Suzuki Limousine gebraucht online kaufen

Die Suzuki Modelle wissen zu überzeugen
Die Suzuki Modelle wissen zu überzeugen

Eine Suzuki Limousine gebraucht punktet mit einer angenehmen Mischung aus Eleganz, Komfort und Leistungsstärke. Der japanische Automobilhersteller steht für hohe Qualitätsstandards und Langlebigkeit. Klare Formen und eine gemütliche Innenausstattung gehören zu den Vorzügen der Fahrzeuge aus diesem Segment. Kaufen die Nutzer ein solches Fahrzeug, profitieren sie von einem zuverlässigen Alltagsauto.

weiterlesen

3 Autos für Dich
Suzuki
Limousine
%Topangebote
Unsere Angebote haben Dein Interesse geweckt? Dann ruf uns einfach an: 089 411151-100Jetzt anrufen
Das sagen unsere Kunden
Mehr Bewertungen
1 Jahr Rundum-Sorglos-Garantie der Allianz
Wenn es Dir nicht gefällt, gib’s einfach zurück!
Günstige Finanzierung - so flexibel wie Du
Kaufprozess im Detail

  1. 1Fahrzeugauswahl
    Du wählst das passende Fahrzeug aus.
  2. |
  3. 2Bezahlung
    Du wählst zwischen Einmalzahlung oder Finanzierung.
  4. |
  5. 3Zulassung
    Wir lassen das Auto auf dich zu.
  6. |
  7. 4Auslieferung
    Wir liefern das Auto vor deine Haustür.
Mehr Info

Suzuki 1.2 Club (Kom.)

1.2 Club (Kom.)

1.2 Club (Kom.)
62,– € p.M.
oder 10,630,– €
25,000 km
66 kW/90 PS
04.2018
Benzin
Schaltgetriebe
Gebrauchtwagen
4.3 l/100 km (komb.)*
98 g/km (komb.)*

Suzuki SX4 S-Cross

SX4 S-Cross 4x4 Comfort Plus/Klima/Bi-Xenon/PDC

SX4 S-Cross 4x4 Comfort Plus/Klima/Bi-Xenon/PDC
86,– € p.M.
oder 14,990,– €
15,440 km
88 kW/120 PS
03.2016
Benzin
Schaltgetriebe
Gebrauchtwagen
5.7 l/100 km (komb.)*
Nicht verfügbar

Suzuki Ignis

Ignis Comfort + 4x4 Hybrid Comfort+

Ignis Comfort + 4x4 Hybrid Comfort+
102,– € p.M.
oder 18,040,– €
10 km
61 kW/83 PS
Nicht verfügbar
Benzin
Schaltgetriebe
Neuwagen
3.9 l/100 km (komb.)*
114 g/km (komb.)*

Mehrere Gründe sprechen für einen Suzuki Limousine Gebrauchtwagen

Eine Suzuki Limousine gebraucht punktet mit einer angenehmen Mischung aus Eleganz, Komfort und Leistungsstärke. Der japanische Automobilhersteller steht für hohe Qualitätsstandards und Langlebigkeit. Klare Formen und eine gemütliche Innenausstattung gehören zu den Vorzügen der Fahrzeuge aus diesem Segment. Kaufen die Nutzer ein solches Fahrzeug, profitieren sie von einem zuverlässigen Alltagsauto. Die angenehmen Platzverhältnisse und der großzügige Stauraum prädestinieren die Modelle als Familienautos.

Die Wagen strahlen eine schlichte Eleganz aus. Durch das stimmige Design bringt der Hersteller die wichtigsten Komponenten zur Geltung. Des Weiteren punkten die Fahrzeuge mit einer umfangreichen Sicherheits- und Komfortausstattung. Die innovative Technologie in den Gefährten erhöht die Insassensicherheit zusätzlich. Wählen Nutzer eine Suzuki Limousine als Gebrauchtwagen, finden sie bei uns eine Vielzahl von Angeboten.

Zu den häufigen Modellen auf dem Gebrauchtwagenmarkt gehören:

Letztgenanntes Fahrzeug taucht als Importwagen auf dem Markt auf. Die souveränen Modelle überzeugen mit ihrem Leistungsumfang. In unterschiedlichen Motorisierungen erhältlich, bereichern sie den Alltag der Fahrer. Aufgrund der Modellvielfalt finden diese für ihren Anspruch schnell das richtige Auto.


Wissenswertes über die Suzuki Limousinen Gebrauchtwagen

Sedan – Bezeichnung für die Limousinen von Suzuki

Suzuki Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Die Suzuki Limousine lässt sich auch auf Sand oder Kies gut steuern und lenken.

Suzuki Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Auch die älteren Mdelle de Suzuki Limousine machen eine gute Figur und Eindruck.

Suzuki Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Die Suzuki Limousine lässt sich auch auf Sand oder Kies gut steuern und lenken.

Suzuki Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Auch die älteren Mdelle de Suzuki Limousine machen eine gute Figur und Eindruck.

Suzuki Limousine gebraucht: diese Eigenschaften bieten die Modelle

Suzuki Baleno Sedan

Im Jahr 1995 bietet der Hersteller aus dem Land der aufgehenden Sonne den Suzuki Baleno an. Er steigt mit dem Modell in die Kompaktklasse ein. Die Produktion lief nach sieben Jahren in Japan aus. Das indische Partnerunternehmen Maruti baute die Fahrzeuge bis zum Jahr 2007 für ausgewählte Märkte. Um sie günstig gebraucht zu ordern, stellt der Baleno Sedan eine gute Wahl dar. Ab einem Grundpreis von 5.300 Euro gelangen die Kaufinteressenten in den Besitz des zuverlässigen Familienwagens. Bereits zum Marktstart erschien das Fahrzeug in zwei Karosserievarianten: Stufen- und Schräghecklimousine. Mit einer Länge von 4,37 Metern bewegt sich das Auto problemlos durch den Innenstadtverkehr. Dank der geringen Breite fällt es nicht schwer, eine Parkbucht anzusteuern.

Den Wagen erhalten die Nutzer auf dem Gebrauchtwagenmarkt in unterschiedlichen Motorvarianten. Bei der Einstiegsmotorisierung handelt es sich um einen 1,3-Liter-Benziner mit 85 Pferdestärken. Interessieren sich die Käufer für die Stufenhecklimousine, erwartet sie als Basisversion ein 1,6-Liter-Benziner, der bis zu 99 Pferdestärken realisiert. Alternativ steht die Dieselversion zur Auswahl. Diese erschien im Jahr 1998. Unter der Motorhaube schlummert ein von Peugeot produzierter 1,9-Liter-Selbstzünder mit 75 Pferdestärken. Die sportliche Variante des Fahrzeugs kam unter dem Namen Baleno GTi in einer Kleinauflage auf den Markt. Das Sportmodell verfügt über ein Schrägheck und ein 1,8-Liter-Triebwerk, das 121 Pferdestärken erreicht.

Suzuki Liana

Von 2001 bis 2007 lief der Suzuki Liana vom Band und begeisterte Autofans weltweit. gebraucht steht sie als Schrägheck- und Stufenheckvariante zur Verfügung. Um die Suzuki Limousine gebraucht online zu bestellen, rechnen sie Interessenten mit einem Preis ab 4.900 Euro.

Suzuki Kizashi

Mit dem Kizashi positionierte sich Suzuki in der Mittelklasse. In den USA trifft die viertürige Stufenhecklimousine seit 2009 auf Wohlwollen. Die Markteinführung in Deutschland fand im September 2010 statt. Mit 178 Pferdestärken beeindruckt der Wagen mit einer ansprechenden Leistungsstärke. Als Familien- und Reisefahrzeug zeigt er seine Stärken. Als Zielgruppe für das hochqualitative Fahrzeug definiert Suzuki Käufer, die nicht nur nach einem Fortbewegungsmittel suchen. Der Kizashi bietet eine hohe Fahrfreude. Dementsprechend eignet er sich für Nutzer, die beim Autofahren Vergnügen suchen.

Das sportliche Design fällt ins Auge. Große Räder und breite Schweller verleihen ihm eine leicht aggressive Note. Die Kombination aus Eleganz und Sportlichkeit zieht die Kaufinteressenten in ihren Bann. Des Weiteren verführt die umfangreiche Ausstattung dazu, die Suzuki Limousine gebraucht zu erstehen. Ein stimmiges Komfort- und Sicherheitskonzept gehört zu den Vorzügen des Modells. Gleichzeitig weiß dieses mit einer guten Fahrwerkabstimmung zu überzeugen. Durch das durchdachte Innenraumdesign ermöglicht der Wagen eine unkomplizierte Bedienung.

Aufgrund seiner positiven Eigenschaften trifft der Suzuki Kizashi bei jungen Paaren, Familien und Senioren auf Wohlwollen. Die Käufer begeistern sich für das praktische Zubehör wie das integrierte Navigationssystem. Die Kombination aus Sicherheit, Praktikabilität und Design stellt einen hohen Kaufanreiz dar. Gleiches gilt für die erschwinglichen Anschaffungskosten des Gebrauchswagens. Ab 14.700 Euro erhalten die Nutzer ihr Wunschfahrzeug. Den Kizashi finden sie ausschließlich in einer Ausstattungsvariante und mit einem Benzinmotor. Legen die Käufer auf eine vielseitige Nutzbarkeit Wert, suchen sie gezielt nach dem Fahrzeug mit Allradantrieb und einem stufenlosen Automatikgetriebe. Allerdings gehen diese Features mit einem Aufpreis einher.

Zusammengefasst überzeugt der Suzuki Kizashi mit:

  • einem großen Kofferraum,

  • einer ausgezeichneten Verarbeitung,

  • einer logischen und intuitiven Bedienung,

  • komfortablen und sportlichen Fahreigenschaften,

  • einem kurzen Bremsweg sowie

  • einer guten passiven Sicherheit.

Kleine Mängel bestehen in der komplizierten Kofferraumzugänglichkeit sowie in einem großen Wendekreis.

Suzuki Ciaz / Suzuki SX4

In Asien und Lateinamerika bot der japanische Fahrzeughersteller den Ciaz anstelle des SX4 an. Das aus der Kompaktklasse stammende Modell gehört seit 2006 zu seinem Angebot.

In mehreren Einsatzgebieten zeigt die Suzuki Limousine als Gebrauchtwagen ihre Vorteile

Nutzen / Modell Suzuki Limousine

Stadt: 4

Überland: 5

Autobahn: 5

Berge: 3

Offroad: 2

Einkaufen: 5

Familie: 5

Langstrecke: 5

Parken: 4

Urlaub: 4

Seniorentauglich: 4

Fahrspaß: 5

Jäger: 4

Golfer: 5

Wintersport: 2

Camping: 3

Surfen: 1

Ballsportarten (Fußball, Handball, etc.): 5

1 = ungeeignet, 5= sehr geeignet

Die Limousinen des Fahrzeugherstellers aus Japan trumpfen mit einer exzellenten Mischung aus Sicherheit, Bequemlichkeit und Fahrspaß auf. Durch die kräftigen Motoren behaupten sie sich auf der Autobahn oder der Landstraße. Im Stadtverkehr geben sie aufgrund der eleganten Form eine gute Figur ab. Komfortabel sitzen Fahrer, Beifahrer und die Mitreisenden im Fond. Auf der Rückbank ist ausreichend Platz für Kinder und erwachsene Passagiere. Der hohe Insassenkomfort macht die Suzuki Limousine als Gebrauchtwagen für Senioren interessant.

Des Weiteren reicht das Kofferraumvolumen für alltägliche Erledigungen aus. Einkaufstaschen passen ebenso problemlos in das großzügig bemessene Gepäckabteil wie Reisetaschen, Koffer oder die Sportausrüstung. Kaufen die Fahrer eine Suzuki Limousine gebraucht, kommen sie in den Genuss angenehmer Fahreigenschaften. Neben der sicheren Straßenlage fällt die aktive und passive Sicherheit positiv auf. Dementsprechend empfiehlt sich ein Modell aus diesem Fahrzeugsegment als Familien- oder Reisewagen.


Hat Suzuki Pläne für die Zukunft?

Um in den kommenden Jahren eine Suzuki Limousine gebraucht zu kaufen, bedarf es keines Vermögens. Da sich ältere Modelle auf dem Gebrauchtwagenmarkt befinden, profitieren die Käufer teilweise von niedrigen Anschaffungskosten. Welche Wagen der Marke zukünftig erscheinen, gab der japanische Hersteller bislang nicht bekannt. Auf der Thailand Motor Expo 2019 stellte er ein Suzuki Swift Extreme Concept vor. Dieses fiel aufgrund seiner auffälligen Optik – angelehnt an die Stormtrooper des Filmepos Star Wars – ins Auge.