Subaru Limousine gebraucht online kaufen

Moderne japanische Fahrzeuge
Moderne japanische Fahrzeuge

Der Name Subaru bedeutet „vereinen“. Durch die Vereinigung der kleinen Firmen zeigt das Unternehmen bis heute durch die sechs Sterne im Markenlogo, die Geschichte des Konzerns auf. Sterne wählte Subaru aus dem Grund, da es sich zugleich um Himmelskörper handelt, die unter dem gleichen Namen bekannt sind. Im Jahr 1954 startete die Entwicklung des ersten Subaru Autos. Es erschien der Subaru 360 mit 16 PS. Da sein Aussehen rund wirkt, bekam der Wagen den Spitznamen „Marienkäfer“.

weiterlesen

0 Autos für Dich
Subaru
Limousine
%Topangebote

Momentan gibt es keine Ergebnisse für Deine Suche

no results

Aber lass uns in Kontakt bleiben, wir finden das passende Auto für Dich

Updates erhalten
Lösche einfach einen Filter oder versuche es erneut:

Subaru Limousine als Gebrauchtwagen – die japanischen Fahrzeuge mit Stil

Der Name Subaru bedeutet „vereinen“. Durch die Vereinigung der kleinen Firmen zeigt das Unternehmen bis heute durch die sechs Sterne im Markenlogo, die Geschichte des Konzerns auf. Sterne wählte Subaru aus dem Grund, da es sich zugleich um Himmelskörper handelt, die unter dem gleichen Namen bekannt sind.

Im Jahr 1954 startete die Entwicklung des ersten Subaru Autos. Es erschien der Subaru 360 mit 16 PS. Da sein Aussehen rund wirkt, bekam der Wagen den Spitznamen „Marienkäfer“. Bis heute begeistert die Subaru Limousine gebraucht in unterschiedlichen Modellen:


Die Begriffe zur Subaru Limousine gebraucht

d = Diesel
i = Einspritzung

Subaru Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Auch in Parklücken ist genug Platz für die Subaru Limousine.

Subaru Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Die Subaru Limousine ist ein Sportwagen, bei dem die Herzen der Autofans höher schlagen.

Subaru Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slider 2

Auch in Parklücken ist genug Platz für die Subaru Limousine.

Subaru Limousine Gebrauchtwagen online kaufen Slider 1

Die Subaru Limousine ist ein Sportwagen, bei dem die Herzen der Autofans höher schlagen.

Die Eigenschaften der Subaru Limousine als Gebrauchtwagen

Subaru Impreza



Wendig, kompakt und flink ist der Impreza seit der ersten Generation. In der fünften Generation wirkt der Wagen frischer, jugendlicher und sportlicher. Das Auto erfreut in seiner Fahrzeugklasse aufs Äußerste und dies nicht allein durch sein äußeres Erscheinungsbild. Kraftvolle Leistung und einen trendigen Look bringt die Subaru Limousine gebraucht mit. Sie ist ein Multitalent auf den Straßen und scheut keine Herausforderung. Zur Kompaktklasse gehörend zeigt er mit seinem Allradantrieb, was mit einer Limousine auf diesem Niveau für Möglichkeiten herrschen.

Mit Leichtigkeit manövriert der Impreza in Parklücken und erzeugt beim Einlegen des Rückwärtsganges ein Bild auf dem Touchscreen. Zusätzlich zeigt das Auto Leitlinien auf, die das Rangieren vereinfachen.

Für den optimalen Fahrkomfort sorgt die Klimaautomatikanlage. Sie ist leise, effizient und erzeugt bei jeder Witterung eine angenehme Temperatur.

Mit dem Keyless System ist die Subaru Limousine als Gebrauchtwagen durch das Berühren der Vordertüren oder Heckklappe zu öffnen. Der Motor startet durch Knopfdruck, ein Schlüssel ist nicht nötig.

Die Sitze des Autos sind hochwertig und erfreuen durch Komfort. Mit dem sportlichen Designansatz verleiht der Wagen dem Interieur ein neues Flair.

Die Nutzung des Laderaumes begeistert durch seine Einfachheit. Eine große Heckklappe ermöglicht das Einladen von Gepäckstücken, Koffern und mehr.

Diese Motorisierungen der Subaru Limousine gebraucht stehen zur Verfügung:

  • Schrägheck 1.6i mit 114 PS

  • Schrägheck 2.0i mit 156 PS

In unserem Onlineshop erhalten Sie die Subaru Limousine als Gebrauchtwagen für 18.900 Euro.

Subaru Outback

Der Outback ist überragend in all seinem Tun. Auf den Straßen erscheint er elegant, im Gelände überzeugt er kraftvoll und robust. Sein markantes Design und die charakteristischen Linien lassen zeigen einen stilvollen Auftritt. Ein großes Ladevolumen von 1.848 Litern ist für große Gepäckstücke und Einkäufe, wie geschaffen.

Durch einfachen Knopfdruck öffnet sich die Heckklappe und der direkte Zugriff auf den Kofferraum ist gegeben.

Die Subaru Limousine gebraucht verfügt über eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik mit einer Digitalanzeige, um die optimale Temperatur zu gewährleisten.

Die Fahrersitze lassen sich elektrisch verstellen. Sie verfügen über einstellbare Lendenstützen. Zahlreiche Ausstattungsvarianten enthalten eine Memory-Funktion, die sich an die Einstellung des Fahrers erinnert.

Die intuitive Spracherkennung mit der Freisprechoption gewährleistet während der Fahrt das Telefonieren. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, Musik abzuspielen.

Großzügig und flexibel gestaltet ist der Innenraum. Damit ist ausreichend Platz für Familie und Freunde vorhanden.

Der enthaltene X-Mode ist auf Knopfdruck eine Unterstützung bei Geländefahrten. Dabei übernimmt der Modus die Kontrolle über den Motor und das Getriebe.

Diese Motoren gibt es für die Subaru Limousine als Gebrauchtwagen:

  • 2.5i mit 175 PS

  • 3.6i mit 260 PS (in den USA, Kanada und Australien)

  • 2.0 D mit 150 PS

Online gibt es die Subaru Limousine gebraucht für 14.500 Euro.

Die Einsatzgebiete der Subaru Limousine als Gebrauchtwagen

Nutzen/Modell Subaru Limousine

Stadt: 4

Überland: 4

Autobahn: 5

Berge: 3

Offroad: 3

Einkaufen: 4

Familie: 3

Langstrecke: 5

Parken: 3

Urlaub: 3

Seniorentauglich: 3

Fahrspaß: 5

Jäger: 4

Golfer: 3

Wintersport: 2

Camping: 3

Surfen: 3

Ballsportarten: 5

1=ungeeignet, 5=sehr geeignet

Die Subaru Limousine gebraucht ist für den Alltag, den Urlaub und für Familien wie geschaffen. Platz, Fahrkomfort und Fahrspaß sind in den Fahrzeugen gegeben. sie zeigen auf, wie wandlungsfähig die verschiedenen Modelle sind. Überzeugende Leistungen bringen sie im Gelände, da sie mit Allrad jede Straße meistern. Mit dem hohen Ladevolumen des Kofferraumes ist das Verstauen von Gepäck, Einkäufen und Umzugskartons keine Schwierigkeit. Die Subaru Limousine gebraucht ist ein treuer Begleiter über Jahre hinweg. Durch ihr schnittiges Design überzeugt sie alle Altersgruppen.

In den letzten Jahren mauserte sich der Autokonzern zu einem Spitzenreiter in seinem Preissegment. Alle Karosserievarianten deckt das Unternehmen ab. Entscheiden sich Käufer für eine Subaru Limousine gebraucht, erfreut das Auto über einen langen Zeitraum zuverlässig.


Die Zukunft der Subaru Modelle

Anfang 2020 rollt der neue Forester vom Band. Die Entwickler gaben sich Mühe, um den Verbrauch des Boxermotors um zehn Prozent zu senken. Verbaut ist neueste Mild-Hybrid-Technik.

Neu erscheint der Subaru XV. Dieser ist als Plug-in-Hybrid in den USA auf dem Markt. In Amerika läuft der Wagen unter der Modellbezeichnung Crosstrek vom Band. Exporte nach Europa sind für den Plug-in-Hybrid nicht angedacht.

Der Hersteller setzt in den nächsten Jahren nicht auf vollelektrische Fahrzeuge. Aus Kostengründen sind Entwicklungsschritte in die Vollelektrik auf Eis gelegt. Zudem gibt es keine geeignete Plattform für Elektrofahrzeuge von Subaru. SGP ist die Plattform, die aktuell für den Impreza, XV und den Forester Anwendung findet. Diese lässt sich nicht adaptieren und ist für reine Elektrofahrzeuge nicht geeignet. Subaru verbündete sich mit Toyota aus diesem Grund. Bisher gibt es keine gemeinsame Plattform im Bereich EV. Bis es n der Zeit ist, vergehen noch zwei bis drei Jahre.

In den nächsten Jahren bleibt es bei den Vierzylinder-Benzin-Boxermotoren mit einem Hubraum zwischen 1,6 und 2.0. Laut Spekulationen gibt es in Zukunft zusätzlich einen 2,4 Liter Hubraum. Dieser ist für den Outback in Planung, welcher den 2,5-Liter-Motor ablöst. Ende 2020 ist der Outback in Planung. 2019 stellte Subaru das Fahrzeug auf der New York Auto Show vor.