Ein Augenblick ...

Skoda Fabia online bestellen: ein lohnenswerter Kauf

Mladá Boleslav ist der Produktionsort des Skoda Fabia. Die VW-Tochter produziert den Kleinwagen seit 1999 in Konkurrenz zum Opel Corsa, Renault Clio und Ford Fiesta. Ein Skoda Fabia Gebrauchtwagen ist mit dem Motorkonzept des VW Polo ausgestattet. Er überzeugt mit einer Palette an Karosserievarianten und unterschiedlichen Motoren.


Varianten und Ausführungen des Skoda Fabia Gebrauchtwagens

Seine Plattform ist dieselbe wie die des VW Polo 9N oder des Seat Ibiza 6L. Motoren und andere Einzelteile stammen aus den Werken von Volkswagen. Die Statistik des Kraftfahrtbundesamtes zeigt seine Beliebtheit in Deutschland. Von 2007 bis 2011 war er das Importauto mit den meisten Neuzulassungen.

Der Nachfolger des Skoda Felicia ist mit folgenden Karosserien erhältlich:

  • Limousine,
  • Kombi,
  • Sedan,
  • Rallye RS.

Alle Varianten sind viertürig und in den Ausstattungen Sport, Classic, Elegance oder Ambiente erhältlich.

Aufmerksamkeit zieht die umweltfreundliche Ausgabe Green Line auf sich. Sie ist mit einem leistungsgedrosselten 1,4-Liter-TDI und serienmäßigen Rußpartikelfilter ausgestattet. Dazu gehören Leichtlaufreifen, ein länger übersetztes Getriebe und eine verbesserte Aerodynamik. Die Wagen der zweiten Generation ab 2007 sind länger als ihre Vorgänger. Sie besitzen ein vergrößertes Kofferraumvolumen.


Wissenswertes zum Skoda Fabia aus tschechischer Herstellung

Der Skoda Fabia war 2017 mit knapp 50.000 Neuzulassungen in Deutschland auf dem zweiten Platz der tschechischen Marke.

Die Optionen, einen Skoda Fabia online zu kaufen, sind vielfältig. Besondere Aufmerksamkeit gehört der Kombiausgabe, die mit 418 Litern Platz für Gepäck ein für Familien angemessenes Auto ist. Wer den Skoda Fabia online bestellt, freut sich über den großen Kofferraum und einen seltenen Lademeister im Segment der Kleinwagen.

Der Kombi ist in einer Geländelookversion erhältlich, die vor 2010 durch ihre Offroad-Optik überzeugte. Nachdem die ersten Versionen des Skoda Fabia in Sachen Umweltverträglichkeit zu wünschen ließen, sind die neueren Modelle Euro-5-Norm-tauglich. Der Hersteller baute ein elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) als Standard ein. Niedrige Verbrauchswerte gehören zum neuen Konzept dazu.

Im Wandel der Zeit veränderte Versionen

Der Skoda Fabia Gebrauchtwagen unterlief in den fast zwanzig Jahren seiner Existenz vielen Veränderungen. Er wurde umweltfreundlicher, sicherer und passte sich den Trends der Zeit an, um konkurrenzfähig zu bleiben. In seinen unzähligen Varianten bietet er für jedes Verbrauchersegment die passende Version.