Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Auf Wunsch mit Finanzierung, Zulassung, Versicherung und Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Das gibt es über den gebrauchten Toyota FJ zu wissen

Viele Gebrauchtwagenkäufer wünschen sich ein außergewöhnliches Fahrerlebnis in einem geländetauglichen Gefährt. Daher entscheiden sie sich, den FJ Toyota gebraucht zu kaufen. Bei diesem handelt es sich um einen Offroader in einem charmanten Retro-Design. Mit einer Länge von 4,67 Metern bietet der Wagen den Insassen bequeme Platzverhältnisse im Innenraum. Neben der guten Kopf- und Beinfreiheit profitieren diese zudem von einer hochwertigen Ausstattung. Einen weiteren Vorteil des Wagens stellt die hohe Verarbeitungsqualität dar.


Gebrauchtwagen Toyota FJ glänzt durch Leistungsstärke

Äußerlich und innen beeindruckt der Toyota FJ als Gebrauchtwagen durch seine Stärken. Das außergewöhnliche Design zieht Aufmerksamkeit auf sich. Gleichzeitig sorgt die robuste Karosserie dafür, dass auch bei Wagen aus zweiter Hand kaum Verschleißerscheinungen existieren. Im Innenraum punktet das Geländefahrzeug mit wasserabweisenden Sitzen. Diese bieten auch hochgewachsenen Personen bequem Platz. Das einfache Handling und die direkte Lenkung zählen zu den positiven Eigenschaften des Gefährts.

Die Produktion des Toyota FJ findet in den USA statt. Daher fährt der Wagen nicht mit einem Dieselmotor. Stattdessen brummt unter der Motorhaube ein leistungsstarker Vier-Liter-V6-Benziner. Dadurch erreicht der Offroader eine Leistung von 242 Pferdestärken. Das maximale Drehmoment beträgt 377 Newtonmeter. In Kombination mit einem schlupffreudigen Fünfgang-Automatikgetriebe ergibt sich ein besonderes Fahrvergnügen. Speziell bei hoher Geschwindigkeit zeigt sich der Wagen, der zwei Tonnen auf die Waage bringt, beeindruckend leichtfüßig.

Bei hohem Tempo treten im Innenraum laute Fahrgeräusche auf. Daher liegt die empfohlene Höchstgeschwindigkeit mit dem Gefährt bei 160 Kilometern in der Stunde.


Der Toyota FJ bietet Fahrspaß und Sicherheit

Die Marke Toyota erlangte Bekanntheit durch die besondere Fahrsicherheit ihrer Autos. Gemessen am Neuwagenabsatz gehörte das Unternehmen 2017 zu den weltweit größten Automobilherstellern.

Kaufen die Nutzer den Toyota FJ gebraucht, erhalten sie einen kräftigen Geländewagen. Allerdings geht diese Power mit einem hohen Kraftstoffverbrauch einher. Durchschnittlich benötigt das Gefährt auf 100 Kilometern zwölf Liter Treibstoff. Um den Verbrauch zu reduzieren, eignet sich der FJ mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe.


Fazit: der Toyota FJ vereint viele Vorzüge

Aufgrund seiner zahlreichen Stärken beeindruckt der Toyota FJ als Gebrauchtwagen. Der leistungsstarke Offroader macht in der Stadt und abseits befestigter Straßen eine gute Figur. Neben der hohen Leistungsstärke und dem guten Platzgebot brilliert die stabile Verarbeitung des Modells.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.