Smart Kleinwagen gebraucht online kaufen

Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen punkten mit kompaktem Design
Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen punkten mit kompaktem Design

1994 gründete die Daimler AG die Marke smart. Die Idee für den Kleinstwagen stammt von Nicolas Hayek. Er gründete die für poppige Uhren bekannte Swatch-Gruppe. Mercedes setzte seine Vision um. Der Automobilhersteller kreierte den erfolgreichsten Kleinstwagen seiner Klasse: den smart fortwo. Dabei handelt es sich um einen heckgetriebenen Zweisitzer.

0 Autos für Dich
Smart
Kleinwagen
%Topangebote


Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen punkten mit kompaktem Design

1994 gründete die Daimler AG die Marke smart. Die Idee für den Kleinstwagen stammt von Nicolas Hayek. Er gründete die für poppige Uhren bekannte Swatch-Gruppe. Mercedes setzte seine Vision um. Der Automobilhersteller kreierte den erfolgreichsten Kleinstwagen seiner Klasse: den smart fortwo. Dabei handelt es sich um einen heckgetriebenen Zweisitzer.

Mittlerweile erhalten Sie den smart Kleinwagen gebraucht in der dritten Generation. Bei uns im Shop erwerben Sie den smart Kleinwagen Gebrauchtwagen ab 9.550 €. Der Pkw überzeugt durch das verkürzte Fahrgestell. Damit ist das Fahrzeug ein wahres Platzwunder. Als wendiger City-Flitzer eignet er sich für die Nutzung in der Großstadt.

Wer mehr Platz und Komfort sucht, kauft den Wagen als smart forfour. Mit vier Sitzen bietet er Raum für Kleinfamilien oder einen größeren Einkauf. Bei InstaMotion erwerben Sie das Fahrzeug ab 6.980 €.

Neben den Diesel- und Benzinfahrzeugen smart forfour und smart fortwo kaufen Sie folgende Modelle mit Elektromotor:

Ab 2020 setzt der Hersteller ausschließlich auf den Verkauf von Neuwagen mit Elektroantrieb. Es lohnt sich jetzt, einen guten Gebrauchten mit Benzin- oder Dieselmotor zu erwerben.

Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Der Smart Kleinwagen zeichnet sich durch seine guten reifen aus.

Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Mit dem Smart Kleinwagen kommen Sie in jede Parklücke

Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Der Smart Kleinwagen zeichnet sich durch seine guten reifen aus.

Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Mit dem Smart Kleinwagen kommen Sie in jede Parklücke

Begriffe zu Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen

ABS - Antiblockiersystem
ESP - Electronic Stability Control (Fahrdynamikregelung)
EQ - Elektroantrieb bei Smart


Modelle mit folgenden Eigenschaften laufen Sie als Smart Kleinwagen gebraucht

smart fortwo

Der smart fortwo ist das erste Modell des Herstellers. Erhältlich war es zwischen 1998 und 2007. Das heckgetriebene, zweisitzige Auto überzeugte mit einer Länge von 2,5 Metern, einer Breite von 1,51 Metern und einer Höhe von 1,52 Metern. In dem Fahrzeug arbeitete ein Dreizylinder-Turbomotor mit Leistungen von 33 kW (45 PS) bis 45 kW (61 PS). Damit schafft der Wagen bis zu 135 km/h. Sechsgang-Schaltgetriebe, ESP, ABS und Airbags waren serienmäßig.

2007 kam die zweite Generation auf den Markt. Diese war 19,5 Zentimeter länger. Erhältlich waren sieben verschiedene Motorisierungen vom Diesel mit 45 PS bis zum 1.0 Brabus-Motor mit 102 PS. Letzterer erreichte bis zu 155 km/h.

Bei den smart Kleinwagen Gebrauchtwagen dieses Modells wählen Sie zwischen:

  • 1,0-Liter-Ottomotoren mit 45 bis 75 kW

  • 0,8-Liter-Dieselmotoren mit 33 bis 40 kW

  • Elektromotoren mit 55 bis 60 kW

2014 startete die dritte Generation des smart fortwo. Bei diesem blieb die Länge gleich. Die Breite vergrößerte sich auf 1,66 Meter. In der Höhe wuchs der Wagen auf 1,55 Meter. Diese Generation verabschiedet sich von Dieselmotoren und stellt folgende Varianten zur Verfügung:

  • 0,9- bis 1,0 Liter-Ottomotoren mit 45 bis 92 kW (61 bis 125 PS)

  • Elektromotor mit 61 kW (81 PS)

Die Benziner erreichen Höchstgeschwindigkeiten zwischen 151 und 175 km/h. Der Elektroantrieb bietet bis zu 130 km/h. Einen smart Kleinwagen gebraucht dieses Modells erwerben Sie mit Benzinmotor ab 9.550 € in unserem Shop.


smart forfour

Diesen smart Kleinwagen gebraucht kaufen Kunden mit fünf Türen. Sie wählen zwischen vier oder fünf Sitzen. Damit bietet das Modell mehr Platz als der smart fortwo. Die erste Generation startete 2004. Der Wagen ist 3,75 Meter lang. Er verfügt serienmäßig über ESP und ABS. Erhältlich waren bis 2006:

Seit 2014 gibt es die zweite Generation des smart forfour. Sie kaufen den smart Kleinwagen gebraucht bei InstaMotion ab 6.980 € (mit Benzinmotor). Ein Fahrzeug mit Elektromotor erwerben Sie ab 14.490 € gebraucht. Die zweite Generation setzt auf eine 26 Zentimeter kürzere Karosserie mit 3,49 Metern. In der Breite nimmt das Fahrzeug um zwei Zentimeter ab (1,66 Meter). Erhältlich sind:

Die Benziner bringen Höchstleistungen von bis zu 180 km/h. Der Elektroantrieb erreicht Spitzenleistungen von 130 km/h.


smart EQ fortwo

Der EQ fortwo läuft rein elektrisch. Der Zweisitzer kommt mit neuem Design. Der Wagen besitzt einen E-Motor mit 60 kW und eine 17,6 kWh fassende Lithium-Ionen-Batterie. Die maximale Reichweite liegt bei 159 Kilometern. Damit bleibt das bevorzugte Einzugsgebiet des smart die Stadt. Zur Auswahl stehen der 4,6kW-Bordlader oder optionalem 22kW-Bordlader. Der Stromverbrauch liegt bei 16,5 bis 14,0 kWh/100km. Für ungestörten Fahrspaß ist der Elektromotor sehr leise und erzeugt keinerlei Emissionen. Vier individuelle Ausstattungslinien machen den Wagen zum smarten Begleiter.


smart EQ forfour

Den smart EQ forfour bestellen Käufer mit 4,6-kW-Bordlader oder einem optionalem 22-kW-Bordlader. Der Stromverbrauch ist etwas höher als beim EQ fortwo. Er liegt bei 17,3 bis 14,6 kWh/100km. Der Viersitzer schafft eine Reichweite von 153 Kilometern. Mit 82 PS erreicht der Wagen eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Zu seinen Vorteilen gehören der geringe Platzbedarf, seine Wendigkeit und sein sparsamer Verbrauch. Zudem erzeugt der Elektromotor keine Emission. Die "smart EQ Control App" bietet ständigen Zugriff auf den Fahrzeugstatus bei allen neuen EQ-Modellen.


Einsatzgebiete der Smart Kleinwagen Gebrauchtwagen

Nutzen / Modell                      Smart Kleinwagen
Stadt                                         5

Überland                                  2

Autobahn                                   2

Berge                                        2

Offroad                                     1

Einkaufen                                  3

Familie                                      3

Langstrecke                              2

Parken                                      5

Urlaub                                       2

Seniorentauglich                       4

Fahrspaß                                  2

Jäger                                         1

Golfer                                        3

Wintersport                                1

Camping                                    1

Surfen                                        1

Ballsportarten (Fußball, Handball, etc.)    5

1= ungeeignet, 5= sehr geeignet

Kaufen Sie einen gebrauchten smart, freuen Sie sich über ein Automobil, das in die kleinste Parklücke passt. Der Pkw bietet sich vor allem in Großstädten an. Ein smart fortwo ist wendig. Enge Straßenzüge sind für das Fahrzeug kein Problem. Ältere Modelle passen zu zweit in eine Parklücke.

Für Langstrecken, Überlandfahrten, bergige Regionen und die Autobahn eignet sich das Fahrzeug weniger. Es bietet aufgrund der kompakten Größe weniger Komfort und Beinfreiheit. Für Offroadsituationen fehlt der Allradantrieb, auf der Autobahn die Leistung.

Für ausgedehnte Shoppingtouren ziehen Sie den smart forfour vor, da er einen größeren Kofferraum und bei umgeklappten Rücksitzen mehr Ladefläche besitzt. Insgesamt ist der Wagen ein alltagstauglicher Cityflitzer für ein bis zwei Personen. Die modernen Elektrofahrzeuge schaffen geringere Distanzen mit einer Ladung. Dies macht untauglich für Urlaube.

Der Antrieb zeigt sich durch die fehlenden Emissionen umweltfreundlich. Senioren kommen beim Kauf des Fahrzeuges auf ihre Kosten. Es bietet einen guten Überblick über den Straßenverkehr. Moderne Assistenzsysteme und zahlreiche Airbags bringen Sicherheit.


Die Zukunft von smart ist elektrisch

Ab 2020 stellt smart die Produktion von Benzinern komplett ein. Dieselfahrzeuge erhalten Kunden seit Langem nur als smart Kleinwagen gebraucht beim Händler.

Für 2022 plant Daimler eine neue Generation von Elektromobilen. Dafür gründeten der Konzern zusammen mit Geely ein Joint Venture in China. In Zukunft produziert smart einzig elektrische Antriebe. Derzeit arbeitet der Hersteller an der Verbesserung der Leistung und der Reichweite.