Peugeot 2008 gebraucht online kaufen

Kleinwagen mit SUV Fahrgefühl
Kleinwagen mit SUV Fahrgefühl

Der Peugeot 2008 Gebrauchtwagen gehört zur Fahrzeugklasse der beliebten Crossover bzw. Sport Utility Vehicles (SUV). Der 2008 Gebrauchtwagen ist der Nachfolger der Kombiversion des Peugeot 207 und wird ebenfalls als Kombi angeboten. Der Produktionszeitraum des Fahrzeuges begann im Jahr 2013, so dass es bereits eine beachtliche Auswahl an gebrauchten Fahrzeugen dieses Typs gibt. 2016 wurde eine überarbeitete Version des Fahrzeugs vorgestellt, das unter anderem einige optische Veränderungen aufwies.



0 Autos für Dich
Peugeot 2008
%Topangebote

Der Peugeot 2008 Gebrauchtwagen als Kleinwagen mit SUV Fahrgefühl

Der Peugeot 2008 Gebrauchtwagen gehört zur Fahrzeugklasse der beliebten Crossover bzw. Sport Utility Vehicles (SUV). Der 2008 Gebrauchtwagen ist der Nachfolger der Kombiversion des Peugeot 207 und wird ebenfalls als Kombi angeboten. Der Produktionszeitraum des Fahrzeuges begann im Jahr 2013, so dass es bereits eine beachtliche Auswahl an gebrauchten Fahrzeugen dieses Typs gibt. 2016 wurde eine überarbeitete Version des Fahrzeugs vorgestellt, das unter anderem einige optische Veränderungen aufwies.

Eigentlich gilt der Peugeot 2008 Gebrauchtwagen als eine erhöhte Kombiversion des Peugeot 208, was teilweise für etwas Verwirrung sorgen kann. Da es vom Peugeot 208 allerdings keine Karosserievariante als Kombi gibt, wurde der Peugeot 2008 entwickelt und auf den Markt gebracht. Das Fahrzeug gilt als Hauptkonkurrent des Nissan Juke und Opel Mokka.

Peugeot 2008 Slide 3

Ein echtes Crossover-Talent: der Peugeot 2008

Peugeot 2008 Slide 1

Auch bei ungünstigem Wetter sicheres Fahrgefühl durch erhöhte Sitzposition und SUV Feeling.

Peugeot 2008 Slide 2

Ausflug am Wochenende: Schnee, Matsch, Schlammpiste können den Peugeot 2008 nicht stoppen.

Peugeot 2008 Slide 3

Ein echtes Crossover-Talent: der Peugeot 2008

Peugeot 2008 Slide 1

Auch bei ungünstigem Wetter sicheres Fahrgefühl durch erhöhte Sitzposition und SUV Feeling.


Eigenschaften und Motorisierungen des Peugeot 2008 Gebrauchtwagen

Für den Peugeot 2008 stehen verschiedene Motorentypen als Benziner und Diesel in mehreren Leistungsstufen zur Verfügung. Der kleinste Motor im Peugeot 2008 ist ein Reihenmotor mit drei Zylindern und Saugrohreinspritzung, der es auf 60 kW bringt.

Wer etwas mehr Hubraum und Leistung haben möchte, greift auf Fahrzeuge mit dem Vierzylinder-Benzinmotor zurück, die eine Leistung von 88 kW auf die Straße bringen.

Die Kraftübertragung erfolgt wahlweise durch Fünfgang- oder Sechsgangschaltgetriebe oder durch eine Automatik mit vier oder sechs Stufen. Dieselmotoren sind ebenfalls in den Peugeot 2008 Gebrauchtwagen verbaut worden. Sie bringen Leistungen von 50 bis hin zu 88 kW auf die Straße. Die Fahrzeuge werden über die Vorderachse angetrieben.

Das Fahrzeug wirkt äußerlich wie ein Kleinwagen, innerlich erzeugt es aber ein Fahrgefühl wie in wesentlich größeren Fahrzeugen. Es besitzt diverse Einrichtungen wie etwa LED-Beleuchtungen im Innenraum.


Den Peugeot 2008 als Gebrauchtwagen online kaufen

Mittlerweile ist der Peugeot 2008 seit mehreren Jahren als Gebrauchtwagen erhältlich. Der Markt für dieses Fahrzeugsegment boomt, so dass sich durchaus auch ein Blick auf die gebrauchten Exemplare lohnt.

Wegen der Anzahl der Türen muss sich der Käufer keine Gedanken machen, da es den Peugeot 2008 ausschließlich als Fünftürer gibt.

Der Kofferraum ist mit einem Fassungsvermögen von weniger als 300 Litern nicht übermäßig groß, dafür dürfte die erhöhte Sitzposition viele Fahrzeugkäufer ansprechen. Außerdem handelt es sich beim Peugeot 2008 um ein relativ sparsames und vor allem sicheres Fahrzeug, das es im EURO-NCAP-Crashtest immerhin auf fünf Sterne brachte.