VERKAUFEN TOPANGEBOTE

Gebrauchtwagen wie den Lancia Delta online kaufen

Der in drei Generationen gefertigte Lancia Delta gehört zur Kompaktklasse und wurde als Kombilimousine zunächst über einen Zeitraum von rund 20 Jahren hergestellt, bis er schließlich nach einer Pause von etwa neun Jahren als Neuauflage erschien. Mittlerweile gibt es drei verschiedene Generationen des nur noch als Gebrauchtwagen erhältlichen Lancia Delta, wobei die neueste Version mit ihren Vorgängern nur noch wenig gemeinsam hat. Es gab seinerzeit mehrere Sportversionen der Fahrzeuge, mit denen der Automobilkonzern auch in verschiedenen Rallye-Weltmeisterschaften Erfolge feiern konnte. Allen Generationen dieses Fahrzeugtyps ist gemeinsam, dass sie Technik des Mutterkonzerns Fiat enthalten oder sogar eng mit verschiedenen Modellen dieser Marke verwandt sind. Der Lancia Delta war stets ein Automobil, das sportlich orientierte Käufer ansprechen sollte, wofür schon alleine das Äußere der Fahrzeuge spricht. Heute sind es interessante Gebrauchtwagen für Autokäufer, die ebenso an sportlichen Fahrzeugen interessiert sind. Die Auswahl an gebrauchten Fahrzeugen dürfte riesig sein, ebenso wie die damaligen verschiedenen Modelle und Ausführungen.


Drei Generationen Lancia Delta

Die erste Generation des Lancia Delta wurde in den Jahren von 1979 bis 1993 gebaut. Dieser Fahrzeugtyp beruht auf Entwicklungen, die bereits Mitte der siebziger Jahre begannen. Der Erfolg dieses Fahrzeuges stellte sich schon nach kurzer Zeit ein. Die Grundlage für den interessanten Gebrauchtwagen und mittlerweile zum Teil als Oldtimer erhältlichen Lancia Delta bildete damals der Fiat Ritmo. Allerdings besaß der Lancia wesentlich hochwertigere Materialien und war besser verarbeitet. Die Motoren erreichten Leistungen von 158 kW (Benziner). Auch eine Dieselvariante mit einer Leistung von 59 kW wurde angeboten. Es gab zahlreiche Modifikationen und Modernisierungen der Fahrzeuge, ehe 1993 die zweite Generation des Autos erschien, die von da an über einen Zeitraum von sechs Jahren angeboten werden sollte. Der Lancia Delta II wird angetrieben von verschiedenen Benzinmotoren mit Leistungen von bis zu 142 kW. Der einzige Dieselmotor bringt eine Leistung von 66 kW. Von 2008 bis 2014 wurde eine dritte Version des Fahrzeugtyps angeboten, die jedoch nur wenig mit den beiden vorangegangenen Modellen gemeinsam hat. Dieses Modell wird angetrieben von Benzinmotoren mit Leistungen von bis zu 147 kW. Ebenso gibt es Gebrauchtwagen mit Dieselmotoren, die Leistungen von bis zu 140 kW auf die Straße bringen können.