Top-Gebrauchtwagen und Tageszulassungen mit Garantie!
Auf Wunsch mit Finanzierung, Zulassung, Versicherung und Lieferung vor die Haustür!
Probefahrt und 14 Tage Rückgaberecht!

Gebrauchtwagen für Fahranfänger – welche Modelle eignen sich?

Die bestandene Führerscheinprüfung stellt für Fahranfänger einen Grund zum Feiern dar. Besitzen sie eine Fahrerlaubnis, überlegen sie, welches Fahrzeug zu ihren Bedürfnissen passt. In der Regel fehlt einem Fahranfänger die Sicherheit hinterm Steuer. Das erhöht die Gefahr eines Unfalls. Deshalb erweisen sich Gebrauchtwagen für Fahranfänger als gute Wahl.

 

Die Vielzahl der Fahrer entscheidet sich für einen Kleinwagen aus zweiter oder dritter Hand. Oft handelt es sich bei den jungen Käufern um Schüler oder Studenten, denen als Fahranfänger das Geld für einen teuren Wagen fehlt. Sie suchen gezielt nach Modellen mit überschaubaren Anschaffungskosten, sehen aber auch eine Finanzierung als möglich. Unser Ratgeber klärt dich über Gebrauchtwagen für Fahranfänger auf.

Gebrauchtwagen für Fahranfänger

Warum eignen sich Gebrauchtwagen für Fahranfänger?

Im Vergleich zu Neuwagen zahlen Autokäufer für gebrauchte Fahrzeuge weniger Geld. Wünschen sie sich ein neuwertiges Modell, kommen Vorführ- oder Jahreswagen infrage. Günstiger ist ein junger Gebrauchter. Hierbei handelt es sich um ein Fahrzeug, dessen Erstzulassung maximal fünf Jahre zurückliegt. Studenten und Auszubildende mit geringem Gehalt interessieren sich vorwiegend für Fahrzeugmodelle mit niedrigen Steuern. Obgleich die Kosten eine Rolle spielen, sollte es sich bei Gebrauchtwagen für Fahranfänger um sichere Automobile handeln.

 

Empfehlenswerte Wagen besitzen ABS und ESP. Des Weiteren empfiehlt es sich, die Ergebnisse im Crashtest zu berücksichtigen. Bei einem gebrauchten Pkw für Fahranfänger erweist sich eine gute Insassensicherheit als sinnvoll. Das gewählte Fahrzeug sollte über mindestens vier Airbags verfügen. Geeignete Autos aus dem Kleinwagensegment erhalten die Käufer für unter 5.000 Euro. Zu den beliebten Gebrauchtwagen für Fahranfänger gehören Modelle des Automobilherstellers Volkswagen. Vorwiegend VW Polo und VW Golf treffen auf Wohlwollen. Letzterer überzeugt durch:

  • · ein unkompliziertes Fahrverhalten,
  • · eine hochwertige Verarbeitungsqualität und
  • · die daraus resultierende Langlebigkeit.


Die Marke VW zählt in Deutschland nicht nur bei Fahranfängern zu den beliebten Automarken. Im Jahr 2018 führten Fahrzeuge der Marke, gemessen an den Zulassungszahlen, die Beliebtheitsliste der Autokäufer in Deutschland an. Laut der Volkswagen AG gab es in der gesamten Bundesrepublik 211.512 Neuzulassungen für den VW Golf. Des Weiteren ließen Autobesitzer 74.749 VW Tiguan und 70.488 VW Polo neu zu. Die Zahl der Neuzulassungen für den Volkswagen Passat betrug 2018 70.007 Fahrzeuge.

 

Opel und Škoda als beliebte Autos für Fahranfänger

Interessenten, die einen Gebrauchtwagen für Fahranfänger suchen, halten häufig Ausschau nach Modellen von Opel oder Škoda. Ein begehrtes Fahrzeugmodell stellt der Opel Corsa D dar. Bei den gebrauchten Autos des deutschen Fahrzeugherstellers profitieren die Fahranfänger von einem leistungsfähigen Motor. Der Opel Corsa mit dem 1,4-Liter-Benzinmotor fährt mit 101 Pferdestärken. Ebenso entscheiden sich Fahranfänger für den Škoda Fabia. Den Wagen erhalten sie auf dem Gebrauchtwagenmarkt als Schräghecklimousine oder Kombi. Als vorteilhaft erweist sich das Kofferraumvolumen von 1.460 Litern. Der Fabia Combi erreicht mit einer Länge von 4,25 Meter ein für die Innenstadt taugliches Ausmaß.

 

Mini One: der hochwertige Gebrauchtwagen für Fahranfänger

Fühlen sich Fahranfänger hinterm Steuer sicher, wählen sie beispielsweise den gebrauchten Mini One als Erstwagen. Der Kleinwagen im charakteristischen Style zeichnet sich durch seine gute Sicherheitsausstattung sowie den modernen Antrieb aus. Das straffe Fahrwerk ermöglicht eine flinke und agile Fahrweise. Gebrauchte Mini-Modelle weisen selten Mängel auf. Setzen die Fahranfänger auf Sicherheit aus deutscher Produktion, bietet sich der Ford Fiesta in der siebten Generation an. Die Insassen profitieren vom Schutz von sieben Airbags. Eine Besonderheit des Fahrzeug-Modells ist der Knieairbag für den Fahrer. Mit niedrigen Fixkosten und fünf Sternen im Crashtest überzeugt der Fiesta mit 1.25-Liter-Benziner und 82 PS.

 

Fazit: Gebrauchtwagen für Fahranfänger sollten sicher und günstig sein

Suchen die Fahrer nach bestandener Führerscheinprüfung ein Auto, stellt ein gebrauchtes Modell eine gute Wahl dar. Vorwiegend eignen sich Modelle mit geringen Fixkosten und einer guten Sicherheitsausstattung. Zu den beliebten Gebrauchtwagen für Fahranfänger gehören der VW Polo und der VW Golf. Des Weiteren fungiert der Opel Corsa als empfehlenswerter Erstwagen. Die Modelle zeichnen sich durch ihr sicheres und unkompliziertes Fahrverhalten aus.

Modelle für Fahranfänger:

Wir haben ausschließlich Top-Gebrauchtwagen, jünger als 5 Jahre, weniger als 100.000 km. Außerdem gibt es auf jedes Fahrzeug eine Garantie!
Auf Wunsch musst Du dich um nichts kümmern. Finanzierung, Versicherung, Zulassung - wir übernehmen das für dich. Zusätzlich liefern wir dir dein Wunschauto direkt vor die Haustür!
Natürlich kannst Du dein Wunschauto erst einmal Probe fahren und bei Nichtgefallen einfach innerhalb von 14 Tagen zurückgeben!