content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/5FalFzapvbrqZyW2x1rsIF/0fb7632562f7d420168577185cb7ebc4/Audi_A3.png?w=700&q=70&fm=jpg

instamotion Bestseller 2022

Die beliebtesten Autos nach Fahrzeugtyp

Die Zeiten ändern sich – und damit auch die Ansprüche an das eigene Auto. Natürlich ist die Einteilung der Modelle zu den jeweiligen Fahrzeugtypen nicht immer einfach, doch hält man sich an die Kennzeichnungen der Hersteller, gibt es bereits seit ein paar Jahren einen eindeutigen Trend: Die Kompaktwagen gehören zu den beliebtesten Fahrzeugtypen der Deutschen.

Die folgenden Modelle sind bei instamotion besonders beliebt – ausgewertet nach den letzten zwei Jahren. Was die verschiedenen Fahrzeugtypen ausmacht und welche Unterschiede es gibt, erfährst Du hier:

Beliebte Kleinwagen

Beliebte Kompaktwagen

Beliebte SUVs

Beliebte Kombis

Beliebte Cabrios

Beliebte Vans

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/5WTCVD4njC7L2zJBeCdQ99/75ec40225ea4a01ddcd320100e3c6413/Seat_Leon_.png?w=700&q=70&fm=jpg

Die unterschiedlichen Fahrzeugtypen erklärt

Was zeichnet einen Kleinwagen aus?

Short and Simple: Kleinwagen passen in beinahe jede Parklücke. Die kleinen Flitzer brauchen wenig Platz und eignen sich daher wunderbar für den urbanen Raum. Das kleinste Modell in unserer Übersicht ist der VW Up! mit einer Länge von bis zu 3,6 Metern und Breite von bis zu 1.5 Metern.

Begehrt sind die Fahrzeuge vor allem bei Autofahrern, die ein preiswertes Auto suchen und nicht ständig pendeln oder die ganze Familie darin unterbringen müssen.

Was zeichnet einen Kompaktwagen aus?

Einfach, praktisch, gut: Wer ein Auto mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ausreichend Platzangebot bevorzugt, der entscheidet sich für einen Kompaktwagen. Die Fahrzeuge liegen oberhalb der Kleinwagenklasse und eignen sich sowohl für die Innenstadt, als auch kleinere Transporte oder die Fahrt zum nächsten Reiseziel. Ein typisches Merkmal ist das schräge Heck mit Heckklappe, wie beispielsweise der Seat Leon.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/2cmLLzxAYcHrJ284wDW4m5/c712020ce3abbad0fd0d1c6719d47bd6/Audi_A4_Avant.png?w=700&q=70&fm=jpg

Was zeichnet einen SUV aus?

Damit wird (fast) jeder glücklich – SUVs sind die Allround-Talente unter den Fahrzeugtypen. Das „Sport Utility Vehicle“ erinnert optisch gesehen an einen Geländewagen, bietet vom Fahrkomfort her aber die Vorteile einer Limousine. Aufgrund der höheren Sitzposition, verbunden mit einem besseren Überblick überzeugen die Fahrzeuge sowohl im ländlichen als auch städtischen Raum. Aufgrund der hohen Nachfrage sind SUVs mittlerweile im Mittel- und Oberklassesegment erhältlich. Ein sehr beliebtes und vor allem preiswertes Modell ist der VW Tiguan.

Was zeichnet einen Kombi aus?

Ob Kinderwagen, Vierbeiner oder der wöchentliche Einkauf – Kombis bieten viel Platz für reichlich Gepäck und Passagiere. Ein Kombi oder auch „Kombinationskraftwagen“ zeichnet sich daher durch seinbesonders großes Ladevolumen aus. Charakteristisch für die Fahrzeuge sind zudem eine fast senkrechte Heckklappe sowie ein längeres Dach, – gut ersichtlich beim Audi A4 Avant.

content-https://images.ctfassets.net/pmmyb8qsa37v/2x3SJwhPNTBxIe2JZWgmFB/999c5b6564151371e673fc7322b121ae/bmw_cabrio.png?w=700&q=70&fm=jpg

Was zeichnet ein Cabriolet aus?

Dach runter, Sonne rein – Cabrios sind nicht wirklich schwer zu erkennen. Es sind einfach „Die Autos für Schönwettertage“. Dank guter Isolierung können einige Modelle aber auch das ganze Jahr gefahren werden, wie etwa der BMW 420.

Was zeichnet einen Van aus?

Ab in den Urlaub! Mit jeder Menge Platz sind Vans sicher die besten Fahrzeuge für einen ausgiebigen Roadtrip oder den Familienurlaub. Die Raumwunder überzeugen selbstverständlich durch ihr ausgiebiges Platzangebot: Bis zu neun Personen nehmen zum Beispiel im VW T6 Caravalle Platz und wer eine romantische Nacht unter dem Sternenhimmel plant, funktioniert einfach die Sitze um.