Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Auf Wunsch mit Finanzierung, Zulassung, Versicherung und Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Hochwertig verarbeitet: der Gebrauchtwagen Mercedes-Benz CLC 180

Die Marke Mercedes steht für qualitativ hochwertige Fahrzeuge, die auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt eine gute Figur machen. Stammen sie von sorgsamen Erstbesitzern, weisen sie kaum Verschleißerscheinungen auf. Interessieren sich die Käufer für eine sportliche Limousine, wählen sie den gebrauchten Mercedes-Benz CLC 180. Das dreitürige Modell aus der Mittelklasse überzeugt durch seine guten Fahreigenschaften und das praktische Design. Die Mischung aus Schnelligkeit und Stauraum prädestiniert den Wagen als Familien- und Stadtauto.


Darum wählen Käufer für den Mercedes-Benz CLC 180 als Gebrauchtwagen

Erwerben die Nutzer den Mercedes-Benz CLC 180 gebraucht, kontrollieren sie zunächst den Zustand des Wagens. Dabei fällt dessen qualitativ hochwertige Verarbeitung ins Auge. Das Finish der Karosserie sieht professionell aus und bewahrt das Auto vor kleinen Kratzern. Im Innenraum dominieren edle Kunststoffe. Diese erweisen sich als robust und kratzfest. Zudem besitzt das Fahrzeug bequeme Polster, die für an Fahrkomfort sorgen.

Zur serienmäßigen Ausstattung des Modells gehört eine unkompliziert bedienbare Fernbedienung. Starten die Fahrer das Auto, verriegelt diese nach einer gewissen Fahrzeit automatisch die Türen. Zu den Besonderheiten des gebrauchten Mercedes-Benz CLC 180 zählen die großen Glasdächer. Das vordere der beiden öffnen die Insassen bei Bedarf. Dabei reduziert ein ausfahrbarer Frontspoiler die Luftwirbel. Durch diese Technik fungiert der CLC 180 als komfortables Langstreckenauto.

Entscheiden sich die Autofans, den CLC 180 Mercedes-Benz gebraucht zu kaufen, sollten sie ein Modell mit Faltreserverad wählen. Dieses geht mit einer elektrischen Luftpumpe einher. Kommt es zu einer Panne, erweist es sich nützlicher als das alternativ angebotene Reparaturset. Zu den empfindlichen Bauteilen des Wagens zählen die kratzempfindlichen Stoßfänger.


Weitere Besonderheiten des Gebrauchtwagens Mercedes-Benz CLC 180

Eine der größten Stärken der Stufenhecklimousine stellt ihre Übersichtlichkeit dar. Beispielsweise besitzt sie:

Im Inneren herrscht allerdings eine beeinträchtigte Sicht durch die Heckscheibe. Der Grund besteht in den breiten Fensterpfosten und der hochgezogenen Seitenlinie des Fahrzeugs. Für eine sichere Fahrt empfehlen sich Autos mit akustischen Einparksensoren. Bei Neuwagen gehen diese mit einem Aufpreis einher, sodass sie unter Umständen den Gebrauchtwagenpreis beeinflussen.

Vorrangig Pärchen entscheiden sich, den Mercedes-Benz CLC 180 gebraucht zu kaufen. Als Coupé eignet sich dieser für zwei Personen. Bei einer Wochenendreise passt das Gepäck problemlos in den Kofferraum, der ein Volumen von 270 Litern bietet. Durch das Vorklappen der Rücksitze vergrößert sich der Stauraum auf 620 Liter.


CLC 180: ein Coupé mit wenig Konkurrenz

Zu den Konkurrenzmodellen des gebrauchten Mercedes-Benz CLC 180 gehören der Renault Avantime und der BMW 3er compact.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.