Skoda Kleinwagen gebraucht online kaufen

Überzeugend mit kompakten Design
Überzeugend mit kompakten Design

Suchen die Käufer nach einem wendigen Fahrzeug, das im Stadtverkehr eine gute Figur macht, kommen sie an einem Kleinwagen nicht vorbei. Dessen kompaktes Design prädestiniert sich für Fahrten durch die Großstadt. Die Parkplatzsuche oder ein enges Parkhaus stellen für Modelle aus dem Fahrzeugsegment kein Problem dar. Der Automobilhersteller Skoda setzt bei Kleinwagen auf ein Modell: den Fabia.

0 Autos für Dich
Skoda
Kleinwagen
%Topangebote

Überzeugend mit kompakten Design Skoda Kleinwagen Gebrauchtwagen

Suchen die Käufer nach einem wendigen Fahrzeug, das im Stadtverkehr eine gute Figur macht, kommen sie an einem Kleinwagen nicht vorbei. Dessen kompaktes Design prädestiniert sich für Fahrten durch die Großstadt. Die Parkplatzsuche oder ein enges Parkhaus stellen für Modelle aus dem Fahrzeugsegment kein Problem dar. Der Automobilhersteller Skoda setzt bei den Kleinwagen auf ein Modell: den Fabia.

Seit dem Jahr 1999 erweitert dieser das Sortiment des tschechischen Unternehmens. Seine Beliebtheit nahm im Laufe der Jahre nicht ab. Daher verwundert es nicht, dass 2014 die dritte Generation vom Band lief. Entscheiden sich die Zweitkäufer für den Skoda Kleinwagen als Gebrauchtwagen, erwartet sie ein zuverlässiger Begleiter im Straßenverkehr.

Die Fahrzeuge zeichnen sich durch eine hohe Qualität und die daraus resultierende Langlebigkeit aus. Die Verbindung aus hochwertigen Materialien und innovativer Technologie beeindruckt die Nutzer. Kaufen sie den Skoda Kleinwagen gebraucht, profitieren sie von günstigen Anschaffungspreisen. Des Weiteren geht das kompakte Stadtauto mit niedrigen Unterhaltskosten einher. Preisbewusste Menschen stellen die Hauptzielgruppe des Kleinwagens dar. Beispielsweise erobert er die Herzen von Studierenden, Sparfüchsen und sparsamen Paaren. Die ansprechenden Preise gehen nicht zulasten der Verarbeitungsqualität. Kaufen die Nutzer einen Skoda Kleinwagen gebraucht, genießen sie ein kommodes und sicheres Fahrerlebnis.

Skoda Kleinwagen gebraucht online kaufen Slider 3

Hohe Qualität und Langlebigkeit

Skoda Kleinwagen gebraucht online kaufen Slider 1

Kompaktes Design

Skoda Kleinwagen gebraucht online kaufen Slider 2

Zuverlässiger Begleiter im Straßenverkehr

Skoda Kleinwagen gebraucht online kaufen Slider 3

Hohe Qualität und Langlebigkeit

Skoda Kleinwagen gebraucht online kaufen Slider 1

Kompaktes Design

Relevante Begriffe zu den Skoda Kleinwagen Gebrauchtwagen

iV – Bezeichnung für elektrifizierte Skoda-Modelle

Mit diesen Eigenschaften punktet der Skoda Kleinwagen als Gebrauchtwagen

Skoda Fabia

Wünschen sich Gebrauchtwagenkäufer einen Kleinwagen vom Automobilhersteller Skoda, führt kein Weg am Modell Fabia vorbei. In erster Generation erschien es im Jahr 1999 auf dem Markt. Das Fahrzeug fungierte als Nachfolger des Felicia, einem aus der Kompaktklasse stammenden Fünfsitzer. Als erster Kleinwagen im Volkswagen-Konzern – dem Skoda angehört – basiert der Fabia auf der PQ24-Plattform.

Diese entwickelte der tschechische Hersteller für die Kleinwagen des gesamten VW-Konzerns. Das Ziel bestand in der Produktion einer Vielzahl von Fahrzeugen auf einer Plattform mit gemeinsamen Bauteilen. Spätere Modelle, welche die PQ24 als Grundlage verwenden, sind der Seat Ibiza III sowie der VW Polo IV. Die Plattform bot im Entstehungsjahr innovative Neuerungen. Beispielsweise erlaubte sie es, die Fahrzeugelektronik über ein Controller-Netzwerk miteinander zu vernetzen.

Im August 2004 erhielt der Fabia ein Facelift. Die Gebrauchtwagen erkennen die Käufer an den geänderten Rückleuchten im C-Design sowie verbesserter Nebelscheinwerfer. Des Weiteren beinhaltete das Facelift geringe Neuerungen im Innenraum. Aufgrund der hohen Beliebtheit des Skoda Fabia setzte der Hersteller die Produktlinie im Frühjahr 2007 mit der zweiten Generation fort. Die Stufenhecklimousine steht nicht länger zur Auswahl. Die frühen Skoda-Modelle aus dem Kleinwagensegment erhalten die Zweitkäufer in drei Ausstattungslinien:

  • Classic,

  • Comfort und

  • Elegance

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt treffen Fahrzeuge mit Vollausstattung auf Wohlwollen. Entscheiden sich die Käufer für diese Skoda Kleinwagen Gebrauchtwagen, rechnen sie im Vergleich zu Modellen mit Basisausstattung mit höheren Kosten. Ab November 2014 vertrieb Skoda den Fabia III ausschließlich als Schrägheckversion. Im Januar 2015 folgte die Kombivariante. Letztere beeindruckt mit ansprechenden Platzverhältnissen für alle Passagiere. Gleichzeitig spricht der geräumige Kofferraum dafür, den Skoda Kleinwagen gebraucht zu kaufen.

Die dritte Generation des Fabia zeigt sich spürbar breiter als die beiden Vorgänger. Die erste Reihe bietet ein verbessertes Platzangebot. Fahrer und Beifahrer genießen eine große Beinfreiheit, dank der sich das Modell für längere Fahrten eignet. Des Weiteren verdient der geräumige Kofferraum ein Lob. In der Kombiversion beeindruckt der Fabia mit einem riesigen Gepäckabteil. Dieses macht dem Fassungsvermögen eines Mittelklassekombi-Kofferraums Konkurrenz. Dementsprechend bietet sich der Skoda Fabia III als Reisefahrzeug an. Ebenfalls empfiehlt er sich als Familienauto.

Das klar strukturierte Armaturenbrett ermöglicht eine unkomplizierte Bedienung. Zusätzlich weist der Kleinwagen ein sicheres Fahrverhalten auf. Obgleich die Materialien im Innenraum günstig aussehen, punkten sie mit einer professionellen Verarbeitung. Der hohen Qualität verdankt das Fahrzeug seine Robustheit. Gingen die Vorbesitzer pfleglich mit dem Gebrauchtwagen um, beschränken sich Verschleißerscheinungen auf ein Minimum.

Die Kaufinteressenten brauchen 13.300 Euro, um den Skoda Kleinwagen gebraucht anzuschaffen.


Die Nutzungsgebiete für einen Skoda Kleinwagen als Gebrauchtwagen

Skoda Kleinwagen Nutzen / Modell

Stadt: 5

Überland: 4

Autobahn: 4

Berge: 1

Offroad: 1

Einkaufen: 4

Familie: 4

Langstrecke: 4

Parken: 5

Urlaub: 3

Seniorentauglich: 4

Fahrspaß: 5

Jäger: 2

Golfer: 4

Wintersport: 1

Camping: 1

Surfen: 1

Ballsportarten (Fußball, Handball, etc.): 4

1 = ungeeignet, 5= sehr geeignet

Für einen Skoda Kleinwagen Gebrauchtwagen sprechen das kompakte Design, die hohen Qualitätsstandards und die umfangreiche Sicherheitsausstattung. Die alltagstauglichen Modelle stellen empfehlenswerte Stadtautos dar. Im Großstadtverkehr kommen ihre Stärken zur Geltung. Wendig und schnell bewegen sie sich im Verkehrsfluss. Aufgrund ihrer geringen Größe passen sie in schmale Parklücken.

Entscheiden sich die Nutzer, einen Skoda Kleinwagen gebraucht zu ordern, profitieren sie von einem praktischen Alltagsauto. Paare mit einem Kind finden an dem Fahrzeug ebenso Gefallen wie Senioren, die keine langen Strecken zurücklegen. Des Weiteren empfehlen sich die Kleinwagen aus tschechischer Produktion für preisbewusste Singles. Obgleich die Karosserie einen minimalistischen Eindruck hinterlässt, bieten die Wagen im Inneren ausreichend Platz. Bis zu fünf Personen sitzen bequem und genießen eine angenehme Kopffreiheit.

Der Kofferraum fällt für einen Kleinwagen geräumig aus. Neben der Einkaufstasche verstauen die Fahrer darin beispielsweise die Golftasche oder die Sportausrüstung. Die zahlreichen Einsatzgebiete erklären die Beliebtheit der Skoda Kleinwagen als Gebrauchtwagen. In Verbindung mit dem drehfreudigen Motor und dem sicheren Fahrwerk entsteht ein Fahrspaß, der keine Wünsche offenlässt.


Was plant der Fahrzeughersteller Skoda für die Zukunft?

Im Kleinwagensegment stellt der Fabia bislang den einzigen Vertreter aus dem Hause Skoda dar. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt profitieren die Kaufinteressenten von einer großen Fahrzeugauswahl. Aus mehreren Generationen stammend, zeigen sich die Kleinwagen mit unterschiedlicher Motorisierung und Ausstattung. Die enthaltenen Extras wirken sich auf den Kaufpreis aus. Aufgrund des reichhaltigen Angebots stellt es in Zukunft kein Problem dar, einen Skoda Kleinwagen gebraucht online zu bestellen.

Ein neues Modell aus der Kleinwagenklasse plant der Hersteller nicht, dennoch arbeitet Skoda an neuen Innovationen. Der Citigo-e iV kommt zum Jahresbeginn 2020 auf den Markt. Mit dem elektrifizierten Kleinstwagen präsentiert der Automobilhersteller den ersten Stromer des Unternehmens. Der Elektromotor erreicht eine Leistung von 83 Pferdestärken. Durch die starke Batterie liegt die Reichweite des Fahrzeugs bei 265 Kilometern.

Ein weiteres neues Modell aus dem Hause Skoda stellt das E-Coupé dar. 2021 soll der Sportwagen, der sich an den erfolgreichen Coupés 110 und 130 orientiert – die Straßen erobern. Ausgestattet mit Heckantrieb und Elektromotor vereint er Leistungsstärke und Umweltbewusstsein. Mit einer Reichweite von 500 Kilometern beeindruckt das Modell die Käufer. Diese erhalten den Neuwagen voraussichtlich ab 30.000 Euro.