Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Auf Wunsch mit Finanzierung, Zulassung, Versicherung und Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Der Porsche Boxster als waschechter Roadster

Der Porsche Boxster ist ein waschechter Roadster, der auch als Gebrauchtwagen noch eine bessere Figur machen kann als manches neue Fahrzeug. Die ersten Prototypen dieses Fahrzeugtyps entstanden bereits im Jahr 1993, bis drei Jahre später die Serienfertigung des Fahrzeuges begann. Hierbei handelte es sich um die erste Generation des Porsche Boxster, die auch unter der Bezeichnung Typ 986 bekannt ist. Der Porsche Boxster ist sozusagen die Cabrioletausführung des Coupés mit der Bezeichnung Porsche Cayman. Für viele Autokäufer wie Käufer von Gebrauchtwagen ist der Porsche Boxster der Traumwagen schlechthin. Er wird gern als Sommerfahrzeug mit Saisonkennzeichen gefahren. Dank seiner sportlichen Erscheinung und der enormen Motorleistung verspricht er pure Fahrfreude, ist dabei aber auch als schnell, sicher und zuverlässig bekannt. Für viele ist dieses Fahrzeugmodell eine echte Alternative zum klassischen Neunelfer oder anderen Fahrzeugen dieses Herstellers.


Die insgesamt vier Generationen bzw. Versionen des Porsche Boxster

Das Fahrzeug mit der Bezeichnung 986 war der erste Porsche Boxster, der von 1996 bis 2004 gebaut wurde und demnach heute nur noch als Gebrauchtwagen erhältlich ist. Bereits dieses Fahrzeug ist mit leistungsstarken Benzinmotoren ausgestattet, die Leistungen von bis zu 196 kW erreichen. Es handelt sich um Sechszylindermotoren mit einem Hubraum von bis zu 3,2 Litern. Dieses Auto sollte Mitte der neunziger Jahre neue Kunden zur Automarke locken. Die Fahrzeuge zeichneten sich unter anderem durch ein für diesen Fahrzeugtyp relativ gutes Platzangebot aus. Die nächste Generation mit der Bezeichnung 987 wurde von 2004 bis 2012 gebaut und ist ebenfalls nur noch als Gebrauchtwagen erhältlich. Die Motoren wurden mit Leistungen von bis zu 235 kW etwas stärker als die des Vorgängers. Das Design der Fahrzeuge wurde ebenfalls überarbeitet. Die dritte Generation des Porsche Boxster trägt die Bezeichnung 981. Der Herstellungszeitraum liegt in den Jahren zwischen 2012 und 2016. Diese Fahrzeuge besitzen neben einer höheren Motorleistung von bis zu 276 kW einige auffällige Designelemente an der Karosserie sowie technische Neuerungen.


Der Porsche Boxster als sportlicher Gebrauchtwagen

Käufer des Porsche Boxster suchen sicherlich sportlichere und exklusivere Fahrzeuge als Gebrauchtwagen als viele andere Autokäufer. Allerdings erhalten Sie zu adäquaten Preisen exklusive Fahrzeuge eines renommierten Herstellers, die als sportlich und kraftvoll gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.