VERKAUFEN TOPANGEBOTE

Im Geschwindigkeitsrausch: BMW M4 online bestellen

Der BMW M4 beeindruckt seit seiner Markteinführung durch kompromissloses Design und eine sportliche Fahrweise. Durch eine Einspritzung in den Ansaugtrakt erhält das Pacecar eine deutliche Leistungssteigerung. Von dieser profitieren die Käufer ebenfalls, wenn sie sich für einen gebrauchten BMW M4 entscheiden. Mit dem Fahrzeug fahren sie schnittig und sparen dennoch Kraftstoff.


Der BMW M4 glänzt durch außergewöhnliches Design

Die BMW Group zählt zu den erfolgreichsten deutschen Unternehmen. Im Jahr 2016 erwirtschaftete sie 94,2 Milliarden Euro. Mit dem M4 brachte der Betrieb ebenfalls einen Publikumsliebling auf den Markt. Auch als Gebrauchtwagen ist der BMW M4 ein beliebtes Modell.

Fließende Formen und ein stromlinienförmiges Aussehen gehören zu den Charakteristika des Fahrzeugs. Die Turbolader des Wagens arbeiten nach dem Twinscroll-Prinzip. Treten die Fahrer aufs Gaspedal, fährt der sportliche M4 mit voller Power an. Dadurch erweist sich das Gefährt als klassischer Sauger, dessen Leistung bis 7.300 Touren reicht. Der Wagen verleitet zum schnellen Fahren und scharfen Bremsen. Bei einem gebrauchten BMW M4 lohnt es sich daher, den Verschleiß des Bremssystems zu kontrollieren.


Der BMW M4 als Gebrauchtwagen: Darauf gilt es, zu achten

Der Preis eines gebrauchten Wagens hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu gehören beispielsweise:

  • der Zustand,
  • die Ausstattung,
  • das Markenimage,
  • die Farbe
  • und die Kilometerleistung.

 

Des Weiteren entscheidet die Beliebtheit des Modells, ob Nachkäufer von einem Schnäppchenpreis profitieren. Der BMW M4 befindet sich seit knapp vier Jahren auf dem Markt. Daher erhalten ihn die Käufer als jungen Gebrauchten. Bevor sie eine Kaufentscheidung fällen, überprüfen sie das Fahrwerk des Wagens. Durch eine rabiate Fahrweise drohen defekte Federn. Vom Kauf eines privat getunten Gefährts sollten sicherheitsbewusste Fahrer Abstand nehmen. Oft existiert für die Qualität der zusätzlichen Elemente keine Gewähr.

Dafür punktet der M4 mit manuellem Getriebe mit einer besonderen Zwischengas-Funktion. Diese findet beispielsweise bei der Corvette Anwendung. Beim Gangwechsel gleicht die Technik die Drehzahl an, um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen.


Fazit: Der M4 überzeugt durch Schnelligkeit und Leistung

Entscheiden sich die Käufer für ein Modell mit Automatikgetriebe, profitieren sie von einer schnellen Leistung. In vier Sekunden beschleunigt der sportliche Wagen von Null auf 100 Stundenkilometer. Beim Online-Kauf des BMW M4 glänzt ebenfalls die Handschaltung mit einer rasanten Beschleunigung. Bei beiden Varianten erreicht der Wagen innerhalb kurzer Zeit problemlos 250 Kilometer in der Stunde.