VERKAUFEN TOPANGEBOTE

Gebrauchte Jaguar F Type online bestellen

Der F-Type baut auf dem legendären E-Type auf und kam 2012 auf den Markt. 2013 freuten sich deutsche Autofans über die Cabrio-Version und 2014 über das Coupé. Dafür montierte der Hersteller dem Cabrio nachträglich ein Dach auf und gab ihm seine außergewöhnliche Stabilität. Der Wagen mit einer Karosserie aus Alu verfügt über kraftvolle Kompressormotoren. Der Dreiliter-V6-Motor schafft 340 bis 380 PS. Mit acht Zylindern bieten 495 bis 550 PS wahre Höchstleistungen. Jaguar F Type Gebrauchtwagen konkurrieren mit dem Porsche 911, dem BMW i8, Audi R8 oder dem Aston Martin Vanquish.


Jaguar F Type Gebrauchtwagen bieten sportliche Eleganz

Den ersten Sportwagen produzierte Jaguar 1974. Erst 2012 brachte der Hersteller ein neues Modell auf den Markt. Seither ist der F-Type der neue Liebling von Sportwagenfans. Bei den importierten Sportwagen belegt das Jaguar F-Type Coupé einen guten dritten Platz bei der Wahl der Zeitschrift auto-motor-sport zum beliebtesten Auto 2017.

Immerhin 31 Neuzulassungen gab es für das Fahrzeug im Dezember 2017, wobei viele Interessenten den Jaguar F Type online kaufen. 368 Anmeldungen für die Marke gab es in diesem Monat sowie 8.987 im gesamten Jahr.


Sportwagen mit vielen technischen Raffinessen

Grundlage war der C-X16. Das 2011 vorgestellte Design umfasste einen V6-Motor, den ein Elektromotor unterstützte. Er beförderte den Fahrer des Wagens bis zu 80 Kilometer weit.

Das Cabriolet besitzt ein Stoffverdeck. Fahrzeugbesitzer öffnen es bei einer maximalen Stundengeschwindigkeit von 50 Kilometer. Bei 100 km/h fährt ein Heckspoiler aus, um den Anpressdruck zu erhöhen. Das Coupé in der V6-Version besitzt ein zweiflutiges Abgasendrohr in der Mitte. Beim V8 befindet sich jeweils eines davon an beiden Seiten. Die aktive Abgasanlage öffnet die Auspuffventile bei hohen Umdrehungen automatisch und sorgt für einen elektrisierenden Sound.

Im Cockpit der Jaguar F-Type Gebrauchtwagen befinden sich analoge Rundinstrumente in Kombination mit einem TFT-Farbdisplay. Zur Standardausstattung gehören:

  • Klimaanlage,
  • Achtgang-Automatikgetriebe,
  • Start-Stopp-System,
  • Kofferraum mit 407 Litern Fassungsvermögen,
  • Zentralverriegelung,
  • elektrische Fensterheber,
  • ergonomisch geformte Sportsitze,
  • Multimedia mit Touchscreen,
  • Navigationssystem,
  • Rückfahrkamera und
  • Meridian-Soundsystem mit 770-Watt.

Der neue P300 des F-Type stellt sich vor

Frisch beim Händler eingetroffen ist der Jaguar F-Type P300. Die neue 2018er-Generation weist zwei Zylinder weniger auf als ihr Vorgänger. Sie jagt mit 300 PS rasant über die Autobahn. Der F-Type P300 ist die 28. Version dieses Fahrzeuges und erstmals mit vier Zylindern erhältlich. Das drosselt den Verbrauch auf 7,2 Liter und senkt den Preis. Noch günstiger sind Jaguar F-Type Gebrauchtwagen der älteren Generationen. Alternativ warten Freunde des P300 ein paar Monate auf die ersten Jahreswagen.