Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Auf Wunsch mit Finanzierung, Zulassung, Versicherung und Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Schadstoffklasse Euro 6: mehr Innovation und Umweltschutz

Seit dem 1. September 2014 ist die neue Schadstoffklasse Euro 6 in Kraft. Alle ab diesem Datum neu zugelassenen Fahrzeuge haben den Regeln zu entsprechen.Euro 6 Gebrauchtwagen
Die wichtigste Änderung gegenüber der Schadstoffklasse Euro 5 ist die drastische Senkung des Ausstoßes von Stickstoffoxid bei Dieselfahrzeugen. Der alte Wert betrug 0,18 Gramm pro Kilometer. Bei der neuen Norm liegt er bei 0,08 Gramm. 

Bei den Dieselmotoren ist die Einhaltung seit dem Einführungsdatum obligatorisch. Autos mit Ottomotoren haben eine Frist bis 2017.

Wagen der Schadstoffklasse Euro 6 sind ökologisch nachhaltiger und verbrauchen weniger Benzin. Neben der Senkung von Stickstoffoxid-Ausstoß sind bei ihnen die CO2-Emissionen deutlich geringer. Die innovative Technik der neuen Autos hat einen höheren Preis zufolge als bei Wagen der Klassen Euro 1 bis 5.

Trotz der Verschärfung der Grenzwerte ist die Luftbelastung in vielen deutschen Städten zu hoch. Deshalb steht die Frage im Raum, ältere Dieselfahrzeuge zu verbieten. Das Problem des erhöhten Feinstaubes existiert laut Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie bei neuen Modellen nicht. Sie sind hinsichtlich des CO2-Ausstoßes und der Effizienz um 15 bis 20 Prozent besser klassiert als die Autos mit Benzinmotoren. Bei einem möglichen Fahrverbot sind dann nur noch Dieselfahrzeuge der Euro 6 Norm in den Innenstädten zulässig. Alle weiteren dürfen nicht mehr in den begrenzten Bereich fahren. Daher ist der Umstieg auf Fahrzeuge mit Euro 6 enorm wichtig.

 

Klassifizierung und die grüne Umweltplakette (Euro6 Norm wird wichtig)

Die Einteilung der Wagen erfolgt aufgrund der letzten beiden Ziffern und der zwei Buchstaben am Ende der Schlüsselnummer. Diese ist auf den Fahrzeugpapieren im Feld 14.1 zu finden. Autos der Schadstoffklasse Euro 6 sind mit den Endziffern/-Buchstaben 36NO bis 36YO gekennzeichnet. Ein Abgastest zeigt, ob die Werte den Grenzwerten der offiziellen Tabelle entsprechen.

Die Einführung der Schadstoffklasse Euro 6 hat Einfluss auf die Kfz-Steuer. Der erlaubte CO2-Ausstoss sank auf 95 Gramm pro Kilometer. Jedes zusätzliche Gramm besteuert der Fahrzeughalter mit zwei Euro. Deshalb sind die Steuern für Wagen der Schadstoffklassen Euro 1 bis 5 um einiges höher. Ein Neuwagen kostet mehr, wobei sich die Investition auf lange Sicht rechnet. Die Abgaben bleiben tief und Fahrzeughalter sparen Monat für Monat Geld. Die neuen Fahrzeuge verfügen über die Euro 6 Norm, so dass auch bei Dieselfahrzeugen wenig berüchtet werden muss.

Im Moment haben Fahrzeughalter eines Neuwagens mit Euro 6 Anspruch auf die grüne Umweltplakette. Sie erlaubt die Fahrt in allen Umweltzonen der größeren Städte. Die geplante Einführung der blauen Plakette fand nicht statt. Sie ist für Wagen der Schadstoffklasse Euro 6 gedacht. Damit verbunden ist die Schaffung neuer Umweltzonen, wo nur Wagen mit der blauen Auszeichnung Zugang haben. Dies macht Sinn, da in vielen Städten die Emissionen über dem Grenzwert liegen. Die Einführung gestaltet sich kompliziert und wurde vertagt.

 

Die Zukunft liegt in der innovativen Technik

Dank innovativer Technik verbrauchen neue Autos viel weniger Benzin und haben weniger Ausstoß von schädlichen Treibhausgasen. Die Forschung geht weiter. Es besteht Hoffnung, dass die Emissionen stetig sinken und die Umwelt länger auf einem gesunden Niveau bleibt. Autos der Schadstoffklasse Euro 6 leisten einen wichtigen Beitrag an den Umweltschutz und an die Gesundheit der Bevölkerung.


Es drohen hohe Wertverluste bei nicht Euro6 Fahrzeugen

Aufgrund des gefällten Urteils des Bundesverwaltungsgerichts hat nun jede Stadt die Möglichkeit Fahrverbote für Diesel Gebrauchtwagen auszusprechen. Alle Fahrzeuge, die nicht der Euro 6 Norm entsprechen, können so der Innenstadt verbannt werden. Es lohnt sich daher jetzt schnell den alten Diesel zu verkaufen, um so den möglichen Wertverlust zu vermeiden. Wir helfen Ihnen da gerne weiter. Im Gegenzug können Sie bei uns auch Gebrauchtwagen mit der Euro 6 Norm direkt online bestellen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.