Suzuki Jimny gebraucht online kaufen

Vor allem beliebt bei Förstern
Vor allem beliebt bei Förstern

Der Suzuki Jimny ist ein kleinerer Geländewagen des japanischen Automobilherstellers, der in zwei Karosserieversionen angeboten wird. Der Suzuki Jimny wird bereits seit 1998 produziert und ist der Nachfolger des seit 1981 gebauten Suzuki SJ. Die Fahrzeuge gibt es als normale Kombiversion und als Cabriolet und als neue erfolgreiche Baureihe des Suzuki Jimny.

weiterlesen



0 Autos für Dich
Suzuki Jimny
%Topangebote

Momentan gibt es keine Ergebnisse für Deine Suche

no results
Lösche einfach einen Filter oder versuche es erneut:

Insbesondere Förster lieben den Suzuki Jimny Gebrauchtwagen

Der Suzuki Jimny ist ein kleinerer Geländewagen des japanischen Automobilherstellers, der in zwei Karosserieversionen angeboten wird. Der Suzuki Jimny wird bereits seit 1998 produziert und ist der Nachfolger des seit 1981 gebauten Suzuki SJ. Die Fahrzeuge gibt es als normale Kombiversion und als Cabriolet und als neue erfolgreiche Baureihe des Suzuki Jimny.

Mit der Einführung der neuen Baureihe des Suzuki Jimny Gebrauchtwagen wurden die Fahrzeuge wesentlich komfortabler als ihre direkten Vorgänger. Trotzdem sind sie geländegängig geblieben. Der Suzuki Jimny ist nur etwa 3,6 Meter lang und gehört somit zu den kleineren Vertretern dieser Fahrzeugklasse. Der Allradantrieb des Suzuki Jimny Gebrauchtwagens ist bei Bedarf zuschaltbar.

Die Fahrzeuge werden von den Fahrern durchaus geschätzt, da sie als sehr zuverlässig, wenig reparaturanfällig sowie klein und kompakt gelten. Charakteristisch für die gebrauchten Suzuki Jimny sind diese kurzen Überhänge vorne und hinten, durch die relativ hohe Böschungswinkel ermöglicht werden.

Suzuki Jimny kleiner geländegängiger Gebrauchtwagen

Suzuki Jimny kleiner geländegängiger Gebrauchtwagen

Im Font des Suzuki Jimny alle Instrumente im Blick

Im Font des Suzuki Jimny alle Instrumente im Blick

Mit dem Suzuki Jimny als Gebrauchtwagen im bergigen Gelände

Mit dem Suzuki Jimny als Gebrauchtwagen im bergigen Gelände


Die verschiedenen Varianten des Suzuki Jimny Gebrauchtwagens

Man unterscheidet zwischen den vor und nach dem Jahr 2005 gebauten Fahrzeugen des Suzuki Jimny, wobei die neueren Varianten eine neugestaltete Frontpartie besitzen. Angetrieben werden die Suzuki Jimny von kleinen Benzin- oder Dieselmotoren, die Leistungen von bis zu 63 kW auf die Straße bzw. auf das Gelände bringen können.

Die Versionen mit Dieselmotor werden allerdings seit 2009 nicht mehr in Deutschland angeboten. Gleiches gilt auch für das Cabriolet, das seit 2011 nicht mehr in Deutschland als Neuwagen verkauft wird. 2012 erfolgte eine erneute Überarbeitung des Suzuki Jimny, die unter anderen Modifizierungen am vorderen Kühlergrill sowie am Stoßfänger mit sich brachten. Auch der hintere Stoßfänger des Suzuki Jimny Gebrauchtwagens wurde geringfügig modifiziert.

Der Innenraum erhielt eine etwas bessere Ausstattung wie zum Beispiel neue Bezugsstoffe für die Sitze. Seit Mitte des Jahres 2015 erfüllen die Motoren die Abgasnorm Euro 6. Seitdem besitzen die gebrauchten Suzuki Jimny auch serienmäßig ESP und ein Reifendruckkontrollsystem.


Gebrauchte Geländewagen des Typs Suzuki Jimny online kaufen

Der Suzuki Jimny Gebrauchtwagen ist ein kleiner und wendiger Geländewagen, der auch heute noch durchaus seine Anhänger hat. Wer einen günstigen Gebrauchtwagen kaufen möchte, der auch mal Abstecher ins Gelände verträgt, ist mit dem Suzuki Jimny gut beraten. Es besitzt eine harte Federung und gilt als robust und zuverlässig. Bei den neueren Generationen der Suzuki Jimny muss der Fahrer auch nicht auf einen gewissen Komfort verzichten, da die neueren Fahrzeuge auch komfortabler ausgestattet sind.