren. Beim vollelektrischen E-Up! ist zum Beispiel eine Reichweite von bis zu 300 Kilometer möglich – also völlig ausreichend für den urbanen Raum.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/1Ap41qig0HajoXkYWPierO/fdc9a2903cc8317a56ab24232d78b63f/VW_Touran.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW Touran: Ein bewährter Hochdachkombi

Der VW Touran ist eine bewährte Alternative zum klassischen Van und feiert 2023 tatsächlich schon seinen 20. Geburtstag. 

Das Hochdach ermöglicht einen bequemen Ein- und Ausstieg sowie eine angenehme Kopf- und Beinfreiheit. Der Kofferraum kann durch das Umklappen, Verschieben oder Herausnehmen der Sitze vergrößert werden. Damit entsteht ein flexibler Innenraum mit einer hohen Ladekapazität und ausreichend Platz für bis zu sieben Passagiere – je nach gewählter Version. Beliebt ist das Auto daher besonders bei Familien, Hundebesitzern oder reisefreudigen Menschen.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/5JhwGTJVrYHoop4o5N4e2V/85541cec5e7302b2b3920785bb31c57c/VW_Caddy.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW Caddy: Praktisch für die Familie und das Geschäft

Typisch Familienauto – nicht ganz! Der VW Caddy ist sowohl bei Familien als auch für das Geschäft eine lohnenswerte Anschaffung. Der einfache Grund: Wer viel Stauraum für Werkzeug und Co. braucht, erhält beim VW Caddy Maxi beispielsweise ein Ladevolumen von bis zu 3.700 bei umgeklappten Rücksitzen. Großfamilien nehmen bis zu fünf Kinder im Fahrgastraum mit. Kinderwagen, Gepäck oder der Familienhund haben zudem genügend Platz. 

In der Größe handelt es sich des Weiteren um ein sehr erschwingliches Auto – sowohl beim Anschaffungspreis als auch im Verbrauch. Die sparsamsten Modelle dieser Reihe kommen auf einen Kraftstoffverbrauch von unter 5 Liter pro 100 Kilometer.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/uH7glqXhsKjETnBPvZ2dA/8a234622ffaa1f5c4425662db9fa1e15/VW_T-Cross.jpg?w=700&q=70&fm=jpg

VW T-Cross: Klein, aber oho

Wer einen kompaktes City SUV sucht, ist mit dem VW Cross gut beraten. Es ist das erste Mini SUV des Wolfsburger Automobilherstellers. Das Auto basiert auf der Plattform des VW Polo, ist allerdings deutlich höher und bietet eine bessere Rundumsicht auf den Straßenverkehr. 

Besonders praktisch an diesem SUV ist die variable Rücksitzbank, die sich umklappen und verschieben lässt. Dadurch lässt sich das Kofferraumvolumen von 455 Liter auf bis zu 1.281 Liter erweitern.

Was macht Volkswagen 2023 so beliebt?

Volkswagen hat eine starke internationale Ausrichtung. Die Marke genießt durch ihre lange Geschichte sowie die seitdem anhaltend hohe Qualität und Zuverlässigkeit der VW Modelle einen hervorragenden Ruf. Daneben haben sich die Autos durch folgende Kriterien bewährt:

  • 1
    Vielfältige Modellpalette
  • 2
    Moderne Technologie und Konnektivität
  • 3
    Hohe Sicherheit
  • 4
    Hohe Zuverlässigkeit

Follow

Instamotion Facebook Instamotion LinkedIn Instamotion Instagram Instamotion Youtube
Auto
Instamotion
Rechtliches
Deine Vorteile