0 Autos für Dich
%Topangebote

Unterwegs in der Pendlerhauptstadt: Gebrauchtwagen in Heidelberg kaufen

In der Universitätsstadt Heidelberg gehört das Fahrrad unübersehbar zu den dominierenden Transportmitteln. Am Straßenrand reihen sich die Drahtesel zu langen Schlangen. Dennoch befinden sich auch zahlreiche Automobile auf den Straßen der Neckarstadt und sorgen zur Hauptverkehrszeit regelmäßig für Staus. Das hängt mit dem sehr hohen Anteil an Pendlern zusammen. Folglich befinden sich auch mehrere Autohändler in Heidelberg, die Gebrauchtwagen verkaufen. Interessenten wählen dort aus knapp 50 unterschiedlichen Autohäusern.

Autohändler in Heidelberg nach Marken

 
Überblick über die verschiedenen Autohändler für Gebrauchtwagen in Heidelberg

Im Ranking der Fahrzeugmarken dominiert Opel. Vier verschiedene Autohäuser vertreiben in Heidelberg Gebrauchtwagen des besagten Herstellers. Mit jeweils drei Verkaufsstellen folgen Volkswagen und BMW auf den nachfolgenden Plätzen. Hinzu kommen zwei Händler, die unter anderem gebrauchte Modelle von Ford anbieten. Im Stadtteil Rohrbach befindet sich zudem eine Niederlassung der Daimler AG für das Gebiet Mannheim und Heidelberg. Ferner sei auf das Audi Zentrum Heidelberg in der Weststadt verwiesen.

 

Geringste Pkw-Dichte pro 1.000 Einwohner in Baden-Württemberg

Das Kraftfahrbundesamt listet für den Zulassungsbezirk der Stadt Heidelberg zum Jahresbeginn 2018 insgesamt 59.986 zugelassene Neu- und Gebrauchtwagen. Heidelberg besitzt damit einen geringen Fahrzeugbestand. Zum Vergleich: Der Zulassungsbezirk gehört zum Regierungsbezirk Karlsruhe. Letzterer umfasst auch die Bezirke Mannheim (149.700), Karlsruhe Stadt (139.186) oder Rastatt (147.332) mit deutlich höheren Werten. Auf 1.000 Einwohner in Heidelberg kommen 384 zugelassene Fahrzeuge. Das entspricht der niedrigsten Pkw-Dichte unter allen Zulassungsbezirken in Baden-Württemberg.

 

Hohes Pendleraufkommen in Heidelberg

Heidelberg gilt als Pendlerhauptstadt. Fast 70 Prozent der Erwerbstätigen fahren aus der Region in die 160.600 Einwohner umfassende Stadt. Ein Großteil davon legt den Arbeitsweg mit dem Auto zurück. Zusätzlich fahren rund 50.000 Heidelberger aus der Stadt zu ihrem Arbeitsplatz.

 

Statistiken zu den Neu- und Gebrauchtwagen in Heidelberg

Von den rund 60.000 zugelassenen Neu- und Gebrauchtwagen in Heidelberg entfallen 50 Prozent in die Kategorie der Fahrzeuge mit einem Hubraum zwischen 1,4 und 1,99 Liter. Hinzu kommen 18.232 kleine Automobile mit einem Hubraum bis 1,39 Liter. Der Anteil der Pkws mit Allradantrieb liegt bei knapp elf Prozent. Jedes sechste in Heidelberg zugelassene Fahrzeug gehört zu einem gewerblichen Halter. 20.737 Automobile besitzen einen weiblichen Halter.