Kia Kleinwagen gebraucht online kaufen

Beliebt, klein und preiswert
Beliebt, klein und preiswert

Ideal für den Stadtverkehr sind die Kia Kleinwagen als Gebrauchtwagen. In jede Parklücke passen die koreanischen Fahrzeuge. Sie bieten damit Barrierefreiheit auf jedem Parkplatz. Der koreanische Autokonzern überzeugt seit Jahrzehnten auf dem Markt durch Autos, die jeder Generation Freude bereiten. Kleinwagen von Kia sind in den letzten Jahren hoch im Kurs. Sie stellen keine Verzichtserklärung dar, sondern sind ein Statussymbol für alle Fahrzeuge ihrer Klasse.

Wir haben 0 Autos zu Deiner Suche.
Kia
Kleinwagen

alle Filter enfernen

Basisdaten
%Topangebote
Alle Fahrzeuge mit mindestens einem Jahr Garantie.
Keine Angebote mehr verpassen!

Melde Dich zu unserem Newlsetter an und sei immer auf dem neuesten Stand. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Klein und wendig – die Kia Kleinwagen gebraucht

Ideal für den Stadtverkehr sind die Kia Kleinwagen als Gebrauchtwagen. In jede Parklücke passen die koreanischen Fahrzeuge. Sie bieten damit Barrierefreiheit auf jedem Parkplatz. Der koreanische Autokonzern überzeugt seit Jahrzehnten auf dem Markt durch Autos, die jeder Generation Freude bereiten. Kleinwagen von Kia sind in den letzten Jahren hoch im Kurs. Sie stellen keine Verzichtserklärung dar, sondern sind ein Statussymbol für alle Fahrzeuge ihrer Klasse.

Die wendigen Wagen erhalten Kaufinteressenten mit Turbopower. Der Fahrspaß ist auf der Autobahn garantiert. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben steht der Kia Picanto. Er lässt seit 2004 auf dem Kfz-Markt die Fahrerherzen höherschlagen. Seit seinem Start verkaufte Kia hierzulande 140.000 Stück. Weitere Kia Kleinwagen gebraucht sind:

Kia Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slide 2

Kia Kleinwagen neuerer Bauart parkt vorschriftsmässig

Kia Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slide 1

Kia Kleinwagen in Russland gefragtes Automodell

Kia Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slide 2

Kia Kleinwagen neuerer Bauart parkt vorschriftsmässig

Kia Kleinwagen Gebrauchtwagen online kaufen Slide 1

Kia Kleinwagen in Russland gefragtes Automodell

Begriffserklärungen zum Kia Kleinwagen als Gebrauchtwagen

MPI = Multipoint Injection
GDI = Gasoline Direct Injection

Die Eigenschaften der koreanischen Fahrzeugmodelle im Überblick

Kia Picanto

Mit vier Türen und einem bequemen Einstieg ist er der Winzling unter den Kia. Optisch überzeugt das Fahrzeug in seiner X-Line mit SUV-Attributen. Die Bodenfreiheit ist um 1,5 Zentimeter gewachsen und sportlich begeistert sein Erscheinungsbild. Die Farbakzente, die der koreanische Konzern im Bereich der Felgen, des Kühlergrills und der Rücklichten aufzeigt, sind für einen Kleinwagen beachtlich. Der Laderaum mit 255 Litern reicht für zwei Getränkekisten oder kleinere Einkäufe aus.

Größere Anschaffungen lassen sich nach dem Umklappen der Rücksitzlehnen verstauen. Das Fahrzeug fährt bis 180 km/h schnell, was für einen Kia Kleinwagen gebraucht beachtlich ist. Der Wendekreis beträgt 9,40 Meter und damit ist das Auto für den Stadtverkehr ideal. Diese Motoren gibt es:

  • 1.0 MPI mit 67 PS

  • 1.2 MPI mit 84 PS

  • 1.0 T-GDI mit 100 PS

In unserem Onlineshop entdecken Sie den Kia Picanto gebraucht zu einem Preis ab 7.490 Euro.

Kia Ceed

Der Kia Ceed gehört der Kleinwagen- und Kompaktklasse an. Er ist zwischen dem Rio und dem Optima positioniert. Der Kleinwagen löste den Cerato ab, der in Europa keine Erfolge feierte. Die Produktion des Fahrzeugs findet bei Kia Motors Slovakia in Zilina statt. Seit 2007 ist der kleine Wagen auf dem Markt vertreten und begeistert rundum. Das moderne Design zeigt sich ansprechend und durch die zahlreichen verschiedenen Motorisierungen findet jeder Fahrer sein Wunschmodell. Die träge Optik der koreanischen Autoindustrie gehört der Vergangenheit an.

Die neuen Modellvarianten erhalten reihenweise internationale Designpreise und sind mit ihrem sportlichen Chic allseits beliebt. Kia lockt beim Ceed mit günstigen Preisen und technischer Qualität auf höchster Ebene. Neu kostet das Fahrzeug rund 22.000 Euro mit gehobener Ausstattung. Mit einem Turbodiesel gelangt der Flitzer in 10,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 197 km/h. Seit September 2019 ist mit dem Kia Xceed die SUV-Crossover-Version auf dem Kfz-Markt vertreten. Kaufinteressenten haben die Chance, den Kia Kleinwagen als Gebrauchtwagen in diesen Motorversionen zu erwerben:

  • 1.0 Turbo mit 120 PS

  • 1.4 mit 100 PS

  • 1.6 mit 115 PS und 136 PS

  • GT mit 204 PS

  • 1.4 mit 140 PS

  • 1.4 T-GDI mit 140 PS

Diese Kia Kleinwagen gebraucht bestellen Sie bei uns im Shop zu einem Kaufpreis ab 16.390 Euro.

Kia Rio

Der Innenstadtverkehr ist mit dem Rio ein Genuss. Das verbesserte Fahrwerk ist sanft und sportlich unterwegs auf unseren Straßen. Das Handling im stressigen Alltag ist easy, der Fahrstil individuell anpassbar. Die intelligenten Extras bescheren ein komfortables Erlebnis. Ausgestattet ist das Auto mit Bi-Projektionsscheinwerfern, LED-Tagfahrlicht und Abbiegelicht, um bei jeder Witterung hervorragende Sicht zu genießen.

Die Anti-Beschlagfunktion gewährleistet durchgehend klare Scheiben. Mit dem Regensensor sind Fahrten bei Regen und Schnee kein Problem mehr. Die neueren Modelle verfügen über Services zu Radarfallen, dem Wetter und der aktuellen Verkehrslage. Mit dem Navigationssystem, das über Touchscreen funktioniert, erreichen Sie Ihre Ziele in Rekordzeit. Über diese Motoren verfügt der Kia Rio:

  • 1.0 100 T-GDI mit 100 PS

  • 1.0 120 T-GDI mit 120 PS

Erhältlich ist der Kia Kleinwagen gebraucht ab einem Preis von 6.000 Euro.


Die Einsatzgebiete des Kia Kleinwagen als Gebrauchtwagen

Nutzen/Modell Kia Kleinwagen

Stadt: 5

Überland: 5

Autobahn: 4

Berge: 3

Offroad: 4

Einkaufen: 3

Familie: 4

Langstrecke: 5

Parken: 5

Urlaub: 3

Seniorentauglich: 5

Fahrspaß: 5

Jäger: 3

Golfer: 3

Wintersport: 3

Camping: 3

Surfen: 3

Ballsportarten: 5 

1 = ungeeignet, 5 = sehr geeignet

Der Kia Kleinwagen gebraucht ist ein Begleiter in jeder Alltagssituation. Das Fahrzeug ist bei Einkäufen in Sekundenschnelle eingeparkt und normale Tagesbesorgungen bringen Sie im Kofferraum ohne Schwierigkeiten unter. Familien, deren Kinder keinen Kinderwagen benötigen, sind auf der Rücksitzbank gut aufgehoben und verfügen über genügend Beinfreiheit.

Durch seinen sparsamen Verbrauch ist der Kleinwagen auf der Autobahn ein guter Partner. Durch seine Motorvarianten mit geringeren Leistungen eignet sich der Wagen für Senioren und Fahranfänger. Sportler, die geringes Equipment mit sich führen, werfen ihre Sporttasche auf den Rücksitz oder in den Kofferraum. Die Fahrt ins Fitnessstudio oder in die Sporthalle ist gesichert.

Für Berge oder Wintersport ist der Kia Kleinwagen gebraucht nicht angedacht, da die Modelle keinen Allradantrieb besitzen. Für tägliche Berufs- oder Alltagsfahrten sind die kleinen, kompakten Fahrzeuge die ideale Möglichkeit, sparsam ans Ziel zu gelangen.

Die Zukunftsplanung von Kia Motors

Anfang des Jahres 2019 kam der Kia Niro auf den Kfz-Markt. Das Auto ist ein sogenanntes Battery Electric Vehicle und existiert mit Elektromotoren, wie Hybrid Electric Vehicle, Plug-in Hybrid Electric Vehicle und als 100-prozentiges Elektroauto. Eine Reichweite von 485 Kilometern ist mit dem Fahrzeug gewährleistet.

Die Batteriekapazität beträgt 64 kWh im Luxusmodell, im Basismodell sind 39,2 kWh für 321 Kilometer Reichweite enthalten. Mit diesem Modell und dem e-Soul zeigt der südkoreanische Hersteller auf, wie es bis 2025 weitergeht. Die Modellpalette ist mit einer Erweiterung um diverse Modelle im Elektrobereich geplant.

Kia setzt trotz dieser Entwicklungsstrategie weiterhin auf Dieselmotoren. Dafür entschied sich die Chefetage, da nachgewiesen ist, dass der Diesel ein sauberes Auto ist. Denkbar sind Modelle mit einer Kombination aus Diesel und Mildhybrid. Das dominierende Antriebskonzept besteht aus Elektrifizierung. Der Autokonzern überlegt, wie es die nächsten Jahrzehnte weitergeht und welche Antriebsarten langfristig auf dem Markt bestehen bleiben und welche verschwinden.

Die Themen Umwelt und Emissionswerte sind für Kia wichtig. Gleichwohl ist in Planung eine breite Zielgruppe anzusprechen. Aus diesem Grund bleiben normale Verbrennungsmotoren im Sortiment und eine Erweiterung der Elektromodelle ist auf dem Vormarsch. Gedanken macht sich der Autohersteller über Hochvolt-Plug-in-Hybride, die in wenigen Jahrzehnten auf unseren Straßen dominieren. Diese Fahrzeuge erreichen im Schnitt eine Reichweite von 50 Kilometern, bevor sie eine erneute Akkuaufladung benötigen.