Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Im Paket: Finanzierung, Zulassung, Versicherung,  Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Die Marke Jaguar steht für britische Eleganz

Jaguar ist eine Automarke des britischen Herstellers Jaguar Land Rover. Das Unternehmen gründeten William Lyons und
Williams Walmsley 1922 unter dem Namen Swallow Sidecar. Nach dem Zweiten Weltkrieg tauften sie dieses in Jaguar Cars Ltd. um. Bis heute symbolisieren die Fahrzeuge klassische Eleganz und ein geschwungenes, exklusives Design. Die fünf Modellreihen stehen für den sportlichen Luxus auf vier Rädern. Dieser Luxus hat auch seinen Preis. Ihren Traum vom Jaguar können Sie zu günstigen Konditionen am besten wahr machen, in dem Sie sich für einen Gebrauchtwagen entscheiden. Die gebrauchten Jaguar gibt können zu guten Preisen online bestellt werden.


Jaguar – eine Marke mit Tradition

In Großbritannien befinden sich drei Entwicklungszentren der hochwertigen Fahrzeuge der Marke Jaguar:

 

Ein eingetragener Firmensitz in Deutschland befindet sich in Schwalbach. Eine Kombination aus Tradition und Innovation zeichnet die Wagen von Jaguar aus. Diese resultiert aus der langjährigen Geschichte des Unternehmens. Nach der Firmengründung in Blackpool boten die Gründer ab 1926 Karosseriereparaturen an. Ein Jahr später stellten sie sportlich-elegante Karosserien auf Basis des Austin Seven her. Im Jahr 1931 entstand das erste Fahrzeug mit einem für Swallow hergestellten Chassis. Bei der Namensgebung entstand jedoch ein Problem. Die Hersteller wussten nicht, ob sie bei der Bezeichnung zuerst das Wort "Standard" oder "Swallow" nennen sollten.

Dadurch entstand der diplomatische Markenname "SS". 1935 fertigte das Unternehmen einen zweisitzigen Sportwagen, den SS 90. Im gleichen Jahr folgte die erste viertürige Limousine. Deren Standard-Motor erhielt hängende Ventile und erreichte dadurch über 100 PS. Zudem entstand eine Variante mit Vierzylindermotor und einem Hubraum von 1,5 Litern. Der Vorteil der SS-Modelle bestand in ihrem niedrigen Preis. Das damalige Spitzenmodell trieb ein 3,5-Liter-Motor an, der bei Limousine und Sportwagen gleichermaßen zum Einsatz kam. Ebenso produzierte das Unternehmen ein zweitüriges Cabriolet. Nach dem Zweiten Weltkrieg verzichtete es auf das Markenzeichen SS. Stattdessen avancierte der Name "Jaguar".


Die Marke Jaguar – Premiumfahrzeuge aus dem Luxussegment

Über die Jahre brachte Jaguar zahlreiche Fahrzeugmodelle auf den Markt. Zu den traditionellen Limousinen zählen beispielsweise Mark V und Mark VII. In den 90er-Jahren folgten die klassischen Limousinen der XJ-Serie 3. Käufer, die sportliche Wagen bevorzugen, wählen die S-Type oder den X250. Zu den Sportwagenmodellen gehört der 1949 produzierte XK 120. Sein Name weist auf eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Meilen in der Stunde hin. Das entspricht 193 Stundenkilometern. Im Jahr 2010 entwickelte der Automobilhersteller die XJ Luxuslimousine neu.

Die überwiegend aus Aluminium gefertigte Karosserie sorgt für die Leichtigkeit des Fahrzeugs. Dessen Design setzt auf moderne, geschwungene Formen. Jaguar steht zudem für Supersportwagen. Im Jahr 1956 erschien der XK-SS, eine Straßenausführung des D-Type-Rennwagens. Anfang der 90er-Jahre folgte der XJR-15. Dieser bestand als straßentaugliche Version des Siegerautos von Le Mans aus dem Jahr 1988. Von dem Fahrzeug, dem der XJR-9 Modell stand, fertigte das Unternehmen nur 49 Stück. 

Seit 2016 produziert Jaguar den SUV Jaguar F-Pace. Diesen erhalten die Kunden mit Benzin- oder Dieselmotor. Seine Leistung liegt zwischen 180 und 380 PS. Jaguar begeistert aufgrund ihrer Exklusivität und der typisch britischen Eleganz. Auch wenn das Fahrzeug erst ein Jahr alt ist, haben Sie jetzt schon die Möglichkeit mit einem Jaguar Gebrauchtwagen bares Geld zu sparen. Gerade bei Luxusmarken wie Jaguar sollte man Gebrauchtwagen immer in Erwägung ziehen. 2016 setzte der Automobilhersteller weltweit 149.000 Fahrzeuge ab.


Kunst und Design gehen bei Jaguar Hand in Hand

Charakteristische Merkmale von Jaguar bestehen in dem Markenlogo und der Unternehmensphilosophie. Integrität, Verständnis und Erstklassigkeit zählen zu den Firmenzielen. Ebenso strebt der Fahrzeughersteller nach einem unverkennbaren, künstlerischen Design. Daher beschäftigt er bekannte und talentierte Designer:

 

Seit einigen Jahren engagiert sich Jaguar zudem in der internationalen Kunstszene. Seit 2011 besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem renommierten Künstler Stefan Szczesny. Durch diese Kooperation entstanden zahlreiche Ausstellungsprojekte, die Jaguar Art Projects. Ferner entsprang daraus die Jaguar Art Edition.

Jaguar Gebrauchtwagen stehen für formschönes Design und Sportlichkeit. Gleichzeitig zeugen die Vehikel von hohen Qualitätsstandards. Sicherheit und Zuverlässigkeit stehen bei der Produktion der fünf Modellreihen im Vordergrund. Diese Mischung aus hoher Ingenieurskunst und verführerischem Aussehen begeistert Autofans weltweit.


Jaguar Land Rover und die soziale Verantwortung

Jaguar symbolisiert Luxus, gleichzeitig aber auch Nachhaltigkeit. Der Hersteller Jaguar Land Rover erweist sich als größter Arbeitgeber in der britischen Automobilindustrie. Diese Macht geht für das Unternehmen mit großer Verantwortung einher. Daher bekennt es sich zu einer Politik der gleichen Chancen. Das Arbeitsklima prägt eine Förderung der Vielfältigkeit. Um die Umwelt zu schützen, verpflichtete sich der Betrieb, die CO2-Emissionen zu senken. Daher erhielt er im Jahr 2013 als "nachhaltigstes Unternehmens des Jahres" eine Auszeichnung.

Diese Marken könnten dir auch gefallen

Deine Vorteile bei InstaMotion
Wir haben ausschließlich Top-Gebrauchtwagen, jünger als 5 Jahre, weniger als 100.000 km. Außerdem gibt es auf jedes Fahrzeug eine Garantie!
Auf Wunsch musst Du dich um nichts kümmern. Finanzierung, Versicherung, Zulassung - wir übernehmen das für dich. Zusätzlich liefern wir dir dein Wunschauto direkt vor die Haustür!
Natürlich kannst Du dein Wunschauto erst einmal Probe fahren und bei Nichtgefallen einfach innerhalb von 14 Tagen zurückgeben!