Porsche Coupe gebraucht online kaufen

Schnittige Flitzer im Premium-Design
Schnittige Flitzer im Premium-Design

Die Marke Porsche symbolisiert Luxus, Leistung und Liebe zum Fahren. Dementsprechend verwundert es nicht, dass ein Porsche Coupe als Gebrauchtwagen auf große Beliebtheit trifft. Die sportlichen Fahrzeuge verströmen durch ihr charakteristisches Design ein elegant-schnittiges Flair. Der hohe Wiedererkennungswert gehört zu den zahlreichen Vorteilen der Premiummarke.

0 Autos für Dich
Porsche
Coupé
%Topangebote

Porsche Coupe gebraucht: schnittige Flitzer im Premium-Design

Die Marke Porsche symbolisiert Luxus, Leistung und Liebe zum Fahren. Dementsprechend verwundert es nicht, dass ein Porsche Coupe als Gebrauchtwagen auf große Beliebtheit trifft. Die sportlichen Fahrzeuge verströmen durch ihr charakteristisches Design ein elegant-schnittiges Flair. Der hohe Wiedererkennungswert gehört zu den zahlreichen Vorteilen der Premiummarke. Des Weiteren punkten Modelle des Stuttgarter Automobilherstellers mit einer außerordentlichen Verarbeitungsqualität und Wertstabilität.

Edle Materialien, ein rasiermesserscharfes Design und drehfreudige Motoren – mit diesen Eigenschaften verbinden Autofans die Marke. Entscheiden sich die Nutzer, ein Porsche Coupe gebraucht zu kaufen, kommen sie in den Genuss eines Highend-Autos. Folgende Modelle stehen bei uns zur Auswahl:

Die typisch sportliche Form weist ebenfalls der kraftvolle Porsche Cayenne als Coupé auf. Das hochqualitative SUV trumpft in dieser Karosserievariante mit einer außergewöhnlichen Eleganz auf. Um den Porsche Coupe gebraucht zu kaufen, benötigen die Interessenten 80.700 Euro. Wählen sie ein anderes Porsche Coupe als Gebrauchtwagen, beginnt die Preisrange bei 43.400 Euro.


Porsche Coupe gebraucht kaufen: die wichtigsten Fachbegriffe

PDK – 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
S – Bezeichnung für die stärkste Motorisierung bei Porsche

Porsche Coupe Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Auch als Sport- und (oder) Rennwagen macht der Porsche Coupe eine gute Figur.

Porsche Coupe Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Mit dem Porsche Coupe kommen Sie in jede Parklücke.

Porsche Coupe Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Auch als Sport- und (oder) Rennwagen macht der Porsche Coupe eine gute Figur.

Porsche Coupe Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Mit dem Porsche Coupe kommen Sie in jede Parklücke.


Die Coupes von Porsche überzeugen mit Kraft und Schönheit

Porsche Cayman

Der Cayman stammt aus der oberen Mittelklasse und überzeugt mit einer außergewöhnlichen Kombination aus Eleganz und Vortrieb. Das zweitürige Wagen beeindruckt mit 275 Pferdestärken. Als Basismotorisierung kommt ein 2,7-Liter-Boxer zum Einsatz. In der Fahrzeugmitte verbaut, bietet er ausreichend Fahrleistung für den Stadtverkehr, Überlandfahrten und die Autobahn. Die stärkere Motorversion findet sich im Cayman S. Beide Modelle verfügen über ein Sechsgang-Handschaltgetriebe. Dieses brilliert mit seiner Präzision und dem schnellen Gangwechsel.

Der Mittelmotor-Sportwagen überzeugt mit seinem ausbalanciertem Fahrverhalten. Die hohen Kurvengeschwindigkeiten und das enorme Sicherheitsniveau gehen Hand in Hand. Einen weiteren Vorteil stellt die gute Verarbeitung des Fahrzeugs dar. Das Interieur wirkt edel und sinnvoll strukturiert. Dementsprechend profitieren die Nutzer von einer unkomplizierten Bedienung. Weitere positive Eigenschaften des Porsche Cayman sind:

  • die kraftvolle und standhafte Bremse,

  • die gute Kombination aus Motor und Getriebe,

  • das sichere und agile Fahrverhalten.

Ein kleiner Makel besteht in dem kleinen Kofferraum. Für Käufer, die den Wagen zum Freizeitvergnügen nutzen, fällt das geringe Kofferraumvolumen nicht ins Gewicht. Ab 43.400 Euro gelingt es, das Porsche Coupe gebraucht zu kaufen.

Porsche 911 Carrera

Interessieren sich die Gebrauchtwagenkäufer für ein schnittiges Coupé aus der Oberklasse, bietet sich der 911 Carrera an. Der Zweitürer überzeugt mit einer Leistung von 400 Pferdestärken. Versehen mit zahlreichen Fahrdynamiksystemen, ermöglicht der Wagen ein gleichzeitig sicheres und abenteuerliches Fahrerlebnis. In Kombination mit dem PDK sorgt der 3,8-Liter-Boxer für einen außergewöhnlichen Vortrieb. Ein weiteres Highlight bildet die Bremsanlage, die einen Bremsweg von 32 Metern ermöglicht. Das sportliche Fahrwerk geht mit ausreichend Komfort einher, um das Fahrerlebnis begeisterungswürdig zu gestalten. Bestellen die Kaufinteressenten das Porsche Coupe gebraucht, profitieren sie von diesen Pluspunkten:

  • einem guten Werterhalt,

  • einer außergewöhnlichen Motor-Getriebe-Kombination,

  • dem sicheren Fahrverhalten,

  • der hochqualitativen Verarbeitung.

Auf der Rückbank bietet der Wagen wenig Platz. Ebenso zeigt sich das Kofferraumvolumen überschaubar. Dennoch besitzt der Porsche 911 Carrera eine breite Fangemeinde. Ab einem Grundpreis von 89.000 Euro kaufen die Nutzer das Porsche Coupe gebraucht.

Porsche 911 Turbo

Seit Einführung der 911-Reihe im Jahr 1974 stellt der Turbo das Spitzenmodell dar. 1991 erschient die zweite Generation auf dem Markt. Vier Jahre später begeisterte das Fahrzeug mit der bewährten Biturbo-Technik. Zwei Abgasturbolader erlauben einen kraftvollen Vortrieb. Mit der Technik erreicht der Porsche 911 Turbo stolze 450 Pferdestärken. 2006 folgte das Coupé in der dritten Generation. Mit einer Leistung von 480 Pferdestärken vereint es Leistung und Dynamik mit dem erinnerungswürdigen Design des 911 Turbo.

Porsche Cayenne Coupe

Mit dem Coupe bringt Porsche die zweite Karosserievariante des Cayenne auf den Markt. Das sportliche Heck zieht die Blicke auf sich und verleiht dem SUV eine dynamischere Note. Das Modell findet sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt in drei Turbo-Benziner-Variationen mit:

  • 340 Pferdestärken,

  • 440 Pferdestärken und

  • 550 Pferdestärken.

Für die Zukunft plant der Automobilhersteller einen Hybrid.


Die Stärken der Porsche Coupe Gebrauchtwagen

Nutzen / Modell Porsche Coupe

Stadt: 4

Überland: 5

Autobahn: 5

Berge: 2

Offroad: 2

Einkaufen: 4

Familie: 3

Langstrecke: 4

Parken: 4

Urlaub: 3

Seniorentauglich: 4

Fahrspaß: 5

Jäger: 3

Golfer: 4

Wintersport: 2

Camping: 2

Surfen: 1

Ballsportarten (Fußball, Handball, etc.): 5

1 = ungeeignet, 5= sehr geeignet

Hinter einem Porsche Coupe Gebrauchtwagen verbirgt sich ein hochqualitatives Stadt- und Freizeitauto. Die Premiummarke begeistert zahlreiche Autofans. Käufer, die bei einem gebrauchten Coupé auf Design, Leistungsstärke und Image Wert legen, entscheiden sich für die deutsche Marke. Die kraftvollen Motoren und das schnittige Äußere prädestinieren die Fahrzeuge für ein außergewöhnliches Fahrvergnügen.

Auf der Autobahn kommt der sportliche Charakter der Modelle zur Geltung. Wendig und schnell bewegen sie sich über den Asphalt. In den bequemen Sportsitzen genießen die Fahrer einen hohen Fahrspaß. Dieser resultiert aus der beachtlichen Kombination aus Sicherheit und Dynamik. Das Schnurren des Motors ist Musik in den Ohren echter Porschefans. Kaufen diese ein Porsche Coupe gebraucht, erfüllen sie sich den Traum eines Hochleistungssportwagens zum moderaten Preis.

Die Coupes der Premiummarke eignen sich für Ausflüge zu zweit. Ebenfalls finden Singles an den leistungsstarken Gefährten Gefallen. Teilweise kommen sie als prestigeträchtige Geschäftswagen infrage. Die Mehrzahl der Gebrauchtwagenkäufer nutzt ein Porsche Coupe aus zweiter Hand als Freizeitwagen. Obgleich die Rückbank Platz für den Nachwuchs bietet, handelt es sich bei den Modellen nicht um gängige Familienautos.

Bereits das Markenimage weist auf Lebensfreude, Unabhängigkeit und Luxus hin. Die Fahrzeuge strahlen eine Mischung aus Eleganz und Sportlichkeit aus. Obgleich das Kofferraumvolumen überschaubar ausfällt, reicht der Platz für die Sportausrüstung oder eine kleine Reisetasche.


Welche Innovationen plant Porsche für die Zukunft?

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt finden sich zahlreiche hochqualitative Modelle des Premium-Automobilherstellers. Aus dem Grund fällt es nicht schwer, sich den Traum von einem Porsche Coupe als Gebrauchtwagen zu erfüllen. Neben den aktuellen Modellen kommen weitere Premiumfahrzeuge aus deutscher Produktion auf den Markt. Beispielsweise plant der Hersteller 2020 den Marktstart des Porsche Taycan. Hierbei handelt es sich um einen elektrisch betriebenen Sportwagen, der mit 800-Volt-Technik funktioniert.

Das Elektroauto punktet mit einer geringen Ladezeit. Eine Viertelstunde am Stromnetz reicht aus, um den Wagen zu 80 Prozent aufzuladen. Der Ladestand ermöglicht eine Reichweite von 400 Kilometern. Im Inneren des Taycan befinden sich zwei Elektro-Motoren, die zusammen eine Leistung von 600 Pferdestärken aufweisen.

Des Weiteren kommt 2020 der Porsche Panamera als Coupé auf den Markt. Den Zweitürer verkauft Porsche ebenso wie das 911 Coupé als 2+2-Sitzer. Der Wagen soll mit seiner Alltagstauglichkeit überzeugen. Neben dem Coupé plant der Fahrzeughersteller für den Panamera eine Cabrio-Version. Zusätzlich startet die nächste Generation des beliebten Porsche 911 Turbo. In der neuesten Ausbaustufe leistet das Modell 600 Pferdestärken. Weniger als drei Sekunden braucht der Sportwagen, um aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen.