VERKAUFEN TOPANGEBOTE

Der Fahrzeugtyp Jahreswagen – neuwertige Modelle mit großzügiger Ausstattung

Ein Jahreswagen ist ein Fahrzeug, welches ein Werksangehöriger eines Automobilherstellers fuhr. Nach einem Jahr gibt der Mitarbeiter den Wagen an seinen Betrieb zurück. Der Hersteller verkauft diesen im Anschluss als Fahrzeugtyp Jahreswagen. Generell verfügen die Modelle über viele Extras.

Werksmitarbeiter besitzen die Möglichkeit, jährlich einen aktuellen Wagen ihres Arbeitgebers zu sehr günstigen Preisen zu kaufen. Die Auswahl steht dem Mitarbeiter frei, genauso wie die darin verbauten Technologien, die Motorisierung und weitere Wünsche. Dadurch fahren die Mitarbeiter hervorragend ausgestattete Wagen des Automobilherstellers.

 

Hervorragende Ausstattung des Fahrzeugtyps Jahreswagen

Die Ausstaffierung der Jahreswagen definiert sich nach den persönlichen Bedürfnissen des Werksmitarbeiters, der den Wagen fuhr. Oft besitzen die Modelle verschiedene Extras, da diese für den Besitzer günstiger waren, als für Nichtmitarbeiter. Generell steigt der Wiederverkaufswert des Wagens durch die zahlreichen Extras. Beliebt sind ein internes Navigationssystem, ein Schiebedach, ESP und eine Klimaanlage. Durch diese und weitere technische Innovationen erhöht sich die Wahrscheinlichkeit für Werksangehörige, einen guten Preis zu erzielen. Käufer eines Jahreswagens erhalten aus diesem Grund oftmals hervorragend ausgestattete Fahrzeuge.

 

Welche Vorteile bieten sich dem Käufer?

Der Fahrzeugtyp Jahreswagen überzeugt durch die hochwertigen Extras sowie durch deren Qualität. Der Fahrer pflegte und wartete seinen Wagen regelmäßig. Preislich bietet der Fahrzeugtyp Jahreswagen eine gute Alternative zum Neuwagenkauf. In vielen Fällen unterscheiden sich die Autos geringfügig von den Neuwagen. Fahrer achten darauf, dass sie die Laufleistung gering halten, um den Wiederverkaufswert zu steigern. So überzeugen die Kraftfahrzeuge mit einem niedrigen Kilometerstand. Käufern bietet sich eine große Auswahl an Jahreswagen, die mit diversen Ausstattungsmerkmalen glänzen. In der Regel sparen sie gegenüber dem Neupreis bis zu dreißig Prozent.

Generell bieten diese Modelle eine hervorragende Alternative zum Kauf eines Neuwagens. Vor allem Käufer, die sich ein bestimmtes Modell wünschen, sparen mit einem jungen Gebrauchtwagen viel Geld. Gleichzeitig erhalten sie eine großzügige Ausstattung. Die jüngste Forsa-Studie zeigt, dass 44 Prozent der Käufer einen Neuwagen erstanden. 41 Prozent entschieden sich für einen Gebrauchtwagen und 15 Prozent für einen Jahreswagen. Zukünftig steigt der Trend zum Kauf eines Gebrauchtwagens, wobei die Jahreswagen einen enormen Zuwachs erhalten. 24 Prozent der Nutzer entscheiden sich für den Fahrzeugtyp Jahreswagen als zukünftiges Auto.

 

Beim Fahrzeugtyp Jahreswagen entscheidet das Alter

Als Jahreswagen gelten Fahrzeuge, die seit ihrer Erstzulassung weniger als ein Jahr alt sind und nur einen Vorbesitzer besaßen. Ältere Autos zählen nicht zum Fahrzeugtyp Jahreswagen. Hierbei ist das Erstzulassungsdatum ausschlaggebend. Somit liegt die Herstellung weiter zurück. Liegen mehr als zwölf Monate zwischen der Produktion und der Erstzulassung handelt es sich nicht um einen Jahreswagen. Der Gebrauchtwagen besaß vorab mindestens einen Vorbesitzer. Vielfach bieten Mitarbeiter von Automobilherstellern ihren Wagen zum Verkauf an, da sie nach zwölf Monaten ein neues Modell erhalten. Alternativ handelt es sich um abgekaufte Geschäftsfahrzeuge. Die Rabatte fallen je nach Zustand des Wagens hoch aus. So bietet sich Käufern oftmals ein preiswertes Schnäppchen gegenüber dem Neuwagenkauf.

 

Vorteile des Fahrzeugtyps Jahreswagen im Überblick

Der Jahreswagen bietet zahlreiche positive Eigenschaften. Dazu zählen:

  • geringe Laufleistung und niedriger Kilometerstand,
  • nahezu neuwertig,
  • pfleglich behandelt,
  • vielfältige Ausstattung,
  • hohe Qualität,
  • neueste Modelle,
  • weniger als zwölf Monate alt,
  • bis zu 30 Prozent günstiger als Neuwagen und
  • viele verschiedene Modelle mit großzügigen Ausstattungsmerkmalen.

 

Warum einen Jahreswagen kaufen?

Es gibt viele Gründe, sich für einen Jahreswagen zu entscheiden. Zu den wichtigsten zählen:

  • die große Ausstaffierung,
  • die geringe Kilometerzahl und Abnutzung sowie
  • der günstige Preis, der oftmals bis zu 30 Prozent unter Liste liegt.

Der Jahreswagen ist eine bessere Alternative zum Neuwagen sowie zum Gebrauchtwagen. Sie sind in der Regel in einem guten Zustand, je nachdem wie pfleglich der Vorbesitzer damit umging. Ein besonderer Pluspunkt ist die Tatsache, dass das Auto vom Fahrzeugtyp Jahreswagen nahezu neu ist.