Chevrolet Volt gebraucht online kaufen

Hybridfahrzeug mit Wiedererkennungswert
Hybridfahrzeug mit Wiedererkennungswert

Der Chevrolet Volt ist ein sogenannter Plug-in-Hybrid, ein Fahrzeug, das auch häufig als Steckdosenhybrid bezeichnet wird. Die Fahrzeuge dieser Art sind mit einem Elektromotor und einem Verbrennungsmotor ausgestattet. Die zur Stromversorgung der Elektromotoren enthaltenen Akkus können sowohl über einen Generator am Verbrennungsmotor aufgeladen werden als auch über das herkömmliche Stromnetz.

weiterlesen



0 Autos für Dich
Chevrolet Volt
%Topangebote

Momentan gibt es keine Ergebnisse für Deine Suche

no results
Lösche einfach einen Filter oder versuche es erneut:

Chevrolet Volt Gebrauchtwagen als Hybridmodell

Der Chevrolet Volt ist ein sogenannter Plug-in-Hybrid, ein Fahrzeug, das auch häufig als Steckdosenhybrid bezeichnet wird. Die Fahrzeuge dieser Art sind mit einem Elektromotor und einem Verbrennungsmotor ausgestattet. Die zur Stromversorgung der Elektromotoren enthaltenen Akkus können sowohl über einen Generator am Verbrennungsmotor aufgeladen werden als auch über das herkömmliche Stromnetz.

Der seit 2010 gebaute Chevrolet Volt ist baugleich mit anderen Fahrzeugmodellen des Konzerns General Motors wie etwa dem Buick Velite 5 oder auch dem Opel Ampera. Mittlerweile gibt es schon Fahrzeuge aus zwei Generationen des auch als Gebrauchtwagen sehr beliebten Chevrolet Volt, die mit verschiedenen Motorisierungen ausgestattet sind und über leistungsstarke Akkumulatoren mit elektrischer Energie versorgt werden, die für die eingebauten Elektromotoren benötigt werden.

Die typische Chevrolet Front mit auffälligen Lichtern

Die typische Chevrolet Front mit auffälligen Lichtern

Der Heck lässt ihn immer wiedererkennen

Der Heck lässt ihn immer wiedererkennen


Der Chevrolet Volt aus zwei verschiedenen Generationen

Bereits bei den Chevrolet Volt aus der ersten Generation, die mittlerweile ausschließlich als Gebrauchtwagen erhältlich sind, handelt es sich um sehr sichere Fahrzeuge. Der Chevrolet Volt konnte hervorragende Ergebnisse beim Crashtest erreichen. 

Der Chevrolet Volt aus dieser Generation ist mit einem Elektroantrieb ausgestattet, der von Batterien gespeist wird. Standardmäßig beträgt die Reichweite dieser Betriebsart etwa 60 Kilometer. Allerdings kann die Reichweite durch einen ebenfalls im Chevrolet Volt verbauten Verbrennungsmotor mit einer Leistung von 63 kW wesentlich erhöht werden. Bis zu 500 Kilometer können mit diesem Antriebskonzept zurückgelegt werden. Der Hersteller bezeichnet seine nach diesem Prinzip angetriebenen Fahrzeuge auch als Elektrofahrzeuge mit Reichweitenverlängerung. 

Ab 2015 gab es die zweite Generation des Chevrolet Volt, der mittlerweile ebenfalls als Gebrauchtwagen gekauft werden kann. Die modernen Fahrzeuge werden über zwei Elektromotoren sowie einen Benzinmotor angetrieben.


Elektrofahrzeuge wie den Chevrolet Volt als Gebrauchtwagen kaufen

Elektrofahrzeuge oder auch Fahrzeuge mit einem Hybridantrieb sind interessante Alternativen in der heutigen Zeit, in der die Kraftstoffe immer teurer werden und Elektroantriebe als Alternativen zu Verbrennungsmotoren gelten. 

Mit dem Chevrolet Volt erhält der Gebrauchtwagenkäufer ein Fahrzeug, das durchaus als zukunftsträchtig bezeichnet werden kann und das eine ordentliche Reichweite von mehreren hundert Kilometern erreicht. Dank der leistungsstarken Elektromotoren werden außerdem ansehnliche Fahrleistungen möglich gemacht. Für die Gebrauchtwagenkäufer interessant sein dürften hauptsächlich die Fahrzeuge aus der ersten Generation, die heute relativ preisgünstig erhältlich sind, wenn man die ehemaligen Neupreise der Fahrzeuge berücksichtigt.