Porsche 918 gebraucht online kaufen
Supersportwagen mit auffälligem Design
Supersportwagen mit auffälligem Design

Der Porsche 918 gehört zweifelsohne zu den besonders leistungsstarken Sportwagen, die sowohl als Coupés wie auch als Roadster erhältlich waren. Gebaut wurden die Supersportwagen von 2013 an bis zum Jahr 2015. Die relativ kurze Bauzeit macht den Porsche 918 zu einem besonders interessanten und gesuchten Gebrauchtwagen, der enorme Preise erzielt.



0 Autos für Dich
Porsche 918
%Topangebote

Porsche 918 Gebrauchtwagen - Supersportwagen mit Stil

Der Porsche 918 gehört zweifelsohne zu den besonders leistungsstarken Sportwagen, die sowohl als Coupés wie auch als Roadster erhältlich waren. Gebaut wurden die Supersportwagen von 2013 an bis zum Jahr 2015. Die relativ kurze Bauzeit macht den Porsche 918 zu einem besonders interessanten und gesuchten Gebrauchtwagen, der enorme Preise erzielt.

Der zur Zeit seiner Markteinführung zu bezahlende Grundpreis für dieses Fahrzeugmodell lag bei rund 768.000 Euro. Alternativ gab es noch einige gewichtsoptimierte Fahrzeuge. Es gibt lediglich 918 Exemplare des Gebrauchtwagens Porsche 918. Die Preise für diese Autos sind heute dementsprechend hoch. Eine Besonderheit des Fahrzeugs besteht im Antriebskonzept. Der Porsche ist mit zwei Elektromotoren sowie einem Verbrennungsmotor ausgestattet.

Porsche 918 Gebrauchtwagen online kaufen

Die angewandten Bauprinzipien stammen aus dem Rennsport

Porsche 918 Gebrauchtwagen online kaufen

Die angewandten Bauprinzipien stammen aus dem Rennsport

Porsche 918 Gebrauchtwagen online kaufen

Die angewandten Bauprinzipien stammen aus dem Rennsport

Weitere Daten und Eigenschaften des Porsche 918

Der Antrieb erfolgt über einen Benzinmotor mit einer Leistung von 447 kW sowie über zwei Elektromotoren, die Leistungen von 95 (vorne) bzw. 115 kW (hinten) erzeugen. Die Gesamtleistung des Fahrzeugs beträgt somit 657 kW, also rund 887 PS. Wegen der Anordnung der Motoren an der Vorderachse sowie an der Hinterachse ist ein Allradantrieb möglich.

Nur mit den Elektromotoren besitzt der Porsche eine Reichweite von etwa 25 Kilometern. Beim Abrufen der gesamten Motorleistung sind enorme Beschleunigungen möglich. Bereits nach 2,6 Sekunden wird die Marke von 100 km/h erreicht, in etwa siebeneinhalb Sekunden erreicht der superschnelle Gebrauchtwagen bereits die doppelte Geschwindigkeit. Die höchste Geschwindigkeit liegt bei etwa 345 km/h. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Getriebe mit einer Doppelkupplung und sieben Gängen.

Viele Merkmale der Karosserie wurden von Fahrzeugen aus dem Rennsport übernommen. So besteht der Aufbau weitgehend aus karbonverstärkten Kunststoffen, um das Gewicht der Karosserie zu verringern. Die Fahrzeugfront erinnert an den klassischen Porsche 911. Ein eigenes Konzept verfolgt die gesamte Heckpartie des Gebrauchtwagens. Die angewandten Bauprinzipien stammen aus dem Rennsport.