VERKAUFEN TOPANGEBOTE

Gebrauchte Chevrolet Aveo online kaufen

Der Chevrolet Aveo gehört zur Fahrzeugklasse der Kleinwagen und wird bereits seit Mitte des Jahres 2006 produziert. Zunächst gab es ausschließlich eine Stufenhecklimousine zu kaufen, bis zwei Jahre nach der erstmaligen Markteinführung ein Modell mit Steilheck auf den Markt kam. Diese Variante des Chevrolet Aveo ist der Nachfolger des Chevrolet Kalos. Die Fahrzeuge dieser Modellreihe sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit des Fahrzeugkonzerns GM mit dem koreanischen Automobilhersteller Daewoo. Schon mit dem Vorgängermodell Kalos wollte der amerikanische Automobilhersteller auch in Europa Fuß fassen. Der Name Daewoo wird außerhalb Koreas nicht mehr verwendet, stattdessen wurden die Fahrzeuge unter der amerikanischen Marke Chevrolet verkauft. Im Laufe der Folgejahre nach der erstmaligen Vorstellung des Fahrzeugs wurden mehrere Drei- und Fünftürer in das Fahrzeugprogramm aufgenommen, die allesamt von GM und Daewoo entwickelt wurden. Inzwischen gibt es zahlreiche Gebrauchtwagen des Typs Chevrolet Aveo aus insgesamt zwei Generationen zu kaufen.


Mehrere Generationen des Chevrolet Aveo

Die erste Generation des Chevrolet Aveo wurde von 2006 bis 2011 gebaut und ist demnach ausschließlich als Gebrauchtwagen erhältlich. Zunächst gab es nur die viertürige Limousine, der zwei Jahre später verschiedene Schrägheckmodelle folgten. Übrigens wurden diese Modelle in Amerika und in Südkorea unter anderem Namen angeboten. Es gibt die Fahrzeuge mit zwei verschiedenen Vierzylindermotoren, die Leistungen von bis zu 74 kW auf die Straße bringen können. Ein weiterer Motor mit 1,6 Litern Hubraum wurde ausschließlich in den USA angeboten. Die Kraftübertragung erfolgt durch Schaltgetriebe oder eine Vierstufenautomatik. Ein Fahrzeug mit Dieselmotor wurde nicht angeboten. Dafür wurde der Chevrolet Aveo bereits ab Werk auch mit einer Autogasanlage verkauft. Seit 2011 gibt es die zweite Generation des ebenfalls beliebten Gebrauchtwagens Chevrolet Aveo, der nun ebenfalls wieder als Limousine oder als Kombilimousine verkauft wird. Das Fahrzeug gehört zu den wenigen in den USA gebauten Kleinwagen. Die Benzinmotoren bringen es auf Leistungen von bis zu 102 kW bei einem Hubraum von 1,6 Litern. Die Dieselmotoren mit einem Hubraum von 1,3 Litern erreichen Leistungen von bis zu 70 kW. Erwähnenswert ist noch die stark verbesserte Sicherheit dieser Fahrzeuge, die nun sechs Airbags sowie weitere sicherheitsrelevante Fahrzeugsysteme mit an Bord haben.