Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Auf Wunsch mit Finanzierung, Zulassung, Versicherung und Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Drehmomentstarkes Coupé: Mercedes-Benz CLC 230 gebraucht kaufen

Die Erstzulassung der Mercedes-Benz CLC 230 Gebrauchtwagen begrenzt sich auf die Jahre 2008 und 2009. Davor und danach verkaufte Daimler das sportliche Coupé unter anderen Namen. Insgesamt lief die zugehörige Baureihe von 2000 bis 2011 vom Band. Die gebrauchten Mercedes-Benz CLC 230 verfügen über einen V6-Motor mit 2,5 Liter Hubraum. Dank 150 kW Leistung legt das Coupé bis zu 240 Kilometer pro Stunde zurück.

Zum ersten Mal verwendete Daimler die Bezeichnung "CLC 230" im Mai 2008. Zu diesem Zeitpunkt begann die Produktion des stark überarbeiteten Coupés der C-Klasse. Das Modell auf Basis der Baureihe 203 befand sich bereits seit November 2000 auf dem Markt. Beim angesprochenen Facelift nahm der Stuttgarter Hersteller umfangreiche Änderungen vor und verkaufte das Coupé fortan als CLC-Klasse.


Daimler setzt bei der CLC-Klasse auf die bewährten V6-Motoren

Während das CLC-Modell ein neues Front- und Heckdesign erhielt, übernahm Daimler die meisten Motoren vom Vorgänger. Das trifft auch auf die beiden drehmomentstarken Sechszylinder-Motoren im Portfolio zu. Darunter befinden sich die gebrauchten Mercedes-Benz CLC 230. Serienmäßig enthält das vorgestellte Coupé ein Sechsgang-Getriebe, eine Klimaautomatik, neue Projektionsscheinwerfer, Sportsitze und Leichtmetallfelgen.


Mercedes-Benz CLC 230 gebraucht kaufen mit Sonderausstattung

Zusätzlich verfügen einige CLC 230 von Mercedes-Benz gebraucht über diverse Extras. Daimler führte für die CLC-Klasse eine lange Liste an Sonderausstattung. Dadurch ermöglichte der Hersteller seinen Käufer, das Coupé individuell nach den eigenen Präferenzen zu gestalten. Zur optionalen Ausstattung gehören:

 

Der im Mercedes-Benz CLC 230 Gebrauchtwagen verbaute Benziner zeichnet sich laut Hersteller durch eine variable Nockenwellenverstellung aus. Außerdem verfügt der Sechszylinder-Motor durch Einlasskanäle mit Tumble-Klappen und ein schaltbares Saugmodul. Dadurch sinkt der Kraftstoffverbrauch, gleichzeitig steigen die Drehmoments- und Leistungsausbeute.

Die 204 PS starke Motorisierung erreicht ein maximales Drehmoment von 245 Newtonmeter bei 2.900 bis 5.500 Umdrehungen in der Minute. Für die Beschleunigung auf 100 km/h aus dem Stand benötigt der Gebrauchtwagen Mercedes-Benz CLC 230 lediglich 8,4 Sekunden. Mit der bereits angesprochenen Spitzengeschwindigkeit von 240 km/h handelt es sich nach dem CLC 250 um das zweitschnellste Modell. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 9,2 und 9,5 Liter auf 100 Kilometer. Im Juni 2009 ersetzte Mercedes-Benz den CLC 230 durch den CLC 250. Die Leistung des Motors liegt jedoch weiterhin bei 150 kW.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.