Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Auf Wunsch mit Finanzierung, Zulassung, Versicherung und Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Sportliches Einstiegs-Coupé mit 150 kW: gebrauchte Mercedes-Benz CL 250

Als Sportcoupé mit Spaß-Faktor kündigte Daimler 2008 die neue Modellreihe CLC an. Vergleichsweise viel Spaß versprechen dabei die gebrauchten Mercedes-Benz CLC 250. Hierbei handelt es sich um ein leistungsstärkeres Modell des Coupés. Der Hersteller führte den CLC 250 im Juni 2009 ein. Mercedes-Benz CLC 250 Gebrauchtwagen besitzen einen 150 kW starken V6-Motor mit 2,5 Litern. Das entspricht 204 PS und verspricht Geschwindigkeiten von bis zu 240 km/h. Die Beschleunigung von Null auf 100 km/h meistert der CLC 250 von Mercedes-Benz gebraucht in 8,4 Sekunden. Kombiniert verbraucht das Fahrzeug zwischen 9,2 und 9,5 Liter auf 100 Kilometer.


Mercedes-Benz CLC 250 Gebrauchtwagen ab 2009 erhältlich

Generell konzipierte Mercedes-Benz die CLC-Reihe als preislich attraktiver Einstieg in die Coupé-Welt der Marke mit dem Stern. Strenggenommen handelt es sich jedoch um keine Neuentwicklung. Bereits ab 2000 produzierte das Unternehmen ein Coupé auf Basis der C-Klasse. Acht Jahre später nahm der Hersteller eine große Modellpflege vor. Die überarbeitete Version präsentierte die Marke unter dem Namen CLC. Der vorgestellte Gebrauchtwagen Mercedes-Benz CLC 250 kam erst im Folgejahr auf den Markt. Er ersetzte den zuvor verfügbaren CLC 230 und lief bis Anfang 2011 vom Band.

Gemäß der Herstellerbeschreibung zeichnet sich der CLC 250 von Mercedes-Benz gebraucht durch sein besonderes Design, hohe Sicherheit und bewährte Technik aus. Optisch setzt Daimler beim CLC auf die klassischen Coupé-Züge. Allerdings sticht das hohe Heck ins Auge: Dort befindet sich ein angedeuteter Spoiler. Im Zuge der umfangreichen Modellpflege veränderten die Ingenieure mehr als 1.100 Teile. Neben einem neuen Front- und Heckdesign verspricht das Stuttgarter Unternehmen ein noch agileres Fahrverhalten.

Zur Serienausstattung eines gebrauchten Mercedes-Benz CLC 250 gehört unter anderem:

Mercedes-Benz CLC 250 online kaufen – auf die Ausstattung achten

Darüber hinaus listete Daimler zahlreiche Extras. Daher empfiehlt es sich, beim Mercedes-Benz CLC 250 gebraucht kaufen auf die konkrete Ausstattung zu achten. Gegen Aufpreis standen Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Abbiegeleicht zur Auswahl. Ebenfalls zur Sonderausstattung gehören ein Fünfgang-Automatikgetriebe, ein Infotainmentsystem, Panorama-Schiebedach, das Parktronic-System, Sitzheizung oder ein Surround-Soundsystem.

Das CLC-Modell stellt die Coupé-Variante der von 2000 bis 2007 gebauten C-Klasse dar. Trotz der von Mercedes-Benz gewohnten hohen Qualität gilt es, bei gebrauchten Mercedes-Benz CLC 250 auf typische Schwachstellen zu achten. Die Baureihe neigt beispielsweise zu Rost an der Karosserie. Der Vorteil: Hierbei handelt es sich um Mängel, die Interessenten vor dem Gebrauchtwagenkauf leicht überprüfen können.                                                     

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.