Ford Cabrio gebraucht online kaufen

0 Autos für Dich
Ford
Cabrio
%Topangebote

Ford Cabrio Gebrauchtwagen – Sommerfeeling, Fahrspaß und Komfort zusammen vereint

Ein Ford Cabrio gebraucht bringt alles mit, was ein Fahrzeug dieser Art benötigt. Neidvolle Blicke verfolgen es, wenn ihre Besitzer bei sommerlichen Temperaturen mit ihm cruisen. Wer es erlebt, wie der Wind kraftvoll die Haare zerzaust und spürt, wie die Sonne auf der Haut kitzelt, verzichtet ungern auf dieses Sommerfeeling. Der amerikanische Hersteller Ford spricht mit seinen modernen Cabrios Personen an, die den Sommer und ein Gefühl der Freiheit lieben. Diese Gruppe setzt sich zusammen aus Männer und Frauen aller Altersklassen.

Durch ihre Modernität, die Exklusivität und ihren Fahrkomfort, sind die Ford Cabrio Gebrauchtwagen nicht mehr wegzudenken. Im Angebot des Herstellers finden sich diese drei Fahrzeuge wieder:

Ford Cabrio Gebrauchtwagen online kaufen Slide 2

Ford Cabrio steht vor einem Straßenrestaurant

Ford Cabrio Gebrauchtwagen online kaufen Slide 1

Ford Cabrio Fahrerbereich mit Instrumentenanzeige

Ford Cabrio Gebrauchtwagen online kaufen Slide 2

Ford Cabrio steht vor einem Straßenrestaurant

Ford Cabrio Gebrauchtwagen online kaufen Slide 1

Ford Cabrio Fahrerbereich mit Instrumentenanzeige

Begriffserklärungen zu den Abkürzungen der Ford Cabrio gebraucht

Ti = twin independent
V8 = V-Motor mit Achtzylindern

Die Eigenschaften der einzelnen Ford Cabrio Gebrauchtwagen

Ford Streetka

Der Streetka kam im Mai 2013 erstmalig mit einem Stoffverdeck auf den deutschen Markt. Im April 2004 änderte der Automobilhersteller das Verdeck und bot alternativ das Cabrio mit einem Hardtop an. Die italienische Firma Pininfarina war für die Produktion des Cabrios zuständig. Zwei Jahre nach seiner Markteinführung stoppten die Italiener die Fertigung für das Ford Cabrio, die Kapazitäten für das Focus Cabrio waren bedeutsamer. Insgesamt verkaufte Ford 37.000 Fahrzeuge des Streetka. Im Jahr 2000 stellte der amerikanische Hersteller das Cabrio als Studie vor.

Das Konzept basierte auf dem Ford Saetta, 1996 entwickelt von Ghia. Das Äußere des Autos baut auf dem Ford Ka im New-Edge-Design auf. Seine sportliche Optik erhielt der Streetka durch die breiten Schürzen mit serienmäßigen 16-Zoll-Leichtmetallrädern und des Rückscheinwerfers, welcher mittig unterhalb des Nummernschildes angebracht ist. In Deutschland gab es das Fahrzeug neu ab einem Preis von 16.900 Euro in der Grundversion. Diese Variante verfügte über ein CD-Radio und Stoffsitze. Im Elegance-Modell waren eine Klimaanlage, ein 6-fach-CD-Wechsler, Ledersitze und eine Sitzheizung erhältlich. Zur Verfügung stand dieser Motor:

  • 1,6 Liter Duratec Motor mit 95 PS

Online ist das Ford Cabrio gebraucht ab 500 Euro käuflich zu erwerben.

Ford Focus Cabrio

Im März 2007 stellte Ford die Cabriovariante seines Focus vor. Der Name CC (Coupé-Cabriolet) war Programm. Die Produktion übernahm die Firma Pininfarina in Italien. Das Hardtop ließ sich innerhalb von 29 Sekunden öffnen oder schließen. 2008 erhielt das Auto technische Neuerungen bevor Ford 2010 dessen Fertigung einstellte. Das Ford Cabrio gebraucht gibt es mit diesen Motoren:

  • 1,6 Liter Benzinmotor mit 101 PS

  • 2,0 Liter Benzinmotor mit 145 PS

  • 2,0 Liter Dieselmotor mit 136 PS

Ab 1.700 Euro ist der Wagen im Onlinehandel zu kaufen.

Ford Mustang Cabrio

Das Mustang Cabrio besticht durch sein MagneRide-Hochleistungsfahrwerk, welches tausendmal pro Sekunde auf die Straße reagiert. Damit ist garantiert, dass es sich an die Straßenverhältnisse anpasst. Durch diese Innovation verbessern sich das Handling, der Komfort und die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie zahlt sich aufgrund der guten Federung auf hügeligen Strecken aus. Gänsehautmomente beschert der leistungsstarke Motor mit einem Sound, der wahre Fans begeistert. Das innovative Auspuffsystem sorgt für grollenden oder ruhigen Sound, Ihren Wünschen bzw. Ihrem Fahrstil anpassbar. In Wohngegenden ist eine Reduzierung der Lautstärke kein Problem.

Die Kommunikations- und Entertainmentsysteme im Auto warten mit verschiedenen Funktionen auf. Sie integrieren eine Freisprecheinrichtung mit Vorlesefunktion von SMS und das Audiosystem bzw. Navigationssystem lassen sich über den Touchscreen bedienen. Fußgänger schützt das im Ford Cabrio Gebrauchtwagen enthaltende Pre-Collision-Assistenzsystem. Dieses erkennt mögliche Kollisionen mit anderen Autos oder Fußgängern. Durch seine Aktivierung lassen sich Unfälle vermeiden oder ihre Schwere verringern. Fahrer erhalten eine visuelle und akustische Warnung und das Bremssystem reagiert selbstständig. Folgende Motorvarianten stehen zur Auswahl:

  • 2,3 Liter EcoBoost mit 290 PS 6-Gang-Schaltgetriebe

  • 5,0-l-Ti-VCT V8 mit 450 PS 6-Gang-Schaltgetriebe

  • 5,0-l-Ti-VCT V8 mit 450 PS 10-Gang-Automatik-Getriebe

In unserem Onlineshop gibt es das Ford Cabrio gebraucht ab 26.880 Euro.


Die Einsatzgebiete des Ford Cabrio Gebrauchtwagen

Nutzen/Modell Ford Cabrio

Stadt: 5

Überland: 5

Autobahn: 5

Berge: 3

Offroad: 4

Einkaufen: 3

Familie: 2

Langstrecke: 5

Parken: 5

Urlaub: 3

Seniorentauglich: 3

Fahrspaß: 5

Jäger: 1

Golfer: 4

Wintersport: 1

Camping: 3

Surfen: 5

Ballsportarten: 5

1=ungeeignet, 5=sehr geeignet

Das Ford Cabrio gebraucht ist der ideale Begleiter für Fahrten im Sommer oder für Touren durch die City. Es bietet Fahrspaß für bis zu vier Personen. Durch die geringe Größe ist das Auto als Familienfahrzeug nicht geeignet. Kindersitze oder Kinderwagen lassen sich schwer verstauen.

Fahrten mit älteren Kindern sind kein Problem. Überlandfahrten und Autobahnstrecken meistert das Ford Cabrio als Gebrauchtwagen mit Bravour. Verschiedene Modelle mit hohen PS-Zahlen bieten Fahrspaß auf ganzer Linie.

Ballsportler legen ihre Sporttaschen und ihre Bälle auf dem Rücksitz oder in den Kofferraum. Einparken ist mit dem Ford Cabrio gebraucht ein Leichtes. Die wendigen Sportfahrzeuge passen in jede Parklücke.

Für den Winter sind die Cabrios nicht geeignet, da sie keinen Allradantrieb besitzen und die Skiausrüstung keinen Platz im Wagen findet. Das Ford Cabrio gebraucht eignet sich für sommerliche Fahrten an den See, in die Stadt oder für einen Trip über das Wochenende.

Die Zukunftsaussichten von Ford

Der Kleinwagen des amerikanischen Herstellers, der Ford Ka+ fällt ab 2020 aus dem Programm. Der erhoffte Gewinn blieb in Europa aus. Ford zieht aus diesem Grund seine Konsequenzen. Erhalten bleibt der Wagen in Brasilien und anderen Erdteilen. Der Automobilhersteller plant die Zukunft im SUV-Bereich. Er setzt auf neue Fahrzeuge, die größer, eleganter und sportlicher erscheinen.

Durch diese Strategie fallen in den nächsten Jahren der C-Max, der S-Max und der Galaxy weg. Wie es mit dem Ford Mondeo aussieht, ist nicht eindeutig, die Zukunft des Modells ungewiss. Erhalten bleiben in Europa der Fiesta, der Focus, Nutzfahrzeuge und die SUV-Großfamilie. Ab 2020 erscheint der neue Kuga und dessen kleiner Bruder, der Ford Puma. Anfang 2020 ist der neue Explorer bei Fachhändlern käuflich.

Dieser SUV ist ein Importgut aus den USA und erfreut den deutschen Kfz-Markt in wenigen Wochen oder Monaten. Ebenso an den Start gehen der Mustang Hybrid und der Focus RS im Laufe des Jahres 2020. Der sportliche Focus ist mit 400 PS in Planung und einem 2,3 Liter EcoBoost Motor.