MINI Kleinwagen gebraucht online kaufen

Go-Kart Feeling für Jeden
Go-Kart Feeling für Jeden

Der MINI One ist die Neuauflage des britischen Rover Mini. Seit 2014 gibt es ihn in der dritten Generation. In unserem Shop kaufen Sie MINI Kleinwagen gebraucht ab 9.990 €. Der MINI ist ein sportliches Lifestyle-Fahrzeug, das mit hervorragenden Sicherheitseigenschaften punktet. Leistungsstärkstes Modell ist der John Cooper Works GP. Kaufen Sie einen MINI Kleinwagen gebraucht, wählen Sie zwischen diesen Varianten:

0 Autos für Dich
MINI
Kleinwagen
%Topangebote

MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen günstig kaufen

Der MINI One ist die Neuauflage des britischen Rover Mini. Seit 2014 gibt es ihn in der dritten Generation. In unserem Shop kaufen Sie MINI Kleinwagen gebraucht ab 9.990 €. Der MINI ist ein sportliches Lifestyle-Fahrzeug, das mit hervorragenden Sicherheitseigenschaften punktet. Leistungsstärkstes Modell ist der John Cooper Works GP. Kaufen Sie einen MINI Kleinwagen gebraucht, wählen Sie zwischen diesen Varianten:

MINI bietet eine große Bandbreite an 3-Türern, 5-Türern, Cabrios und Coupés im Segment der Kleinwagen. Sie eignen sich aufgrund ihrer kompakten Größe hervorragend als Stadtautos. Die Pkw sind wendig wie ein Go-Kart und zwängen sich durch die engste Straße. Sie finden Platz in der kleinsten Parklücke.

MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Das Einparken ist mit dem MINI Kleinwagen ein Kinderspiel.

MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Den MINI Kleinwagen steuern Sie sicher durch den Verkehr.

MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Das Einparken ist mit dem MINI Kleinwagen ein Kinderspiel.

MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Den MINI Kleinwagen steuern Sie sicher durch den Verkehr.


Begriffe zu MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen

D = Dieselfahrzeug
S = Sportvariante
SE = Elektroantrieb
JCW = Leistungs-Kit von John-Cooper-Works

Du erhältst bei InstaMotion folgende MINI Kleinwagen gebraucht

MINI One

Der 1,2-Liter-Dreizylinder verfügt über 102 PS (75 kW) bei 4250/min. Erhältlich ist das Einsteigermodell mit Schalt- oder Automatikgetriebe. Mit 193 km/h ist er schneller als die Sparversion One First. Bis 2013 gab es zwei Benzinmotoren mit 72 kW (98 PS) und 55 kW (75 PS). Preislich liegt der MINI One bei 9.900 €.

MINI One D

Die Dieselvariante des MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen kam bis 2013 mit einem R4-Common-Rail-Turbodiesel-Motor mit 66 kW (90 PS). Der Wagen erreicht 182 km/h. Das 2015er Modell bietet eine Höchstgeschwindigkeit von 187 km/h. Der 3-Zylinder Reihenmotor kommt mit 70 kW (95 PS). Als Gebrauchtwagen ist der ONE D ab 15.480 € erhältlich.

MINI One First

Der MINI One First verfügt über einen 1,2 Liter großen Turbo-Dreizylinder mit Benzin-Direkteinspritzung. Die Leistung liegt bei 75 PS (55 kW). Er gilt als günstigstes Einstiegsmodell. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 173 km/h. Den MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen finden Sie in unserem Sortiment ab 10.000 €.


MINI Cabrio

Bei offenem Verdeck genießen Sie den Sommer. Dieses öffnet sich elektrisch. Der Viersitzer kommt in den Versionen One, Cooper, Cooper S und JCW. Die Leistungen variieren von 102 PS (75 kW) bis zu 231 PS (170 kW).


MINI Coupé

Der sportliche Zweisitzer war bis 2015 erhältlich. Das Dach ähnelt einer verkehrt herum aufgesetzten Baseballmütze. Bei 80 km/h fährt sich am Heck ein Spoiler aus. Als Benziner kaufen Sie den Wagen mit 90 bis 155 kW (122 bis 211 PS). Der Diesel kommt mit 105kW (143PS). Die Variante JCW verspricht eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h.


MINI Roadster

Dieser Pkw war bis 2015 erhältlich. Er ist flacher und länger als das Mini Cabrio. Der Zweitürer ist für zwei Personen gedacht. Den Roadster erwerben Sie als Benziner mit 90 bis 155 kW (122 bis 211 PS). Der Wagen ist mit 6 Gänge-Manuelles Getriebe oder optionaler 6 Gänge-Automatik verfügbar. Ein Diesel mit 105 kW (143 PS) erweitert das Angebot.


MINI Paceman

Das SUV-Coupé im Kleinwagensegment erhielten Kunden bis 2016 mit:

Der Wagen bietet sportives Design und Allradantrieb.


MINI Cooper

Diesen Pkw erwerben Sie als 3- und 5-Türer mit 136 PS (100 kW). Der Benziner kommt mit Schalt- oder Automatikgetriebe. In 8 Sekunden beschleunigt er auf Tempo einhundert. Der 3-Zylinder-Motor schafft bis zu 210 km/h. Bis 2013 erhielten Sie den Pkw mit 90 kW (122 PS). Diesen MINI Kleinwagen Gebrauchtwagen kaufen Sie ab 14.390 €


MINI Cooper D

Modelle bis 2013 bieten 82 kW (112 PS) und eine Höchstgeschwindigkeit von 197 km/h. Ab 2014 gab es den Wagen mit 85 kW (116 PS). Die Höchstgeschwindigkeit des 3-Zylinder-Turbodiesels stieg auf 205 km/h. Sie kaufen in unseren Shop einen MINI Cooper ab 13.050 €. Den Diesel erhalten Sie seit 2019 ausschließlich als Gebrauchtwagen.


MINI Cooper S

Den 3- oder 5-Türigen MINI Cooper S erwerben Sie mit 192 PS (141 kW). Der Benziner kommt mit Schaltgetriebe, Sport-Automatikgetriebe oder Automatikgetriebe. Die Höchstgeschwindigkeit des 4-Zylinder-Motors liegt bei 235 km/h. In 6,8 Sekunden beschleunigt der Wagen von null auf 100 km/h. Bei InstaMotion erhalten Sie den MINI Kleinwagen gebraucht ab 17.880 €. Modelle bis 2013 kommen mit 134 kW (184 PS) und 228 km/h Höchstgeschwindigkeit.


MINI Cooper SE

Dieser MINI verfügt über einen Elektroantrieb mit 135 kW (184 PS) und 33 kWh-Akku. Basis ist der Mini F56 (Mini One). Er beschleunigt in 7,3 Sekunden auf 100 km/h. Die Abregelung erfolgt bei 150 km/h. Die Reichweite einer Ladung umfasst laut Hersteller 270 Kilometer. Der Verbrauch liegt bei 13,2 bis 15,0 kWh. Geeignet ist der Wagen innerorts.


MINI John Cooper Works

Dieses Modell ist als 3-Türer und als Cabrio erhältlich. Die Benziner verfügen über 231 PS bei 170 kW. Sie wählen zwischen Schaltgetriebe und Sport-Automatikgetriebe. In 6,3 Sekunden beschleunigt der Wagen von null auf Tempo einhundert. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 246 km/h. Das Cabrio JCW kommt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 242 km/h. Die Beschleunigung liegt bei 6,6 Sekunden. In unserem Shop kaufen Sie diesen MINI Kleinwagen gebraucht ab 21.460 €.


MINI John Cooper Works GP

Laut Hersteller ist dieser Pkw der schnellste MINI. Er überzeugt mit einer Motorleistung von 225 KW (306 PS). Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Twinscroll-Turbomotor ermöglicht eine Geschwindigkeit von 256 km/h. In 5,2 Sekunden beschleunigt der Wagen von null auf Tempo einhundert. Hinzu kommt ein aufregendes Design mit Racing Grey Metallic GP Lackierung, Dach- und Spiegelkappen in Melting Silver sowie rote Kontraste. Das sportliche Design unterstützen Dachspoiler und Frontschürze.


Einsatzgebiete der Mini Kleinwagen Gebrauchtwagen

Nutzen / Modell Mini Kleinwagen

Stadt: 5

Überland: 4

Autobahn: 3

Berge: 1

Offroad: 1

Einkaufen: 3

Familie: 2

Langstrecke: 3

Parken: 5

Urlaub: 2

Seniorentauglich: 3

Fahrspaß: 4

Jäger: 1

Golfer: 1

Wintersport: 1

Camping: 1

Surfen: 1

Ballsportarten (Fußball, Handball, etc.): 4

1= ungeeignet, 5= sehr geeignet

Ein MINI ist das perfekte Stadtfahrzeug. Die kleinen Flitzer sind wendig wie ein Go-Kart. Sie passen in die kleinste Parklücke. Die Pkw schlängeln sich durch die engsten Gassen. Im Inneren ist Platz für zwei bis vier Personen. Ideal ist der Wagen für junge Paare. Für Langstrecken, Autobahn- und Überlandfahrten ist der Platz zu beengt. Mit einer gehobenen Ausstattung bietet BMW Ihnen mehr Komfort.

Wer regelmäßig über die Autobahn flitzt, ist mit den leistungsstarken JCW-Varianten gut beraten. MINI One und MINI First bieten für ausgedehnte Touren zu wenig PS. Mit Allradantrieb sind Bergfahrten kein Problem. Für den Offroadbetrieb eignen sich die Fahrzeuge nicht. Im Kofferraum transportieren Sie einen kleinen Einkauf. Großes Urlaubsgepäck passt nicht hinein. Gleiches gilt für den Transport von Surfbrett, Ski- und Jagdausrüstung. Dafür sind die Kleinwagen zu kurz. Für Senioren ist der Einstieg zu knapp. Insgesamt sind die MINIs ideale City-Flitzer, die je nach Ausstattung mit ausreichend Komfort und Leistung glänzen.


Die Zukunft des MINI Kleinwagens

2020 präsentiert BMW den MINI E als vollelektrische Alternative. Ein Nachfolger des John Cooper Works GP folgt im selben Jahr. Die futuristische Konzeptstudie „Mini Next 100“ gibt erste Ausblicke auf die Zukunft bezüglich Connectivity, Carsharing und autonomem Fahren. 2022 kommt der Mini-Mini, den der Hersteller gemeinsam mit Great Wall in China baut. Das Elektrofahrzeug fährt bis zu 300 Kilometer. In der JCW-Variante schnurren 272 PS unter der Motorhaube.