Sportlich und familienfreundlich: der gebrauchte Seat Alhambra

Der spanische Hersteller landete mit dem Seat Alhambra Gebrauchtwagen einen Treffer für Familien und ihre Platzansprüche. Die Fabrikation war bis 2000 mit der des Ford Galaxy und des VW Sharan gleich. Nebst den familienfreundlichen Ausstattungsmerkmalen steht er mit der markant gezeichneten Front für Sportlichkeit. Die hohe Dachlinie schafft Raum für den Komfort im Alltag.

Woher kommt der Begriff Alhambra?

Alhambra ist der Name einer bedeutenden Festung in der Nähe der spanischen Stadt Granada. Sie ist ein Beispiel maurischer und islamischer Kunst. Die Burg gehört seit 1984 zum Weltkulturerbe. Das Wort stammt aus dem Arabischen. Es bedeutet "Der rote Palast".


Großartiges Design und technische Raffinessen

Wer einen Seat Alhambra online bestellt, zeigt Kenntnis. Der Käufer schätzt die unzähligen positiven Merkmale des spanischen Autos. Das Design ist ungewöhnlich dynamisch für einen Wagen seiner Maße. Es spiegelt sein kraftvolles Temperament und seine Resistenzfähigkeit wider. Sein Äußeres zeugt von Sportlichkeit und einer Wendigkeit, die die Größe des Fahrzeugs ausgezeichnet kaschiert.

Der Automobilhersteller stattete die Wagen mit den folgenden Motoren aus:

Das Modell Alhambra "Ecomotive" versah der Hersteller mit einem 2,0-Liter-TDI-Dieselmotor. Diesen kennzeichnet ein geringer CO2-Verbrauch bei gleicher Leistung.

Im Alhambra "Sport" finden Kunden Sportsitze und ein Sportfahrwerk sowie ein 2,8-Liter-V6-Aggregat mit einer Leistung bis zu 204 PS. Beim Kauf eines Seat Alhambra online existieren diverse Optionen. Das Navigationssystem oder der CD-Wechsler sind optional. Sie dienen neben der Unterhaltung der Sicherheit.


Der Seat Alhambra Gebrauchtwagen ist ein Alleskönner

Das typische Familienauto mit Schiebetüren, sieben Sitzen und viel Stauraum schneidet in der Kfz-Untersuchung besser ab als sein Bruder VW Sharan. Dennoch ist der gebrauchte Seat Alhambra in Deutschland mit nur wenigen Exemplaren vertreten, sodass der ADAC ihn nicht in seine Pannenstatistik aufnimmt. Seit dem Facelift 2016 feierte er Erfolge. Beispielsweise erhielt er fünf Sterne im EURO-NCAP-Crashtest. Mit einem maximalen Stauraum von 2.297 Litern ist er seinen Konkurrenten desselben Segments einiges voraus.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.